El Capitan updaten ?

Diskutiere das Thema El Capitan updaten ? im Forum Sicherheit.

  1. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    4.891
    Zustimmungen:
    1.590
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    über 1000 Ladezyklen ist aber schon verdächtig grenzwertig, da ist bald ein neuer Akku fällig, das ist die orginal Page von CoconutBatery.
    https://www.coconut-flavour.com/coconutbattery/

    Franz
     
  2. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.708
    Zustimmungen:
    3.673
    Mitglied seit:
    14.01.2006
  3. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.923
    Zustimmungen:
    2.932
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Natürlich nicht bei Chip und ähnlichen 'Verteilern'. ;)

    Immer beim 'Hersteller' oder App Store!

    Und immer abstauben hilft gegen defekte Akkus nicht wirklich. ;)
     
  4. Systemschreck

    Systemschreck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    150
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    15.10.2016
    Ja dann muss ich wohl bald mal schauen wo es einen günstigen Akku gibt.... :D

    Bildschirmfoto 2019-11-06 um 10.59.44.png
     
  5. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.708
    Zustimmungen:
    3.673
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    nimm gut und günstig... ;)

    Ein Akku der Größenordnung kann wirklich Ärger machen, wenn er in Brand gerät.

    du könntest aber erst mal die Bodenplatte abschrauben und schauen/fühlen, ob der akku sich sichtbar aufbläht...

    Ich will nicht angeben, aber... :D
    06/2012 / 973 Zyklen / 84%
    Bildschirmfoto 2019-11-06 um 11.17.04.png
     
  6. Systemschreck

    Systemschreck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    150
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    15.10.2016
  7. Systemschreck

    Systemschreck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    150
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    15.10.2016
    Ich muss nun doch noch mal blöd fragen was ich für einen Akku brauche und wo bekommt man den "gut und billig" Akku ? :kopfkratz:
    Bildschirmfoto 2019-11-06 um 14.30.38.png
     
  8. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    587
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Jupp. Der Akku ist auf. Die Angebe Gut oder Good ist eigentlich immer für die Tonne. Einzig die erreichbare Kapazität ist ausschlaggebend. Zyklen zweitrangig aber ein Indiz.

    Den Akku kann man unter 80% als "verbraucht" betrachten. Natürlich kann man den noch benutzen. Laufzeit vor allem unter Last und bei niedrigen Temperaturen verringern sich stark.

    Der von @tocotronaut ist echt für Alter und Zyklen in gutem Zustand, gepflegt! Hatte ich auch schon bei zwei 2012er, einen sogar noch weit über 90% der Ursprungskapazität.
     
  9. RealRusty

    RealRusty Mitglied

    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    587
    Mitglied seit:
    06.06.2019
    Bei ifixit oder Gravis.
     
  10. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.923
    Zustimmungen:
    2.932
    Mitglied seit:
    29.06.2007
  11. Systemschreck

    Systemschreck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    150
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    15.10.2016
  12. ekki161

    ekki161 Mitglied

    Beiträge:
    19.923
    Zustimmungen:
    2.932
    Mitglied seit:
    29.06.2007
  13. Systemschreck

    Systemschreck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    150
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    15.10.2016
    Sorry, hab ich nicht gesehen dass da ein neuer Link steht, ist ja der den ich auch
    gefunden habe...
    Der Preis ist gerade noch die Schmerzgrenze.

    Ich habe mir ein Video angesehen, eventuell schaff ich den Austausch alleine. :hunger:

    Nachtrag:
    Nein.....lieber nicht, hab mal meine PC Werkstatt angerufen und nicht mal die würden das machen. :nono:
     
  14. Systemschreck

    Systemschreck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    150
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    15.10.2016
    Das Poblem hat sich von selber gelöst...
    Mein holder Mann hat gestern als ich arbeiten war meinen Mac verkauft. :rotfl:

    ...ich hätte ja nein sagen können, aber ich habs nicht.

    Bin nun stolze Besitzerin eines Lenovo mit Win10. :hamma:

    Ich danke allen hier für die wunderbare Betreuung in meiner kurzen Mac-Zeit
    und möchte mich an dieser Stelle verabschieden.....:blowkiss:

    Bleibt alle gesund !
    Bye bye sagt euer
    Systemschreck :reise:
     
  15. WollMac

    WollMac Mitglied

    Beiträge:
    5.415
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    8.795
    Mitglied seit:
    18.06.2012
    Verräter!



    :hehehe:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...