iPhone XR, was meint Ihr?

Diskutiere das Thema iPhone XR, was meint Ihr? im Forum iPhone.

  1. Leslie

    Leslie Mitglied

    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    321
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Mit 'nem Koffer kommt der Drogenmann ...
     
  2. packo

    packo Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    232
    Mitglied seit:
    04.12.2011
    Früher konnte sich auch nicht jeder einen PC leisten. Oder eben keinen High End PC. Finde diese Preisdiskussionen müßig.

    Es steht außer Frage, dass es nicht fair ist wenn eine Krankenschwester oder Friseurin nur 1500€ bekommt für harte Arbeit. Aber das börsennotierte Unternehmen das nicht interessiert ist ja auch keine Neuigkeit. Beschwert sich ja auch keiner, dass die keinen 7er in Vollausstattung fahren können.

    Außerdem subventionieren sicher 80% der Leute das iPhone über einen viel zu teuren Vertrag.

    Ich sehe es wie viele hier. Ich benutze das Teil jeden Tag mehrere Stunden und vor allem kaufe ich es um es 3-4 Jahre zu nutzen. Da relativiert sich der Preis doch etwas. Vor allem wenn man nicht bei Apple direkt kauft, sondern auf dem freien Markt ein gutes Angebot mitnimmt.
     
  3. Manzana dulce

    Manzana dulce Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    15.09.2017
    Früher konnte sich auch nicht jeder ein Mobiltelefon leisten. 1991 musste ich für ein Siemens C3 rund 7000,00 DM bezahlen, das konnte damals noch nichtmal SMS. Von daher fällt es mir leicht die iPhone-Preise mir schönzureden :D
     
  4. Leslie

    Leslie Mitglied

    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    321
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Das iPhone hatte bisher ja auch etwas Demokratisches - vom Kellner bis zum Orthopäden nutzten fast alle das gleiche Top-Modell.
    Jetzt ist das neue Mittelklasse-Modell immer noch besser als die alte Oberklasse, aber halt nicht mehr das oberste Ende der Fahnenstange.
    Und das Top-Modell steigt in eine neue Liga auf.
    Das stört vermutlich manchen, der jahrelang einfach immer das High-End-Gerät zum noch halbwegs moderaten Preis bei der Vertragsverlängerung mitgenommen hat und jetzt plötzlich ordentlich Aufpreis dafür zahlen soll.

    Aber in sämtlichen "Bestenlisten" steht das iPhone in den letzten beiden Jahren ohnehin nicht mehr ganz vorne, und wer nach funktionalen Aspekten sein Smartphone auswählt, muss sich zunehmend eingestehen, dass er wohl besser etwas anderes kauft, was dann dazu noch billiger ist. So wird das iPhone halt mehr und mehr zum Lifestyle-Artikel - irgendwann vielleicht sogar in dem Ausmaß, wie die seit der Übernahme durch Louis Vuitton doppelt so teuer gewordenen Rimowa-Koffer von pragmatischen Business-Reisenden auch kaum noch gekauft werden und sich stattdessen ganz neue Käuferschichten erschließen, ohne ihren Qualitätsanspruch dabei aufzugeben.
     
  5. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    1.334
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Es gibt gute gebrauchsfähige Telefone ab 100 Euro, ab ca. 500 Euro kann man welche bei Apple kaufen, ab ca. 300 Euro gibt es Iphones auf dem freien Markt. Wer natürlich die neueste Technik mit Face ID und OLED haben möchte muss min rund 1000 Euro zahlen.
    Eine Mercedes S-Klasse mit 12 Zylinder ist auch teurer als eine E-Klasse mit 6 Zylinder oder ein Dacia Sandero. Fahren kann man aber mit allen 3 Modellen. Als nicht S-Klasse 12-Zylinder Fahrer, sind mir jedoch dessen Preise schn utzegal.

    Ich finde es gut das der Markt Wahlfreiheit bietet und ein Smartphone kann sich jeder leisten, egal ob er in Eigentum am Starnberger See wohnt oder in einem Sozialbau im Kölner Randgebiet, nur eben nicht jeder dasselbe. Mir ist z.B. der Preis eines Iphone XS max mit 512 GB Speicher vollkommen egal, deshalb muss ich mir die Preise nicht schönreden.
     
  6. michaelelis

    michaelelis Mitglied

    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    241
    Mitglied seit:
    27.02.2008
    Die sollen einfach mal konsequent sein und nur noch das iPhone in die Packung legen ...
    • wie geil wäre dann der Karton? Jony würde mit der Zunge schnalzen um das Ding bauen zu dürfen / in einen Container passen 5 mal mehr / ein Paketbote kann 20 auf einmal tragen / etc. :)
    • DANN können die auch diesen „wir lieben unsere Umwelt“-Sprüchen wirklich mal Taten folgen lassen und potentiell überflüssigen Kram gar nicht erst in dieser Menge produzieren. Sie könnten dann sogar noch so tun, als ob sie das Weglassen von Netzteil (5W ist seit Jahren eine Beleidigung), Kopfhörer (danke für das 5te Exemplar) und Ladekabel (endlich zweistellig viele Ladekabel) preislich dem Kunden zugute kommen lassen.
    • Neukunde oder wer auch immer kann dann ja individuell wählen ob und was dazu gekauft wird. Ich glaube, das ließe sich auch logistisch abbilden.
    Würde in ganz vielen Situationen zu massiven Irritationen führen - aber Apple schreitet doch gerne voran :)
     
  7. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    6.246
    Zustimmungen:
    1.742
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    OFFTOPIC Erarbeitetes Vermögen ist jetzt wirklich seine sehr offene Begrifflichkeit. Es gibt viele Menschen, die hart arbeiten. Nur haben Herkunft und Bildung und Berufswahl eben einen starken Einfluss. Auch geben wir definitiv den falschen Dingen Werte und verbinden diese mit Geld. Eine allein erziehende Mutter, oder ein Rettungssanitäter leistet mMn einen deutlich wertvollen Beitrag auch zur Gemeinschaft. Ist halt keine anerkannte Wertschöpfung, ergo gibt es da kaum Geld anzuhäufen. Die Politik begünstigt dies noch durch Schlupflöcher in Gesetzen, wenn zB auf Immobilienkäufe in Milliardenhöhe keine Grunderwerbsteuer fällt, oder Cum Ex uns als Staat wahnsinnig viel Geld kostet. Die wenigsten Vermögenden Menschen haben ihr Geld mit Risiko hart erarbeitet. Und hat man erstmal Geld, vermehrt es sich. All das alte Geld bereichert die Reichen.
    OFFTOPIC Ende

    Was das iPhone betrifft. Das Xr ist überraschend wenig kastriert, Leider ist es riesig. Selbst für Smartphoneverhältnisse. Hätte es ein besseres Seitenverhältnis wie zB 18:9, wäre es gut mit einer Hand bedienbar.

    Und was das Randlos beim X betrifft. Die haben ja immer noch Seitenränder so breit wie beim SE. Was genau meint Apple da mit Randlos. Also das macht die Konkurrenz schon irgendwie besser.
     
  8. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    464
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Noch mal ein Gedanke zum 9€ Adapter.
    Auch wenn das sicherlich nicht Apples Motivation ist, finde ich gut das der Adapter rausgenommen worden ist, da er für ein Großteil der Käufer nur zusätzlicher E-Schrott ist und nie gebraucht wird.
    Ich hoffe das Apple (und andere oder sogar als EU Verordnung) irgendwann ebenfalls das Ladegerät entfernt und dieses nur noch auf Wunsch beipackt und dafür Käufern von neuen iPhones die Option für ein vergünstigten Schnelllader gibt.
    Wishfull thinking, aber wenn Apple weiterhin eine Vorreiterrolle in Sachen Umweltschutz einnehmen will, dann wäre das für mich der richtige Schritt.

    Aber selbst dann würden viele wieder aufschreien, das sei Geldmacherei etc pp
     
  9. Leslie

    Leslie Mitglied

    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    321
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Hat jemand mal einen guten Link, der die Größe des XR anschaulich vermittelt? Neben (älteren) Alternativen, im Gebrauch und so?
     
  10. rpoussin

    rpoussin Mitglied

    Beiträge:
    18.892
    Zustimmungen:
    1.488
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Ich glaube, die Größendiskussion braucht Fakten Bildschirmfoto 2018-09-15 um 13.18.04.JPG Bildschirmfoto 2018-09-15 um 13.18.29.JPG Bildschirmfoto 2018-09-15 um 13.18.44.JPG
     
  11. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    464
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Genau mein Gedanke - haben praktisch synchron hier niedergeschrieben :)
     
  12. Leslie

    Leslie Mitglied

    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    321
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Da hoffe ich auch auf die EU, gab ja mal solche Bestrebungen. Meinetwegen sollen die einen USB-C-Zwang ausrufen und dann alle zehn Jahre einen Contest für einen Nachfolger ausloben (könnte man zur Volksabstimmung an die Schweizer delegieren ...), auf Dienstreisen nervt es sowieso, dass Telefon und Logitech-Maus unterschiedliche Anschlüsse haben und in der Tat: das Zubehör meiner letzten iOS-Geräte habe ich zum Großteil noch nichtmal ausgepackt.
     
  13. Leslie

    Leslie Mitglied

    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    321
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Fakten sind nicht anschaulich, die Zeiten sind vorbei. Ich hätte gerne ein paar Bilder, aber nicht so große. ;)
    Vor allem der breitere Displayrand scheint mir im Vergleich zum XS auf diversen Darstellungen gerendert und unrealistisch verschlankt; das scheinen mir nicht alles die echten Produktbilder zu sein, als die sie daherkommen. Am besten ein weißes XR mit weißem Bildschirm auf dem Tisch neben einem XS und einem 8Plus oder so. (Gleiches übrigens off-topic bei der neuen Apple-Watch: So randlos, wie das mit schwarzem Bildschirmhintergrund teilweise aussieht, ist sie ja auch nicht, das sieht man aber in netterweise vorhandenen Zusammenfassungen wie dieser recht gut: https://www.apple.com/de/watch/compare/ - gibt es so etwas auch für das iPhone?)
     
  14. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    1.334
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Schau Dir einfach die Hands On Videos auf youtube an, dann siehst Du den Rand und kannst ihn einschätzen.
     
  15. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    464
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    “We always thought … that if you provide a lot of innovation and a lot of value, there is a segment of people who are willing to pay for it,” Cook said. “For us, it’s a large enough group of people that we can make a reasonable business out of it.”

    und entweder man will bzw. und kann zu der Gruppe gehören oder nicht - so einfach ist das...

    https://9to5mac.com/2018/09/15/tim-cook-dual-sim-pricing-more-interview/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed:+9To5Mac-MacAllDay+(9+to+5+Mac+-+Apple+Intelligence)
     
  16. Freemaxx

    Freemaxx Mitglied

    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    162
    Mitglied seit:
    26.08.2011
    Ich bin auf die Quartalsergebnisse gespannt, denn ich behaupte sie setzen diesmal weniger iPhones um. Und wenn sie doch mehr umsetzen als letztes Jahr, dann ist das auch okay für mich. Mir könnten Sie auch einfach nur ein iPhone ohne irgendwas liefern, ich hab die letzten 6 iPhones verkauft mit unbenutztem Lightning Kabel, neuen Kopfhörern und unbenutztem USB Teil.
     
  17. pmau

    pmau Mitglied

    Beiträge:
    5.777
    Zustimmungen:
    1.897
    Mitglied seit:
    13.02.2008
    Nur weil man die einzelnen Pixel nicht sieht, bedeutet das nicht, dass man keine Artefakte wegen der Pixel erkennt.
    Das Gehirn reagiert auf Kanten und daurch entstehende Muster enorm.
    Was meinst Du warum TV Hersteller und die Gaming Industrie Kantenglättung und Motion Blur hinzurechnen?
    Weil es das Auge verwirrt, selbst wenn man keine Pixelgrenzen sieht.
     
  18. pmau

    pmau Mitglied

    Beiträge:
    5.777
    Zustimmungen:
    1.897
    Mitglied seit:
    13.02.2008
    Global wird das wohl nicht so sein. Ich würde mich ja auch freuen wenn Apple mal einen Dämpfer bekommt, aber ich glaube es nicht.
    Es gibt noch genug Märkte, die sich über das Xr freuen werden.
     
  19. Yiruma

    Yiruma Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    772
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Schön,
    wie sie alle hier über ein Display philosophieren, welches sie noch nie in der Hand hatten.
    Laut der meisten Youtuber die anwesend waren bei der Keynote, sieht das Display herausragend aus.
    Ich werde mir mein Urteil im Oktober bilden, denn alles andere ist nur heiße Luft.
     
  20. lars_munich

    lars_munich Mitglied

    Beiträge:
    5.777
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.495
    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Für mich persönlich wäre das Display sicher kein Grund, aber definitiv die Kamera.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...