Das neue MacBook Pro (Early 2011)

foxart

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2008
Beiträge
39
Moin,

ist normal. Temperaturen >80° erreiche ich auch immer bei der Fotobearbeitung (RAW-Konvertierung).

Ich habe mir, weil mein geliebtes Early 2008 MacBookPro, welches nun defekt ist, so heiss wurde, einen Notebookkühler gekauft. Ist auch viel ergonomischer da das TFT nun höher ist.
 

ShaKki

Mitglied
Mitglied seit
04.08.2011
Beiträge
7
Eine Frage, ich habe ebenfalls Das Macbook Pro 8,2 in 13,3" seit ein paar Tagen und möchte die Festplatte aufstocken. Wieviel Kapazität ist denn drinn? Oder ist das egal sofern die Bauhöhe von 9,5mm nicht überschritten wird?
 

dive

Mitglied
Mitglied seit
21.05.2010
Beiträge
597
ich habe im Handel schon 1Terra Platten in 2,5 Zoll gesehen und die wurden auch schon in MBP´s verbaut
 

Zero2Cool

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2007
Beiträge
696
Erst ab 2TB könnte es wieder Probleme mit der Kapazität geben. Aber aktuell gibt es ja noch keine 2,5" Platte mit 2TB.
Wenn ich eine nachrüsten sollte würde ich vermutlich eine 1TB Platte mit 9,5mm höhe kaufen, die müsste ohne Probleme im MBP laufen und auch gut schnell sein.
 

ShaKki

Mitglied
Mitglied seit
04.08.2011
Beiträge
7
SUper Danke für die Antworten. Nun hab ich nochmal eine wahrscheinlich blöde Frage... ich habe MBP gesehen die in der beschreibung z.b. 500Gb + 256SSD stehen haben... aber wie kann man 2 HDD's gleichzeitig einbauen? oder ist da noch platz da bei den 13,3" keine dedizierte Grafikeinheit verbaut ist?!
 

foxart

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2008
Beiträge
39
Man kann eine zweite Platte einbauen, wenn man das DVD-LAufwerk nicht benötigt. Dann kann man die zweite Platte anstelle des DVD-LAufwerks einbauen. Dafür gibt es extra Halterungen etwa von Optibay.
 
Oben