UMFRAGE:Wozu benutzt ihr eure alten Macs noch?

Diskutiere das Thema UMFRAGE:Wozu benutzt ihr eure alten Macs noch? im Forum Ältere Apple-Hardware.

Wozu benutzt ihr die Macs unter G4?

  1. Office

    115 Stimme(n)
    22,2%
  2. Multimedia (z.B. Videoschnitt,Itunes)

    88 Stimme(n)
    17,0%
  3. Fotobearbeitung

    41 Stimme(n)
    7,9%
  4. Internet

    176 Stimme(n)
    34,0%
  5. Als Hauptcomputer (also alles Mögliche)

    66 Stimme(n)
    12,8%
  6. Zum Rumbasteln

    82 Stimme(n)
    15,9%
  7. Aus Nostalgie (also wieder anmachen und sich freuen

    204 Stimme(n)
    39,5%
  8. gar nicht

    131 Stimme(n)
    25,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. glancos

    glancos Mitglied

    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    411
    Mitglied seit:
    25.05.2007
  2. hans Canberra

    hans Canberra Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    01.08.2007
    Re Nas Verbindung; Solange wie die Tonkunst zwischen Kirchen und den Nasir bin Olu Dara Jones Rapper (Nas) nicht zuwider kommend ist Deine Anlage außerordentlich
     
  3. joebar

    joebar Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.05.2003
    Vor einigen Tagen habe ich ein runtergekommenes PowerBook G4 12" 876 MHz. geschenkt bekommen. Ausgerüstet mit neuer Festplatte, gebrauchtem ComboDrive und zusätzlichem 1GB RAM Riegel nutze ich es jetzt unterwegs für iTunes, Office, Maill, Videos und sogar Photoshop. Ich liebe dieses kleine AluBook. :)
     
  4. Homebrew

    Homebrew Mitglied

    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1.469
    Mitglied seit:
    01.02.2008
    Ich verwende meine alten als "Wegelagerer",Stolperfallen,"Türversperrer"
    und als "Schubladenfüller"
    Hihi...:)
     
  5. Kenny4711

    Kenny4711 Mitglied

    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    04.11.2005
    Altes Zeug kommt generell weg, entweder eBucht oder Mülltonne. Hab nicht soviel Platz um den alten Plunder ewig aufzubewahren...

    Ich muss aber dazu sagen, dass ich die Sachen immer solange benutze bis sie keiner mehr haben will, oder sie einfach irreparabel kaputt sind.

    Hoch lebe mein fast 10 Jahre altes 23" ACD....
     
  6. MaC64

    MaC64 Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Hat jemand 4x 1MB 30pin SIMMs, die in einem Mac Plus laufen? Ich würde mich sehr freuen!
     
  7. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.975
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.606
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Für sowas gibts doch einen eigenen Thread (Macuser: Altteilbörse), stelle deine Frage doch darin mal. ;)
     
  8. BEDARD

    BEDARD Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Mein altes PowerBook G4 12" dient nur noch dafür, meine Kontakte per iSync zu einem altem Nokia zu übertragen, welches in meinem Auto seit Jahren treue Dienste verrichtet.

    Nix von wegen iCloud: Kontakte vom Hauptrechner per Mail oder Stick auf PowerBook, dann das Nokia per bluetooth verbinden und dann die Kontakte aufs Nokia.
     
  9. BEDARD

    BEDARD Mitglied

    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    19.11.2004
    War jahrelang an der Uni mein treuer Begleiter, bis es gegen ein MacBook Air ausgetauscht wurde. Das 12" war echt super.
     
  10. MaC64

    MaC64 Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Ja, Sorry, ich hatte nicht aufgepasst, ich dachte ich wäre in diesem Thread. :p
     
  11. joebar

    joebar Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.05.2003
    So mache ich das mit zwei alten Sony Ericsson. :D
     
  12. rechnerteam

    rechnerteam MU Scout

    Beiträge:
    8.961
    Medien:
    36
    Zustimmungen:
    2.918
    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Als Brennstation für die alten internen IDE- und externen FW-400 Brenner. Es geht doch nichts über die (guten alten) Pioneer-Brenner.
     
  13. firstblood

    firstblood Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    11.04.2012
    Mac mini Mid 2007 = Steht nur noch rum :D
    MacBook Air Late 2010 11" = Für unterwegs, Geschwindigkeit reicht noch aus ;)
    Powermac G5 June 2004 = Sieht einfach schön aus :D
     
  14. hans Canberra

    hans Canberra Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    01.08.2007
    Bin wahrscheinlich in der falschen Gruppe
    Kennt von euch noch einer den Apple 2e ?
    Meiner läuft immer noch und die Angaben
    sind auch heute noch nicht besser (leichter) zu gebrauchen( Verstehen, Begreifen, Kapieren).
     
  15. kermit_gorf

    kermit_gorf Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    14.06.2002
    Ibook G4 - Internet, Mails und alles rund um´s Homeoffice - somit tägl. im Einsatz
    oh fast vergessen, Bildarchiv fürs Iphone :)

    EMac G4 - spielt das Kind auf den erlaubten Internetseiten seine Spiele
     
  16. Lightspeed

    Lightspeed Mitglied

    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    420
    Mitglied seit:
    30.07.2003
    Ein Imac G3 muss inzwischen den Minolta 5400 Diascanner bedienen. Firewire und die Treibersoftware unter PPC machen es nötig.
     
  17. punkreas

    punkreas Mitglied

    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    1.252
    Mitglied seit:
    11.12.2012
    Gestern habe ich ein PowerBook G4 12" Alu reanimiert. Da ist jetzt musik drauf, es wird in einem gartenhaus zum einsatz kommen. Allerdings: Ich habe eine externe USB-festplatte mit 500 GB an filmen (hauptsächlich mp4 und avi) drauf, die ich gern übers PB abspielen würde. Geht leider nicht. Die platte ist mit exFAT formatiert, das PB läuft mit 10.4.11. Wenn ich die platte anstöpsle, will der DVD-player starten und initialisieren. Mit "O.K." komme ich ins FPDP, wo das laufwerk angegraut ist. Im finder wird die platte gar nicht angezeigt. Was tun?
     
  18. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.975
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.606
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Benutze mal ein Y-USB-Kabel und schließe die Festplatte über beide USB-Ports des PBs an, ggf. liefert nämlich ein Port zu wenig Power für die externe Festplatte. Die PPC-Macs können nur 500 mA an den USB-Ports liefern und je nach Kabel können die Verluste zu groß sein sodass die Platte kaum bzw. gar nicht anläuft.
    Auch ein anderes USB-Gehäuse kann helfen, da gibts auch zum Teil recht heftige Unterschiede.
     
  19. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    4.841
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.114
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Konnte 10.4.11 überhaupt schon exFAT?
     
  20. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.975
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.606
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Ja, ich meine schon (zumindest lesend). Muss ich daheim mal schaun.
     

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...