El Capitan updaten ?

Diskutiere das Thema El Capitan updaten ? im Forum Sicherheit.

  1. xray77

    xray77 Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    14.12.2008
    @tomric: jaa, bin ja auch ein bisschen am hadern, ob ich das HighSierra mal ausprobieren soll... Aber da ist ja auch schon der 13er Safari an Bord, oder? Und der ruckelt so schrecklich beim scrollen auf meinem MBP.. Und hat bei einer von mir verwendeten HTML-5-Seite gerne mal Darstellungsfehler gehabt.. Dazu kommt bei der Top-Sites-Ansicht bei jedem Aufruf einer Seite von dort ein kurzes Flackern des Bildschirmes nach einer Weile Benutzung.. Das hat mich schon ziemlich gestört... (war seit der 12er-Version von Safari so, meine ich mich zu erinnern..)

    Ist halt die Frage, inwiefern die "Sicherheitslöcher" in ElCapitan für einen Normaluser mit Standard-Account (fahre nicht mit dem Admin-Account im Normalbetrieb) wirklich so relevant sind, das man ein Update machen sollte...
     
  2. tomric

    tomric Mitglied

    Beiträge:
    2.763
    Zustimmungen:
    1.217
    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Naja, die Sicherheitslöcher sind das Eine (was mir persönlich weniger Kopfweh bereiten würde), die Unterstützung aktuellerer Apps und Internetseiten das Andere...

    Bzgl. Safari hab ich gerade mal auf meinem 09er iMac geguckt, da ist unter HS Version 12.1.2 am Start.
     
  3. xray77

    xray77 Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    14.12.2008
    Ja das ist richtig, tomric.
    Habe aber bisher weder eine Internetseite gefunden, die nicht mehr laufen würde, noch vermisse ich die aktuelleren Versionen einiger Apps, da ich mit dem Funktionsumfang der älteren Versionen bisher sehr gut klarkomme.. Werde nochmal in mich gehen und schauen, ob ich es mit HS mal probiere... Vom Workflow her ist bei mir eben keine Not, zu aktualisieren..
     
  4. Atalantia

    Atalantia Mitglied

    Beiträge:
    1.268
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    194
    Mitglied seit:
    26.11.2009
    Ich bleib die nächsten 20 Jahre bei High Sierra. Einfach weil mir der Name gefällt.
     
  5. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    4.891
    Zustimmungen:
    1.590
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    :D
     
  6. domeru

    domeru Mitglied

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    354
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Neustart gemacht?

    domeru
     
  7. Systemschreck

    Systemschreck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    150
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    15.10.2016
    Ja, auch da passiert nichts.

    Und was mich noch etwas beunruhigt, mein Mac ist seit gestern 2x eingefroren oder wie man das nennt,
    da ging nichts mehr, aber nach Neustart war er wieder normal. Gerade eben wieder....:kopfkratz:
     
  8. domeru

    domeru Mitglied

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    354
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Oh jeh, dann scheint da was im Argen zu sein. Möglicherweise hat die Installation von Mojave nicht so richtig geklappt. Sowas kann es geben, deshalb hat Aladin033 in post#30 eine Vorgehensweise geschildert, die solche Risiken minimiert. Ob es daran liegt, läßt sich aber nicht so einfach sagen. Aber zur Not muß dann eben nochmals ein 'Clean Install' gemacht werden, sofern nicht jemand noch eine Lösung weiß.

    domeru
     
  9. Systemschreck

    Systemschreck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    150
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    15.10.2016
    ...wenn ich mich nicht irre, gab es dieses Problem auch schon einmal vor dem Update auf Mojave. :kopfkratz:
    Die Seiten laden dann immer wieder neu und die Maus scrollt nicht mehr, ich habe dann praktisch immer wieder die selbe Seite übereinander liegen.
    Mache ich Neustart, geht es wieder. Also ich vermute mal das liegt nicht an Mojave.... :nono:
     
  10. Systemschreck

    Systemschreck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    150
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    15.10.2016
    es ist schon wieder passiert...... gerade eben. Kurz vorher höre ich ein Klicken der Feststelltaste. :noplan:

    ....und wieder eingefroren. :mad:
    es ist eindeutig die feststelltaste. die funktioniert nun nicht mehr RICHTIG;
    ich vermute mal die geht kaputt. :klopfer:
     
  11. domeru

    domeru Mitglied

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    354
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Ich weiß zwar nicht, was die
    Das passiert wo? Wenn Webseiten im Browser geöffnet sind? Seltsam…

    Das Klicken der Feststelltaste kann alles mögliche sein. Bei mir waren es Krümel unter der Taste. Tastatur geschüttelt, geklopft, abgesaugt und mit Druckluft gereinigt, löste das Problem.

    Dennoch… die Feststelltaste kann doch nicht wirklich zum Absturz führen.

    Deaktiviere einfach mal die Feststelltaste:
    Systemeinstellungen –> Tastatur –> Sondertasten –> Feststelltaste: Keine Aktion –> OK

    –––––––––––

    Am besten, das schaut sich jmd. mal vor Ort an…

    Hast Du niemand in Deiner Nähe, der sich etwas mit Mac/OSX auskennt?

    domeru
     
  12. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.708
    Zustimmungen:
    3.673
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Was für ein mac ist es denn?

    Bei einem Notebook kann es durchaus sein, dass sich der Akku aufbläht und von unten die Technik zermatscht.

    edit: lese gerade... Macbook Pro 2014...
    Lade dir mal Coconut Battery herunter und schau, was das Programm zu deinem Akku sagt...
     
  13. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.923
    Zustimmungen:
    2.932
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Wollte ich auch gerade schreiben. ;)
     
  14. domeru

    domeru Mitglied

    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    354
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Mir fällt gerade ein, ich hatte mal mit einem MacBook zu tun, das hängte sich auch teilweise auf nachdem bestimmte Tasten betätigt wurden. Nach Neustart ging es dann wieder. Da war aber zuvor einmal Flüssigkeit über die Tastatur gelaufen.

    domeru
     
  15. Systemschreck

    Systemschreck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    150
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    15.10.2016
    Nö.....mein Macbook ist sauber, das sauge ich regelmäßig ab und reinige die Tasten und so.
    Dieses "Aufhängen" passiert immer wenn ich zu schnell schreibe und bei Großbuchstaben drücke ich vorher die
    Feststelltaste, immer. Mach ich das zu schnell, passiert das, dass sich die Seiten immer wieder neu laden.
    Meist beim Schreiben im Chat beim Spielen.

    Coconut Battery ? Also bei Chip hole ich mir das nicht, da hab ich mir mal nen Virus mit eingefangen....
    Gibt es noch andere Anbieter, die sicherer sind ?

    Ich habe 1091 Ladezyklen sagt mein Systembericht, Zustand gut.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...