Das neue MacBook Pro (Early 2011)

Diskutiere das Thema Das neue MacBook Pro (Early 2011) im Forum MacBook.

Schlagworte:
  1. lopiuh

    lopiuh Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    04.03.2011
    WAS ? Ich hatte die SSD vor dem Macbook, Festplatte geht doch gar nicht mehr, wenn man einmal angefixt ist ;-)
     
  2. M4G101

    M4G101 Mitglied

    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    23.11.2007
    Tja, dass weis wohl nur Apple. Aber ist halt auch appletypisch mal wieder.
    Nur das einbaun was auch wirklich nötig ist. Ich seh schon das Killerfeature für 2012. 6Gbit Superdrive :D
     
  3. lopiuh

    lopiuh Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    04.03.2011
    So macht mans richtig !!!
     
  4. lopiuh

    lopiuh Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    04.03.2011
    GRÖHL :music:
     
  5. FBEMUC

    FBEMUC Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    24.02.2008
    Ja, nachdem ich das 2. Gerät habe, muß ich sagen, daß ich total zufrieden bin, kann eigentlich keine Nachteile berichten. Das Notebook ist wahnsinnig schnell, mich fasziniert, wie schnell die Parallels Emulation geladen wird. Mein voriges Notebook 2009, 2,93 GHz war kurzzeitig zu 100 % CPU ausgelastet, jetzt geht es nicht mehr über 47 %. Das 1 Notebook hatte übrigens Probleme mit dem WLAN, wurde ständig inaktiv.
    Also derzeit nur positives Backup: (Macbook Pro 17", 2,3 GHz, Antiglare, mit selbst eingebauter Kingston SSD 512 GB, 8 GB Speicher)
     
  6. DeltaY

    DeltaY Mitglied

    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    147
    Mitglied seit:
    09.11.2007
    Ich würde jedem, der ein MacBook 15"/17" bestellt, auf alle Fälle raten vorher mal in einem Apple Store zu gehen und Glossy/Antiglare vor Ort anzusehen. In meinen Augen überwiegen die Vorteile des Antiglare um Welten! Oder schaut euch zumindest bei Yotube einige Videos dazu an, so ziemlich in jedem Film über das MacBook Glossy kann man Kamera und/oder Umgebung im Display sehen obwohl innerhalb von Räumen gedreht wurde. Und das Display so hell aufzudrehen, dass die Spiegelungen überdeckt werden ist nicht gerade augenschonend.
     
  7. Zanza

    Zanza Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    24.02.2010
    wie hoch sind bei euch die Temps ? Wenn ich mit meinem arbeite dann steigen die locker auf 70°-80° hoch, habe mal zum Test mit Prime95 getestet und die langen nach 2h Dauer Belastung im schnitt bei 83°.
     
  8. DerLandgraf

    DerLandgraf Mitglied

    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Schön wäre zu wissen von welchem MBP Du sprichst! Ich nehme mal an dem 13"!?

    Meine CPU-Temp ist immer zwischen 36°-48°C... meist um 39°-44°C, also recht kühl - beim 15" aber auch normal ;)
     
  9. Zanza

    Zanza Mitglied

    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    24.02.2010
    ne ich habe ein 17"
     
  10. lopiuh

    lopiuh Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    04.03.2011
    Oh nein, die SSD gehört ins Optibay. Wofür treibe ich denn Entkopplungsorgieen, wenn ich dann eine prima Entkopplung, die frei Haus geliefert wird nicht nutze :banana:
     
  11. lopiuh

    lopiuh Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    04.03.2011

    Das ist aber bei der Prime95 Option "CPU Torture mit max heat" richtig kühl ;) Die 70-80 natürlich nicht, wenn es nahe am Idle war...
     
  12. ***elvis***

    ***elvis*** Mitglied

    Beiträge:
    3.171
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    321
    Mitglied seit:
    18.11.2007
    ??? weis jetzt nicht was Du mit "Entkopplungsorgieen" meinst, aber die HDD kommt ins Optibay da es z.B. Berichte gibt, das die SSD im Optibay Problmeme beim aufwecken hat.
     
  13. Dirkk

    Dirkk Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    06.05.2010
    Heute kam mein MacBook an.
    Schönes Gerät. 15".
    Ich bin zufrieden. Etwas fällt aber auf. Ich will wirklich nicht pingelig sein, aber der Alu-Deckel mit dem Display ist andersfarbiger als das Alu-Gehäuse.
    Der glänzt viel mehr und wirkt gelblicher und ist nicht so dezent matt.
    Ich dachte erst das es vom Blickwinkel abhängt.
    Für die Funktion ist es völlig unerheblich, aber es fällt schon sehr auf und desshalb wollte ich es nur mal mitteilen.
    Wenn es offen ist sehe ich es ja nicht.
     
  14. ***elvis***

    ***elvis*** Mitglied

    Beiträge:
    3.171
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    321
    Mitglied seit:
    18.11.2007
    Denke da würde ich das Gerät umtauschen.
     
  15. DerLandgraf

    DerLandgraf Mitglied

    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    395
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Hallo,

    habe noch 2 MBP2 15" hier stehen - das semi-defekte wird heute noch abgeholt - und bei beiden fällt mir da kein Unterschied auf.
    Vielleicht ganz marginal.. aber das dürfte auch normal sein, denn das eine wird aus dem vollen Block gefräst und das andere ist doch sicher nur ein "Tiefzieh-Alublech"...

    Wenn es so stark im geschlossenen Zustand auffällt würde ich es auch austauschen... vielleicht siehst Du aber auch anders als andere Menschen!? Nicht falsch verstehen, aber viele haben eine rot-grün Blindheit (z.B.) die im täglichen Leben nur dadurch bemerkbar ist dass sich manche Farben in ganz leicht andere Nuancen verschieben... gibt es wirklich!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...