• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Der iPhone und spontane Fragen Thread

seby

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
129
Hallo,
habe mir ein IPhone 11 bestellt und möchte dies mit meiner Firmenkarte und einer privaten SIM nutzen. Über die Firmenkarte soll die Datenverbindung laufen, und über die private nur die privaten Telefongespräche.
Kann man in dieser Konstellation für die private Karte auch VoLTE nutzen, oder geht das nur mit der SIM, über die auch die Datenverbindung aufgebaut wird? Habe da im Netz widersprüchliches gelesen, aber die meiste Artikel waren auch schon älter. Hat jemand hiermit Erfahrungen?
 

Pandaman

MacUser Mitglied
Mitglied seit
21.01.2020
Beiträge
1
Tach

Auf Anraten von Freunden hatte ich mich monatelang gegen ein Update gewehrt, alles abgeblockt. Nun habe ich es gemacht und eine Änderung, die ich am meisten hasse, ist die neue Galerie die nun 3 Bilder pro Reihe anzeigt, anstatt wie früher 4 (oder sogar mehr).

Siehe hier: https://i.ibb.co/Wy5Nmz0/00.jpg

Ich möchte kleinere Kacheln haben, wo kann man das einstellen?
Und falls man's nicht einstellen kann: wieso müssen iPhone User ständig bevormundet werden in solchen Sachen??

Herzlichen Dank im Voraus
 

thogra

Mitglied
Mitglied seit
06.12.2007
Beiträge
398
Lässt sich nicht verändern. Im Querformat sind es fünf Bilder.
Insgesamt gefällt mir die jetzige Version von IOS sehr gut. Die Bevormundung von der du schreibst, hat sich über die Jahre entwickelt.

Momentan sehe ich eine stärkere Öffnung in Richtung mehr Nutzerfreiheit. Und aus meiner Sicht überwiegen die Vorteile.
 

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
12.091
Tach
... eine Änderung, die ich am meisten hasse, ist die neue Galerie die nun 3 Bilder pro Reihe anzeigt, anstatt wie früher 4 (oder sogar mehr).
Tach,

zumindest im Fotos Tab kannst du bei Alle Fotos per Pinch auf 5 Bilder wechseln. Andere Möglichkeiten gibts leider nicht.
 

tombik

Mitglied
Mitglied seit
28.01.2011
Beiträge
445
Bekannter - Apple Neuling - kommt mit neuem iPhone 11 zu mir - und zeigt mir die Bücher App, die partout trotz 4G-Netz offline meldet und WLAN-Verbindung verlangt.
In den Einstellungen ist Mobile Daten an und weiter weiß ich grad auch nicht.
Warum geht die App nicht online?
Danke im voraus!
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.786
Fur die App ist mobile Daten auch an?
Und für iCloud?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: thogra

BalthasarBux

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2020
Beiträge
540
Das ist eine Standardmitteilung, quasi zur Absicherung. Daher auch das alles offen lassende "möglicherweise".
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AppleLiebhaber

orcymmot

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2013
Beiträge
4.513
Kommt es bei einem Wechsel von der Stable zur Beta Version von WhatsaApp zu einem Datenverlust, oder ist das nur eine Standard-Meldung?
Im Zweifel ein frisches Backup anlegen oder noch besser die Beta auf einem anderen Gerät testen.
Ich verstehe auch nicht, warum man sich eine Beta überhaupt installiert. Oder bist du Entwickler?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: BalthasarBux

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.786
Was hat das mit dem Beta Test einer App zu tun? Da kann man den Entwickler unterstützen indem man seine Apps testet. Dafür muss man kein Entwickler sein. Ich habe über 10 Betas laufen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Berlinmensch, AppleLiebhaber und orcymmot

orcymmot

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2013
Beiträge
4.513
Da kann man den Entwickler unterstützen indem man seine Apps testet. Dafür muss man kein Entwickler sein.
Vor diesem Gesichtspunkt habe ich es in der Tat nicht betrachtet.
Mein Gedankengang war eher der, dass ich Software eher nicht mit "Daten" teste, um deren Verlust ich mir Gedanken machen muss.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ciccio

masta k

Mitglied
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
4.706
hallo,
ich habe ein iphone mit ios13 und ein ipad mini mit ios12 und der mac läuft mit high sierra,
ich kann die geöffneten safari tabs nur noch mit dem mac und dem ipad sehen - das iphone sieht beide nicht mehr :(
hat sich meine icloud verschluckt oder geht es zwischen den unterschiedlich alten systemen nicht mehr?!
könnte es jemand mit einer ähnlichen kombo mal testen?
 

BalthasarBux

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2020
Beiträge
540
Wenn ich mich korrekt erinnere, funktioniert das tatsächlich nicht mehr. Die Geräte müssen alle iOS12 und kleiner, bzw. High Sierra oder geringer haben, um miteinander zu funktionieren.
Oder eben iOS13 und Mojave (nicht seit Beginn, erst mit einem Update) und neuer.

Alternativ machst du es wie ich und ziehst auf Firefox um ;)
 

masta k

Mitglied
Mitglied seit
18.12.2002
Beiträge
4.706
danke für deine einschätzung,
ich meine vor einigen wochen ging es noch,
scheint dann wohl am letzten ios13 update zu liegen..
 

AppleLiebhaber

Mitglied
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
2.396
Haben verschiedene Apps verschiedene rechtschreibkorrekturen?

Die Korrekturen in Skype und Facebook Messenger sind viel viel schlechter als in WhatsApp oder Safari bei mir.
Immer ist die normale Apple Tastatur ausgewählt
 

Ezekeel

Super Moderator
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
7.059
Sagt mal, sind die Push-Benachtigungen bei emails mittlerweile völlig hinüber? Weder Apples Mail, noch Outlook, noch das unsägliche HCL Verse (the software formely known as Notes Traveller) aktualisieren momentan automatisch die Mails und melden sich im Mitteilungscenter nach Maileingang. Sporadisch aktualisieren die sich mal. Das kann mal abends sein, mal irgendwann nachmittags. Kein Muster erkennbar. Die Hintergrundaktualisierung ist für alle genannten Apps eingeschaltet. Tagsüber bin ich zumeist im WLAN, aber auch via LTE gehts nicht.

iPhone 11 mit 13.3.1. Das ist schon irgendwie rückständig im Vergleich zum Androiden... :/