Der Irrsinn mit dem Grafikartenfehler... Macbook Pro 2011

Diskutiere das Thema Der Irrsinn mit dem Grafikartenfehler... Macbook Pro 2011 im Forum MacBook.

Schlagworte:
  1. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.054
    Zustimmungen:
    642
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Soooo ich habe mal wie in der Anleitung beschrieben die Brücke eingelötet, damit bei High Sierra die Hintergrundbeleuchtung nach einem Ruhezustand wieder an geht.

    Ahum..... Der Draht ist 0.2mm dick....

    _DSC4427_DxO-1.jpg
     
  2. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.211
    Zustimmungen:
    804
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    auch als Fädeldraht bennant.

    Gruß Franz
     
  3. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.054
    Zustimmungen:
    642
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Ja danke, das sagst du mir jetzt. :p Ich habe fast 2 Wochen nach dem richtigen Deutschen begriff gesucht weil ich es nicht in China bestellen wollte sondern in Deutschland. Ich kenne das nur als Jumper Wire.
     
  4. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.211
    Zustimmungen:
    804
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Habe dieses Bild von dir erst heute gefunden, gehöre auch zu lötenden Fraktion :), werke allerdings mit 0,3mm Fädeldraht.

    Franz
     
  5. Technikfreund

    Technikfreund Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    130
    Mitglied seit:
    16.01.2015
    Fädeldraht? Noch nie gehört. :) Kupferlackdraht.
     
  6. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.211
    Zustimmungen:
    804
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    das ist eine sehr alte Bezeichnung für den Kupferlackdraht, stammt von Siemens aus dem Elektronik Labor.

    Gruß Franz
     
  7. Stargate

    Stargate Mitglied

    Beiträge:
    8.573
    Zustimmungen:
    1.110
    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Das ist richtig. Immer dünner und schneller, was mehr Leistung bedeutet, passt halt irgend wo nicht.
    Die Hitze muss auch irgend wo hin können.

    Haarrisse kenne ich auch genau so. Daher ist es oft mit dem Tausch dieses Teils auch schon erledigt. Bis zum nächsten mal..
    Bei der Gelegenheit muss man halt alles gleich richtig saubermachen. Genau so oft sind die Zirkulationswege mit Dreck zu den
    den die Lüfter ansaugen.

    PC-Grafikkarten sind nicht in das phantasic amazing best case we ever made gepresst worden.
    Daher entsteht dort auch weniger das Problem die Hitze loszuwerden.

    Letztendlich ist es ganz einfach ein Konstruktionsfehler - oder fauler Kompromiss - je nach dem wie man es sehen möchte.
    Wie man es nennt ist Egal, die Rechnung zahlt der angeschissene Nutzer.

    Dann lügen aber alle Apps die irgend wie Temperaturen in Macs auslesen..
     
  8. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.054
    Zustimmungen:
    642
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Wieso sollten die Apps falsche Werte auslesen?
     
  9. Stargate

    Stargate Mitglied

    Beiträge:
    8.573
    Zustimmungen:
    1.110
    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Weil ich z.B mit Boinc/Seti bei 98% Nutzungsgrad von GPU und CPU noch nie solche Temperaturen gesehen habe. Auf keinem Mac.
     
  10. Technikfreund

    Technikfreund Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    130
    Mitglied seit:
    16.01.2015
    Die Temperatur erreicht man schon bei Vollauslastung der GPU.
     
  11. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.484
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.360
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Du bist zu jung für den erfahrenen Haufen hier :)

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Fädeltechnik
     
  12. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.211
    Zustimmungen:
    804
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    :)
     
  13. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.054
    Zustimmungen:
    642
    Mitglied seit:
    02.10.2006
  14. Technikfreund

    Technikfreund Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    130
    Mitglied seit:
    16.01.2015
    Ich habe auch mal Fädeldraht angebracht :D

    Clipboard01.jpg
     
  15. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.054
    Zustimmungen:
    642
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Was hast du da drüber getan?
     
  16. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.484
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.360
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Willkommen im Club der alten Säcke :upten:
     
  17. Dominique

    Dominique Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    28.12.2003
    Das Problem ist a) falsche verwendete Materialien und b) die Gehäuse sind einfach zu dünn.


     
  18. Technikfreund

    Technikfreund Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    130
    Mitglied seit:
    16.01.2015
    Schutzlack.

    Na ja alt :crack: Ich bin im mittleren Alter.
     
  19. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.349
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.227
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Sieht aus wie Lötstoplack. Hab ich auch hier noch rumstehen, ich glaub von Bungard. ;)
     
  20. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.367
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    818
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Hier stand Quatsch
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...