I phone 6 gefunden.

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von gommel, 21.04.2017.

  1. Kivian

    Kivian MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    21
    Ich glaube, du schrammst gerade an einer Straftat vorbei.
    http://www.deutsche-anwaltshotline.de/rechtsanwalt/strafrecht/fundunterschlagung

    Ich würde das Ding schnellstmöglichst bei dem Fundbüro abgeben, in dessen Gemeindebezirk du es gefunden hast.
    Aber pronto!
     
  2. Ciccio

    Ciccio MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    543
    jetzt hab ich mich an meinem Popcorn verschluckt...

    Gruss, Ciccio
     
  3. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.890
    Medien:
    19
    Zustimmungen:
    2.133
    :drink:

    Möchtest du einen Schluck abhaben?
     
  4. mastaplan

    mastaplan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.543
    Zustimmungen:
    196
    :D:D:D
     
  5. gommel

    gommel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    4
    ...O LOIDE.

    DAS LAG DA ZIEMLICH LANGE AUFM FUNDBÜRO. JETZT HAB ICHS WIEDER, DA SICH NIEMAND GEMELDET HAT. Dann dacht ich mir, frag halt mal hier. Jetzt labernde alle nur Schrott und von popkörnern.

    Naja egal.... wenns euch froh macht.
     
  6. Impcaligula

    Impcaligula MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    6.794
    Zustimmungen:
    6.018
    Komisch. Meistens wenn es um so ein Thema geht, gibt es eine ursprüngliche Version die dann immer weiter von den weiteren (aufgetischten) Versionen mehr und mehr abweicht. Warum das wohl meistens so ist?

    Ist aber auch egal.
    Ob es Dir nun gehört oder nicht.

    Es ist immer die gleiche Antwort aus anderen bereits 100.000 Threads.
    NEIN! Niemand außer Apple und vielleicht die Geheimdienste können die Apple ID Sperre raus nehmen. Und Apple macht es auch nur mit dem original Kaufbeleg und Eigentumsnachweis. Und das ist auch gut so. Das Teil ist ein Briefbeschwerer. Du bekommst die Apple ID Sperre nicht weg. So wie es hier und auf anderen tausenden Seiten im Web immer und immer wieder beschrieben wird.
     
  7. gommel

    gommel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    4
    Danke für die konstruktive Antwort.
     
  8. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.814
    Zustimmungen:
    4.071
    lange ist gut, die frist ist doch normal 6 monate:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Fundrecht_(Deutschland)

    hast denn eine bescheinigung, dass es jetzt dein eigentum ist?
    wegen entsperren bei apple?
     
  9. Impcaligula

    Impcaligula MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    6.794
    Zustimmungen:
    6.018
    Machen die nicht bei Fundsachen aus dem Fundbüro.
    Auch wenn Du eine Bestätigung hast. Wollen die original Rechnung / Eigentumsnachweis.
     
  10. KumpelKalle

    KumpelKalle MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2015
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    397
    Es gibt keine Bescheinigung dass er nun Eigentümer ist, er wird höchstens Besitzer. Würde aber schon zigmal durchgekaut. Kein Eigentum, keine Freischaltung.
     
Die Seite wird geladen...