1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Die Dunkle Seite ... des Apfels.

Diskutiere das Thema Die Dunkle Seite ... des Apfels. im Forum MacUser TechBar.

  1. Macintom

    Macintom Mitglied

    Beiträge:
    159
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    90
    Mitglied seit:
    08.06.2006
    Genauso sollte man es machen wenn einem die Aktivitäten von Apple
    auf den Sack gehen. Es ist ja nicht so als ob Apple den PC erfunden hat.
    Wenn ich mir heute einen Computer kaufen wollte mit dem ich Geld
    verdienen muß sind Macs kaum noch eine Alternative. Da vergeht eine
    lange Zeit bis ich zum Point of Invest komme und erst ab dann die
    Kohle verdiene. Geht irgendetwas kaputt brauche ich ein Zweitgerät.
    Denn die Wochen, wo das Ding in der Reparatur ist, muß ja auch
    weitergearbeitet werden. Also doppeltes Budget was man einplanen muß.

    Nicht falsch verstehen, ich bin seit Anfang der 90er mit Apple aufge-
    wachsen. Habe MacOS sozusagen inhaliert ;-)
    Aber seit langen Jahren bietet Apple nichts VERNÜNFTIGES mehr
    für mein Geld. Dieses habe ich deshalb auch Lenovo und Fujitsu in den
    Rachen geworfen. Pech für Apple ...
     
  2. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    1.105
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    Hm, sind halt immer die selben drei die durch die genannte Vorgehensweise auffallen und sich dann als Opfer darstellen wenn sie Contra kriegen... Zur Niveaulosigkeit hast übrigens du mit deinem Beitrag #117 nicht unwesentlich beigetragen..

    Aber schön, dass du dich jetzt raushalten willst! An mir solls nicht scheitern und das Forum wird es danken.
     
  3. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    2.387
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Auf der M13 kommt ihnen ein Geisterfahrer entgegen.
    "Einer?, nein Hunderte!"
     
  4. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    1.105
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    :rotfl:
     
  5. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.754
    Zustimmungen:
    8.864
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    @Mike13, tu mir mal nen Gefallen bitte ...

    Setz Ralle, Crunchy & Co bitte mal auf Ignore. Es ist richtig dass das Niveau mit Erscheinen dieser Figuren rasend bergab geht - aber du bist da auch immer dabei weil du auf sie eingehst. In allen Threads läuft es gleich, gib ihnen nicht immer so viel Futter ;) Das bringt nix. Außer Unruhe.
     
  6. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    1.105
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    Hast Recht, ich sollte deiner Empfehlung wirklich mal folgen:D
     
  7. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    12.132
    Medien:
    63
    Zustimmungen:
    13.568
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    Wie oft willst du ihn das noch sagen:noplan:, mit einer ICD F03 funktioniert das nicht;)
     
  8. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    14.180
    Zustimmungen:
    6.249
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Einfach mal aufhören zu provozieren scheint für dich keine Option zu sein?
    Ich weiß, in deiner Wahrnehmung sind es immer die anderen.
    Tatsächlich gehen Provokationen meistens von Dir und lulesi und noch ein paar anderen aus, auch wenn ihr das natürlich nicht so seht.
    Wie wäre es, einfach mal sachlich zu bleiben?
    Ihr würdet euch wundern, wie sich hier die Stimmung verbessert.
     
  9. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    11.743
    Zustimmungen:
    3.025
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Also liebe Foristi,es wird mal an der Zeit das ihr euch auf das wesentliche wieder besinnen solltet. Dem Thema würde es gut tun. Auch wenn ich einige von euch kenne, hier bin ich neutral.
    Also reißt euch zusammen. Ich würde es sehr begrüßen.:jaja:
     
  10. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    1.105
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    So, letzter Beitrag von mir und auch nur weil der immer selbe meint persönlich werden zu müssen:

    Ralle, du solltest nicht mit begriffen um dich werfen die du von deiner Krankmeldung abgelesen hast aber nicht verstehst:D

    So, bin jetzt weg (sorry @rembremerdinger, du hast voll und ganz recht)
     
  11. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    2.932
    Zustimmungen:
    2.387
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Mein lieber Maba, diese haltlose Behauptung weise ich auf das entschiedenste zurück. Hier ist seitenlanges kindisches Geplänkel meist immer von den gleichen 3 Leuten - gerne rund um die Uhr, und besonders gerne während der Arbeitszeiten- aber von mir gehen keinerlei Provokationen aus. Manchmal, aber nur noch ganz selten, kommentiere ich noch etwas - was ja der eigentliche Sinn eines Forums ist.

    Ich habe eingesehen, dass eine faktenbasierte Diskussion hier unmöglich ist.
     
  12. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    14.180
    Zustimmungen:
    6.249
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    ich muss nicht mal eine Seite zurück, nein, auf DIESER Seite lese ich so Kommentare:

    Und Du meinst, das trägt zum Forenfrieden bei?
    Die Diskussion ist für mich auch beendet, lass und sachlich beim Thema bleiben und alles ist gut.
     
  13. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    1.105
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    @lulesi: du hast voll und ganz recht, es ist leider so, dass hier eine Diskussion im Wortsinne nicht mehr möglich ist.

    Tatsache ist, dass es oftmals so läuft, dass bei kritischen Beiträgen einige wenige den Thread kapern und dann provozieren. Ich gebe zu, dass ich (zwischenzeitlich) dann oftmals auf die Angriffe kontra gebe und gelegentlich auch über das Ziel hinaus schieße:(. Grundsätzlich bin ich persönlich nicht so, die ständigen Sticheleien (man kann halt in der Anonymität viel leichter den dicken Max spielen) gehen mir aber halt oftmals auf den Zeiger, vor allem weils dann schnell persönlich wird.

    Es ist aber auch so, dass es wie im Rest der Internetwelt kaum mehr möglich ist, sachlich zu diskutieren und das finde ich persönlich schade. Argumente werden gar nicht mehr gewürdigt oder als unglaubwürdig/unsachlich abgetan, der eigene Standpunkt über alles erhoben. Da sollte sich der ein oder andere einfach mal hinterfragen. Es ist kaum mehr möglich, seinen möglicherweise etwas kritischeren Standpunkt zu unser allem Lieblingskonzern hier vorzubringen ohne dass das immer wieder in der selben Leier endet. Schade drum...
     
  14. Carmageddon

    Carmageddon Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    483
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Meine Fresse was ein Kindergarten!

    Zurück zum Thema:

    Im Grunde geht es ja hier um die Reparierbarkeit und Ersatzteile für den Mac. Ich stelle mir gerade vor, wie es wäre, wenn Originalersatzteile plötzlich für alle zugänglich wären und verschiedene Gruppen diese bestellen könnten:
    1. Der Noob. Bestellt irgendwelche Teile, die nicht passen, würgt sie zusammen, macht mehr kaputt als ganz und hinterher ist sicher nicht ER Schuld.
    2. Der ambitionierte Hobbybastler. Schraubt gern, hat aber vielleicht nicht sehr viel Hintergrundwissen. Wenn was kaputtrepariert wird, versucht man es gern mal auf die Ersatzteile und den Hersteller zu schieben.
    3. Die Hinterhofwerkstatt (in Videos ganz zu beginn zu sehen). Führt ihren Kreuzzug TROTZ lieferbarer Ersatzteile weiter.
    4. Authorisierter Händler. Hat sich mit Ersatzteilbestellungen und Kundenreklamationen/Reparaturen einen so grossen Overhead geschaffen, dass er es lieber gelassen hätte.
    Ich schreibe diese Punkte nicht grundlos. Habe schon sehr viel in diesen Bereichen erlebt, gehört und gesehen und nicht ohne Grund läuft es bei grossen Unternehmen mehr oder weniger gleich: es wird nicht repariert sondern ausgetauscht.
    Wer mal genügend Kunden erlebt hat, die selbst eine Platte oder RAM tauschen wollten, es vermurkst haben und dann auf ihrer Garantie bestehen und beginnen unverschämt zu werden, weiss wovon ich rede.
    Aus Sicht des Kunden unverständlich. Schaut man es sich von der anderen Seite an, wird es vielleicht klarer.

    Leider bleiben eben jene, die gern und gut Schrauben auf der Strecke. Aber man kann es eben nie allen recht machen.
     
  15. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    11.743
    Zustimmungen:
    3.025
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Also liebe Leute manchmal frage ich mich wieso ich mir die Mühe mache um die Netiquette zu bitten.
    Es werden ein paarmal gefällt mir gedrückt, aber dann weitergemacht.
    Das muss doch nicht sein oder? Also nochmals die Bitte seit friedlich.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...