Das neue MacBook Pro (Early 2011)

Diskutiere das Thema Das neue MacBook Pro (Early 2011). Spezifikationen siehe Screenshot! :) Produktseite: http://www.apple.com/de/macbookpro CPUs...

manue

Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
genau genommen gehts um ne 400-500Mb SSD am 6Gbit SATA BUS + der standart 750GB HDD im Optibay.
Erreicht das MBP die volle Leistung ?
Was willst du denn mit einer 500MB SSD?
Da passt ja weder System noch Programme drauf... ;)
60 GB sind imho das Minimum.

2. Kommt man mit einem externen DVD Laufwerk zurecht
Das musst du selbst wissen.
 

nevermind13

Mitglied
Mitglied seit
23.05.2010
Beiträge
558
Im Moment reichen mir 128 GB (SSD). Daten sichere ich nur extern (träume noch von einem NAS, das ich eigentlich nicht brauche :D), daher reicht der Platz sogar noch für Windows mit Boot Camp.

Für Videobearbeiter dürfte es mit 128 GB schon eng werden. Dank dem neuen schnellen SATA hat man auch mit einer "einfachen" SSD wie der C300 viel Spaß (booten ca. 15 Sekunden).

OT: Ich träume noch vom neuen MBA, aber das ist ein anderes Thema, da müssen wir erst noch abwarten, was da an Hardware kommt.
 

macfan97

MacUser Mitglied
Mitglied seit
29.04.2009
Beiträge
591
Sorry falsch ausgedrückt...

ich meine natürlich keine SSD mit 500 MB Speicher
sondern mit 500 MB Durchsatz (die neuen OCZ bzw. Intel SSDs)
an dem neuen SATA*6Gb/s

Das ich mit 500MB nichts Anfangen kann ist mir auch bewusst :D
 

santigua

Mitglied
Mitglied seit
18.07.2004
Beiträge
2.224
ich meine natürlich keine SSD mit 500 MB Speicher
sondern mit 500 MB Durchsatz (die neuen OCZ bzw. Intel SSDs)
an dem neuen SATA*6Gb/s
Ich hab ne Intel 510 mit SATA3 und die macht spitze 400-440 lesen, schreiben weniger max 380... aber das sind auch nur AJA-Werte...
Im normalen Einsatz seh ich in iStat eher Werte bis um 300MB/sec...ne Vertex kann vereinzelt sicher mehr, insbesondere die Max IOPS würde ich schon gerne mal vergleichen...

Und wenn es wirklich um maximale Performance geht, dann kann man ja auch mal an ein RAID denken


Das ich mit 500MB nichts Anfangen kann ist mir auch bewusst :D
Selbst als Cache wärs inzwischen zu wenig...bei den RAM-Preisen im Vergleich...

(früher gabs doch mal diese Cache-Module.... :D )
 
Zuletzt bearbeitet:

macfan97

MacUser Mitglied
Mitglied seit
29.04.2009
Beiträge
591
Joa ich wechsel eh bald auf 16gig RAM, da brauch ich dann auch keinen Cache mehr (kann ich ja komlett ins RAM laden ^^)

Hast du PS, Eclipse, wenn ja wie lange brauchen die zu starten ? (OS ist nicht so wichtig, starte ich nur alle paar Tage neu)
 

santigua

Mitglied
Mitglied seit
18.07.2004
Beiträge
2.224
Joa ich wechsel eh bald auf 16gig RAM, da brauch ich dann auch keinen Cache mehr (kann ich ja komlett ins RAM laden ^^)

Hast du PS, Eclipse, wenn ja wie lange brauchen die zu starten ? (OS ist nicht so wichtig, starte ich nur alle paar Tage neu)
Beides nicht. Illustrator startet in einem Bounce... so wie praktisch alle Programme... ;)
 

bluesaturn

Mitglied
Mitglied seit
01.05.2004
Beiträge
963
Tach allerseits!
Mein PowerBook G4 (siehe Signatur) hat seine letzte Ölung erhalten (metaphorisch!). Letzten Oktober am "Geburtstag" erlitt es einen Headcrash, Web 2.0 und gewisse Graphikprogramme lassen die Lüfter durchstarten. :-( Etwas Neues muß her! :)
Derzeitig liebäugle ich entweder mit einem MBP 15" 2,2 GHz oder einem 2,3 GHz.
Display wird hi-res matt, der Thread hier und ein Besuch beim Freundlichen waren sehr hilfreich! :) Hausgemachtes Problem meinerseits: der Buyer's Guide rät "Buy only if you need it ...". Was meint Ihr? Kaufen oder warten?
Steinigt mich bitte nicht für die Frage, ich bin mit meinem PB G4 ein gebranntes Kind. Die letzte Revision war Ende 2005 gerade frisch raus, da hüpfte unser Steve im Januar 2006 auf der Bühne herum und präsentierte die ersten MBPs.
Du wirst einen Geschwindigkeitsrausch erleben. Das neue MacBook ist im Vergleich zum PB G4 superschnell. Ich bin auch gerade von PB G4 auf ein neues MacBook Pro umgestiegen. Das Gerät ist bisher sehr tauglich im dritten Anlauf.
 

billhaley

Mitglied
Mitglied seit
24.12.2007
Beiträge
224
Hab mir ein 15" anti-glare klar gemacht. Und bin ungeduldig =) vorher early 2008.. Kommen die aus China oder Holland? Wie lang hat's bei euch ab Bestelltag gedauert? Hatte gestern bestellt. Grüße
 

Keek

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2010
Beiträge
2.842
Hab mir ein 15" anti-glare klar gemacht. Und bin ungeduldig =) vorher early 2008.. Kommen die aus China oder Holland? Wie lang hat's bei euch ab Bestelltag gedauert? Hatte gestern bestellt. Grüße
Gib doch mal die UPS Tracking Nr. bei ups.com ein.
Vllt. kommts auch aus Tschechien.
 

Keek

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2010
Beiträge
2.842
Ich tippe dann mal auf Dienstag, Mittwoch bei dir...spätestens Donnerstag (wenn du die Standartkonfiguration hast)
 

billhaley

Mitglied
Mitglied seit
24.12.2007
Beiträge
224
Sowas im Dreh hab ich auch gerechnet... Ich tippe mal eher auf Dienstag :)

Hat jemand einen Vergleich in Bezug auf die Arbeitsgeschwindigkeit (word aperture)zwischen einem early 2008?
 

MacRiesling

Mitglied
Mitglied seit
27.05.2008
Beiträge
1.373
Auf jeden Fall deutlich schneller, da bin ich mir sicher.
Aber schon der Macintosh I stellt in der Textverarbeitung Zeichen schneller dar, als du tippen kannst.
Von daher bist du auf der sicheren Seite :hehehe:
 

foxart

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2008
Beiträge
39
Hallo,

mein MacBookPro 15 AntiGlare kam aus Irland. Hat eine Woche gedauert. Laut AppleStore war ein Lieferzeitraum von 3 Wochen angegeben. Waren also schneller, was mich total gefreut hat, da mein MacBookPro Early 2008 leider den Geist aufgegeben hat.
 

jomip

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
1.987
Weiß jemand, ob die MacBooks noch mit SnowLeo ausgeliefert werden? Der Apple-Chat konnte mir keine eindeutige Auskunft geben. Lion will ich nicht, jedenfalls nicht zum jetzigen Zeitpunkt.
 

Keek

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2010
Beiträge
2.842
Woher sollen wir das wissen wenn es noch nicht mal Apple selber weiß.
Ich denke mal es kommt darauf an wann das Gerät produziert wurde. Ist nur die Frage ab wann die Ihre Macs direkt mit Lion drauf produziert haben.
Unwahrscheinlich ist das bereits eingepackte Macs wieder ausgepackt werden um Lion zu installieren.

Also ne eindeutige Antwort kann ich dir da auch nicht geben :D
 

jomip

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
1.987
Woher sollen wir das wissen wenn es noch nicht mal Apple selber weiß.
Allwissend sind die im Apple-Chat nach meiner Erfahrung nicht. Egal, dann kaufe ich eben bei Gravis oder im Apple Store hier in der Nähe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Semmi

Mitglied
Mitglied seit
09.02.2010
Beiträge
530
im apple store online und offline wirst du nur noch mit lion bekommen. bei anderen händlern hast du vielleicht glück und sie haben noch ein gerät auf lager
 

foxart

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2008
Beiträge
39
Hi, schau auch mal bei MediaMarkt oder Saturn. Bei unserem waren die Macs noch nicht auf Lion umgestellt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: jomip
Oben