OpenCore für cMP 4,1/5,1

Grobi112

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
2.316
Open Core funktioniert immer noch einwandfrei. Ich kann zwischen Catalina und High Sierra wählen.
Letzteres weil es direkt auf dem cMP läuft, wenn alle Stricke reissen.

Leider musste ich meine SSD mit Windows platt machen und neu aufsetzen.
Habe das Laufwerk in einen PC gehängt und die neue SSD als GPT eingerichtet und formatiert.
DIe Installation hat auch 1a geklappt, danach das Laufwerk in den Mac zurück.

Leider taucht die Windwosinstallation trotz UEFI nicht im Bootpicker auf.
Wenn ich Catalina normal starte taucht die SSD mit Inhalt auf dem Schreibtisch auf, soweit also Alles gut.

Nur wie bekomme ich die Auswahl in den Bootpicker? Versuchsweises neu blessen hat nichts gebracht.
 

bredmich

Mitglied
Mitglied seit
02.06.2013
Beiträge
347
Im besten Fall solltest du Windows auf dem Mac Pro 5,1 nicht im UEFI Modus betreiben.
Wurde hier schon entsprechend dokumentiert und beschrieben.
Kurzfassung: Windows UEFI -> Zertifikate -> NVRAM -> NVRAM voll -> Mac Pro 5,1 tot

Besser im Legacy Mode installieren und ein rEFInd in OpenCore hinzufügen.
Dann bootest du OpenCore -> rEFInd -> Windows Legacy
Funktioniert bei mir ohne Probleme und ich muss mir keine Sorgen um den NVRAM machen.
 

Indio

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.06.2004
Beiträge
1.283
Im besten Fall solltest du Windows auf dem Mac Pro 5,1 nicht im UEFI Modus betreiben.
Wurde hier schon entsprechend dokumentiert und beschrieben.
Kurzfassung: Windows UEFI -> Zertifikate -> NVRAM -> NVRAM voll -> Mac Pro 5,1 tot

Besser im Legacy Mode installieren und ein rEFInd in OpenCore hinzufügen.
Dann bootest du OpenCore -> rEFInd -> Windows Legacy
Funktioniert bei mir ohne Probleme und ich muss mir keine Sorgen um den NVRAM machen.

unter opencore MUSS sie im UEFI mode laufen (zertifikate werden durch OC geblockt),
aber dann nie ohne OC starten !!!

refind wäre natürlich eine möglichkeit die legacy zu verwenden
 

Grobi112

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
2.316
Das hat ja vorher einwandfrei funktioniert, nur nach der Neuinstallation bekomme ich das Laufwerk nicht mehr angezeigt.