NIE das Home umbenennen! -> Troubleshooting <-

tau

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.01.2004
Beiträge
10.042
Punkte Reaktionen
191

tau

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.01.2004
Beiträge
10.042
Punkte Reaktionen
191
Troubleshooting

So, Ihr habt also tau in klappspaten umbenannt, und jetzt ist alles weg.
Komischerweise heißt Euer Häuschen jetzt auch wieder tau. Son Schiet, alles für die katz. :motz: :D


Schaut mal in Macintosh HD/Benutzer

Dort sollten jetzt mindestens 2 Ordner sein: tau und klappspaten
tau
hat das Häuschensymbol und klappspaten ein blaues Ordnersymbol.
Ihr nehmt nun alle Unterordner aus dem Order klappspaten, und fügt ihn in den Ornder tau ein. Bestätigt dabei den Dialog "für alle: ersetzen" mit "OK"

Den leeren Order klappspaten könnt Ihr in die Tonne kloppen.
logt Euch aus und ein oder startet neu!

-> Alles wieder im grünen Bereich.
Freundet Euch mit der Tatsache an, daß Ihr das Home/Häuschen/ den Kurznamen nicht ändern könnt.
Jedenfalls nicht so.




___________________________________
Nachtrag (10.2.06):

Das Troubleshooting von Apple ist eine etwas andere Prozedur, aber im Grunde mit der selben Wirkung.
Die da ginge wie folgt:
(vorraussetzung ist wie oben nach dem versehentlichen Umbenennen ein Neustart/Neulogin!)

Geht in Macintosh HD/Benutzer
Ihr seht tau und klappspaten
tau
hat das Häuschensymbol und klappspaten ein blaues Ordnersymbol.
Ihr benennt tau in tau_neu und klappspaten in tau
logt Euch aus und ein oder startet neu
dann könnt Ihr tau_neu löschen.

-> ist vielleicht die sicherere Methode, die Euch vor Datenverlust durch evtl. Verwechslungsfehler schützt.
Prinzipiell aber das selbe.



Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
nurse15x19.gif
 
Zuletzt bearbeitet:

herrmann

Mitglied
Dabei seit
19.11.2005
Beiträge
719
Punkte Reaktionen
2
Unter systemeinstellungen , Benutzer kann man den Namen ändern. Dieser wird automatisch dann beim Häuschen verwendet.
;)
 

avalon

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.12.2003
Beiträge
28.497
Punkte Reaktionen
4.897
herrmann schrieb:
Unter systemeinstellungen , Benutzer kann man den Namen ändern. Dieser wird automatisch dann beim Häuschen verwendet.
;)

Versuche es mal und dann postets du das Ergebnis mal, ja?
 

Scratty

Mitglied
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
891
Punkte Reaktionen
27
herrmann schrieb:
Unter systemeinstellungen , Benutzer kann man den Namen ändern. Dieser wird automatisch dann beim Häuschen verwendet.
;)

???
Der Kurzname wird als Name für das Häuschen verwendet. Und den kann man unter Systemeinstellungen -> Benutzer nicht ändern. Nur so wie Tau es beschrieben hat. Und das sollte man tunlichst lassen ...

Scratty
 

Incoming1983

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.07.2005
Beiträge
7.653
Punkte Reaktionen
3
Afaik gibt das auch unter Windows und Linux Probleme, wenn man die Homeverzeichnisse umbenennt.
 

herrmann

Mitglied
Dabei seit
19.11.2005
Beiträge
719
Punkte Reaktionen
2
Steinigt mich doch nicht gleich.

Ich hab es getan, vor 3 Wochen. Der Händler hat meinen Nachnamen mitreingeschrieben, und das hat mir nicht gepasst. Jetzt steht es so drin:


Jetzt heisst mein Häuschen so und alles ist gut. Tut mir leid, aber es geht.
 

tau

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.01.2004
Beiträge
10.042
Punkte Reaktionen
191
das eine ist der Benutzername und das zweite (ausgegraut) der Kurzname, und das ist auch der Name des Homeverzeichnisses.

Und um diesen geht es.


Wie man diesen ändert, ist beileibe kein Einsteigerthema, und deshalb möchte ich das hier auch nicht abhandeln. :)

OK?
 

Anhänge

  • Bild 2.png
    Bild 2.png
    11,5 KB · Aufrufe: 1.893

avalon

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.12.2003
Beiträge
28.497
Punkte Reaktionen
4.897
@herrmann, bei mir lässt es sich erst gar nicht umbenennen.

Warst du dabei als es gemacht wurde?

Es geht nämlich, z.B. über NetInfoManager und afpuser_aliase > Name dann unten auf Name Doppelklick und ändern.


Das ist übrigens dann auch der Tip, falls es jemand umbenannt hat und wieder zurückbenennen möchte...
 

tau

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.01.2004
Beiträge
10.042
Punkte Reaktionen
191
er verwechselte Kurzname/Home mit Benutzername, nichts weiter.
 

herrmann

Mitglied
Dabei seit
19.11.2005
Beiträge
719
Punkte Reaktionen
2
doppelpost, jetzt geh ich ins bett, nützt heut nix mehr.
 

tau

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.01.2004
Beiträge
10.042
Punkte Reaktionen
191
avalon schrieb:
Es geht nämlich, z.B. über NetInfoManager und afpuser_aliase > Name dann unten auf Name Doppelklick und ändern.
also so geht es definitiv nicht.
 

herrmann

Mitglied
Dabei seit
19.11.2005
Beiträge
719
Punkte Reaktionen
2
tau schrieb:
er verwechselte Kurzname/Home mit Benutzername, nichts weiter.

Macht er wohl, sorry. War ja auch zu einfach das umbennen.
keeks34x21.gif


Am Anmeldebildschirm nannte er mich auch immer mit dem vollen Namen, darum dachte ich! Ihr seht....... nochmal sorry, nicht schimpfen.
 

Larsen2k4

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.10.2004
Beiträge
2.516
Punkte Reaktionen
188
Sehr guter Troubleshooting-Guide! Gratulation tau! :D

Bleibt mir nur noch die Frage... warum willst du so unbedingt ein Klappspaten sein? :(

:D
 

tau

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.01.2004
Beiträge
10.042
Punkte Reaktionen
191
herrmann schrieb:
nochmal sorry, nicht schimpfen.
alles wird gut.

Klappspaten steht für den, der sein Haus umbenennt. :D Ist sone Art nette Beleidigung.
 

tau

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.01.2004
Beiträge
10.042
Punkte Reaktionen
191
Jetzt aber schulz hier mit spam. :D

Ab jetzt nur noch Troubleshooting bitte. Der nächste kommt bestimmt bald... ;)
 

Dinomo

Mitglied
Dabei seit
01.12.2004
Beiträge
134
Punkte Reaktionen
1
Wie ändert man den Kurznamen denn auf die bessere Weise:

https://www.macuser.de/threads/kurzname-in-osx.143961/
Ist noch nicht mal so alt...

Wie man einen auf falsche Weise geänderten Namen des Home wieder richtig ändert - also wiederherstellt: Sorry, noch nicht getraut es auszutesten! Viel Glück beim reparieren!
 

elastico

Aktives Mitglied
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
5.156
Punkte Reaktionen
77
viel interessante sind doch die Fragen:
1.) Warum kann man das überhaupt tun wenn es nicht gut ist? Sollte man das als Feedback an Apple schicken, damit die da mal drüber nachdenken?

2.) Kann man selbst etwas tun, damit man es auch nicht versehentlich umbenennt? Also die Umbenennen-Funktion für den Home-Ordner irgendwie sperren?
 

Incoming1983

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.07.2005
Beiträge
7.653
Punkte Reaktionen
3
elastico schrieb:
viel interessante sind doch die Fragen:
1.) Warum kann man das überhaupt tun wenn es nicht gut ist? Sollte man das als Feedback an Apple schicken, damit die da mal drüber nachdenken?

Weil man es eben tun kann, weils ein normales Verzeichnis ist. Verantwortung ist schon gefragt.

Feedback könnte man dann auch an Microsoft und an div. Hersteller von Linux-Derivaten schicken, da machts genauso Probleme, wenn man Systemverzeichnisse umbenennt.

2.) Kann man selbst etwas tun, damit man es auch nicht versehentlich umbenennt? Also die Umbenennen-Funktion für den Home-Ordner irgendwie sperren?

Sein Brain aktivieren ;-)
 
Oben Unten