iPhone XR, was meint Ihr?

Diskutiere das Thema iPhone XR, was meint Ihr? im Forum iPhone.

  1. Yiruma

    Yiruma Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    708
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Moin,

    -Weitwinkelkamera vom XS
    -Face ID vom XS
    -Prozessor vom XS
    -besseres Display als das iPhone 8 Plus
    -bessere Akkulaufzeit als beim 8 Plus
    -kompakter als das iPhone 8 Plus
    -Randloses Display
    -Im Grunde ein XS mit LCD Display ohne 3D Touch und Dualcam.


    Es macht einen großen Schritt gegenüber dem iPhone 8 Plus und ist im Startpreis günstiger.
    Einzig die Auflösung würde mich stören, wenn man sie negativ bemerkt, was ich bei Retina aber nicht annehme.

    Für mich ist das XR der eigentliche Star der gestrigen Keynote.
     
  2. Arcane

    Arcane Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    14.05.2018
    Warum sollte dich die Auflösung plötzlich stören? Die ppi sind dieselben wie schon seit 7 Jahren.

    Wäre es nicht so groß, sondern in der Größe des Xs erhältlich, würde ich zuschlagen. So ist es mir einfach zu groß. Da warte ich lieber auf einen Preisverfall des Xs.

    Der Vollständigkeit halber sei noch zu erwähnen, dass das Xr eine iP67 Zertifizierung hat und das Xs IP68. Hinzu kommen noch die unterschiedlichen Speichervarianten und das Xr soll 'nur' 3GB RAM besitzen anstelle von 4 beim Xs.
     
  3. Hausbesetzer

    Hausbesetzer Mitglied

    Beiträge:
    10.316
    Zustimmungen:
    2.461
    Mitglied seit:
    10.09.2008
    Das Xr ist zu groß
     
  4. Yiruma

    Yiruma Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    708
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Das könnte tatsächlich stören.
    Im Grunde gibt es für mich keinen Grund vom 8er umzusteigen.
    Allerdings gefällt mir das XR und der Preis ist auch in Ordnung.

    Werde es auf jeden Fall bestellen,
    und sollte mich die Größe nicht stören, wird es mein 8er ablösen.
     
  5. Doorman

    Doorman unregistriert

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    11.09.2018
    Nettes Gerät um die iPhone Preise zu erhöhen, immerhin kostet das günstigste aktuelle iPhone nun wieder 50€ mehr.

    Ansonsten bin ich erstmal wenig begeistert über die Einsparung von 3D Touch, da muss ich die neue Lösung aber erst testen bevor ich diese beurteilen kann.
     
  6. Arcane

    Arcane Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    14.05.2018
    Also um ehrlich zu sein verwende ich 3D nur, wenn mir irgendjemand mal sagt "versuch doch mal dies und das mit 3D Touch". Ansonsten, im ganz normalen Alltag eigentlich nie. Außer ich aktiviere mal wieder eine Funktion versehentlich, weil der Druckunterschied zu 'länger drücken' mal wieder zu gering bemessen ist.
     
  7. nussratte

    nussratte Mitglied

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    132
    Mitglied seit:
    21.08.2011
    Zu groß und kein 3D Touch
     
  8. Doorman

    Doorman unregistriert

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    11.09.2018
    @Arcane
    Dann wirst du 3D Touch auch nicht vermissen, so wie viele andere auch.
    Bei mir ist dies eben nicht der Fall, falls die Funktionen auf dem XR nicht gut umgesetzt sind.

    Edit: Erwähnung hinzugefügt
     
  9. nussratte

    nussratte Mitglied

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    132
    Mitglied seit:
    21.08.2011
    Wenn Apple es nicht einbaut dann wird man es auch nicht vermissen?

    Wenn Apple das Stöckchen wirft dann holst du es oder?
     
  10. Doorman

    Doorman unregistriert

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    11.09.2018
    Die Antwort war an Arcane gerichtet, dein Beitrag wurde bei mir noch nicht angezeigt.
    Wenn Nutzer wie Arcane die Funktion nicht nutzen, dann haben sie wohl auch kein Problem damit wenn sie nicht mehr vorhanden ist.
    Oder vermisst du zum Beispiel täglich Ping? Ich jedenfalls nicht, da ich es nie genutzt habe. Daher habe ich auch kein Problem damit, dass es die Funktion nicht mehr gibt.

    Aber danke für deine direkte und extrem freundliche Antwort mit Unterstellungen. Toller Diskussionsstil.
     
  11. nussratte

    nussratte Mitglied

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    132
    Mitglied seit:
    21.08.2011
    Unterstellung vs. Frage
     
  12. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    11.208
    Zustimmungen:
    6.464
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Rhethorische Frage = als Unterstellung gedacht ...
     
  13. nussratte

    nussratte Mitglied

    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    132
    Mitglied seit:
    21.08.2011
    Na dann
     
  14. MarcNRW

    MarcNRW Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    222
    Mitglied seit:
    22.04.2015
    Ist alles relativ. Wenn man das Xr fairerweise mit dem X/Xs vergleicht, dann ist es erstmal 300 Euro günstiger als die Top-Modelle. Bietet natürlich auch gewisse "Einschränkungen", die m.E. aber nicht unbedingt ins Gewicht fallen. Das Display hat ne marginal schlechtere Auflösung als Full-HD, da werden 99% der Leute überhaupt gar keinen Unterschied erkennen, das es LCD anstatt OLED ist auch nicht. 3D-Touch fehlt und die Kamera ist ein wenig abgespeckter als beim Xs.

    Wenn man das Xr mit dem 8er vergleichen will, dann muss man schon einen Vergleich mit dem 8Plus machen. Was kostete das 8Plus im letztem Jahr?

    Wenn man das Xr mit dem SE vergleichen will - wobei es Unfug ist, weil das Xr nicht - im Gegensatz zum SE - als Einstiegsmodell gedacht ist und so auch nicht vorgestellt wurde - dann ist es natürlich ein erheblicher Preisunterschied nach oben.

    Mir als X-Kunden aus dem Vorjahr fällt ins Auge, dass das Xs Modell mit 64 GB nicht teurer geworden ist. Das Xs Max allerdings ist nicht nur von der Größe her ein Porsche... vor allem das 512er Modell. Wer soviel Speicherplatz für nötig erachtet wird aber glaube ich auch vor diesem Preis nicht zurückschrecken.
     
  15. Hausbesetzer

    Hausbesetzer Mitglied

    Beiträge:
    10.316
    Zustimmungen:
    2.461
    Mitglied seit:
    10.09.2008
    Und wo ist die Alternative zum 8 ohne Plus? Wegrationalisiert, damit man zum größeren Model greift
     
  16. Yiruma

    Yiruma Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    708
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Richtig,
    im Vergleich bietet es viel mehr als das 8 Plus, und hat einen günstigeren Einstiegspreis.

    -Weitwinkelkamera vom XS
    -Face ID vom XS
    -Prozessor vom XS
    -besseres Display als das iPhone 8 Plus
    -bessere Akkulaufzeit als das iPhone 8 Plus
    -kompakter als das iPhone 8 Plus
    -größeres Display als das iPhone 8 Plus
    -Randloses Display

    Nochmal zu Erinnerung :)

    Es ist dem iPhone 8 Plus in allen Belangen überlegen.
    Zum 8er scheint es keine Alternative mehr zu geben, da die Priorität wohl größere Display sind.
     
  17. Yiruma

    Yiruma Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    708
    Mitglied seit:
    29.04.2015
    Fehlbeitrag!
     
  18. rembaz

    rembaz Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    15.06.2010
    Ich persönlich würde lieber X kaufen.
     
  19. Cank1968

    Cank1968 Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    03.08.2018
    Im Grunde gibt es für mich keinen Grund vom 8er umzusteigen.
     
  20. Doorman

    Doorman unregistriert

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    11.09.2018
    Haben für dich der Wegfall von 3D Touch oder des Teleobjektivs/des optischen Zooms keine Relevanz?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...