1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

„Der Mythos vom sicheren Mac“

Diskutiere das Thema „Der Mythos vom sicheren Mac“ im Forum MacUser TechBar.

  1. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.498
    Zustimmungen:
    1.958
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Macht man das bei Windows hat man auch keine Probleme.
     
  2. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    11.054
    Zustimmungen:
    3.543
    Mitglied seit:
    09.12.2005
  3. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    11.958
    Zustimmungen:
    3.193
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Das hatte ich garnicht mehr auf dem Schirm ist ja auch schon einige Zeit her.
    Aber danke für den Hinweis.
     
  4. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    11.054
    Zustimmungen:
    3.543
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    ja, ich hatte den auch etwas anders "gespeichert". :p
     
  5. asg

    asg Mitglied

    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    21.10.2003
  6. Maringouin

    Maringouin Mitglied

    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    515
    Mitglied seit:
    20.11.2016
    Im Übrigen:

    Die Redakteure des besagten Spiegel-Artikel schrieben "Bitdefender".

    Stattdessen war der bei Win 10 serienmässig enthaltene "Defender" gemeint.

    Von AV-Lösungen von Drittherstellern halte ich übrigens nichts, dazu hab ich schon zuviele Pferde kotzen sehen (unsauber funktionierende Netzwerke etc)...
     
  7. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.280
    Zustimmungen:
    4.716
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Finde das auch interessant. ganz nach unten scrollen

    https://www.cvedetails.com/vendor/49/Apple.html

    https://www.cvedetails.com/vendor/26/Microsoft.html

    Scheint so als wären beide Systeme im letzen Jahren besser geworden
     
  8. wegus

    wegus Mitglied

    Beiträge:
    16.599
    Zustimmungen:
    3.370
    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Ja, Sicherheit ist eine Illusion! Mein primäres OS ist ein Linux. Viele wähnen sich dort sicher und auch da ist das eine fanz schlimme Fehlannahme!

    MS hat hart zahlen müssen für schwere Fehler und Win10 und sein Defender sind eine starke, sichere Kombi geworden.
     
  9. thorstenhirsch

    thorstenhirsch Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    316
    Mitglied seit:
    17.03.2015
    Ernsthaft? Oh man, das stimmt ja tatsächlich:
    Ey, der Spiegel ist so scheiße. Den Kommentaren habe ich entnommen, dass ich bei weitem nicht der einzige war, der skeptisch ist, wenn als Lösung für die Sicherheit des gesamten Betriebssystems eine kommerzielle Lösung eines Drittanbieters empfohlen wird. UND DANN STELLT SICH HERAUS, DASS DER SPIEGEL-REDAKTEUR DAS VERWECHSELT HAT?! Aaaaaaaaahhh, so ein Depp!
     
  10. asg

    asg Mitglied

    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Es hat den Anschein, warten wir das Ende des Jahres 2019 ab ;-).

    Generell sind die Verallgemeinerungen, egal ob in dem genannten Artikel oder anderen Quellen, immer nicht ganz korrekt.
    Mit der grösseren Verbreitung eines OS wird auch die Anzahl der Infektionen steigen, bzw. andere Baustelle, mögliche Angriffe gegen solche Systeme.
    Mehr Systeme, mehr potenzielle Bots, mehr potenzielle Opfer welche eine Gigantilliare an Bitcoins überweisen um wieder an ihre Daten zu kommen.
    Je mehr Benutzer, desto größere die Masse an Menschen welche sich eben nicht mit einem solchen System auskennt, da kann man nur auf die Standardeinstellungen
    seitens des OS hoffen. Der MS Defender macht da einen guten Job, aber ist eben nur ein Teil von vielen.

    Ob ein System nun trivialer hackbar ist als ein anderes hängt von vielen Faktoren ab. Zum einen was der Hersteller macht, zum anderen wie sensibel der User
    ist. Und bei vielen stimmt einfach die Aussage "Sicherheit und Bequemlichkeit widersprechen sich". Also gleich mal Admin sein, alles ohne PW erlauben und auf alles
    klicken was nicht bei 3 auf dem Baum ist.
     
  11. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    5.402
    Zustimmungen:
    1.841
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    :D
     
  12. ElectricWizard

    ElectricWizard Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    13.08.2019
    Wollte nur noch mal nachfragen ob du da noch Fakten dazu hast? :)
     
  13. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    5.402
    Zustimmungen:
    1.841
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    ein Tip von mir, mal selbst nach den Fakten suchen, könnte nicht Schaden :), das ewig auf Fakten rumreiten ist Ätzend, für was gibts Suchmaschinen usw.

    Franz
     
  14. ElectricWizard

    ElectricWizard Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    52
    Mitglied seit:
    13.08.2019
    Ahja? Da wird eine Hypothese aufgestellt und statt dies irgendwie ansatzweise vernünftig zu belegen sagst du mir jetzt ich soll googlen?
    Ok. Alles klar. :)
     
  15. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    5.402
    Zustimmungen:
    1.841
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    na lass sie doch die Hypotesen aufstellen, manchmal wird halt in den Foren alles auf die Goldwaage gelegt, Leute werdet mal lockerer.

    Franz
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...