Fan Control: angepasste Version - Interesse?

AssetBurned

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2005
Beiträge
2.183
äh mal als vermutlich einfach einzubringende idee (oder war sie doch schon da?). wie wäre es mit einem kleinen button "Default" um die werte zurück auf die default werte für upper-, lower threshold und base speed zu setzen?

@scf33865
ist rechts neben dem trackpad nicht der akku?!
 

Killabee24

Mitglied
Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
927
Also die Beta 3 Version funkt perfekt! Ich hab mal den test von Seite 2 oder 3 mit dem Terminal gemacht und bin nicht mal annähernd auf 6000 Umdrehungen gekommen. Habe zum Test den Upper Treshhold ganz runter auf 75 Grad gedreht und dann ist der Lüfter auf 5700 gegangen, mehr aber nicht!

Meine Einstellungen für das MBP CD:

Base Speed: 1700
Lower Threshold: 60C
Upper Threshold: 78C

Nachdem ich keine aufwendigen Programme derzeit benutze, reicht das vollkommen aus oder was meint ihr? Würd emich über etwaige Einstellungen von andern MBP Usern freuen!
 

c0b41n

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.05.2006
Beiträge
189
Also die Beta 3 Version funkt perfekt! Ich hab mal den test von Seite 2 oder 3 mit dem Terminal gemacht und bin nicht mal annähernd auf 6000 Umdrehungen gekommen. Habe zum Test den Upper Treshhold ganz runter auf 75 Grad gedreht und dann ist der Lüfter auf 5700 gegangen, mehr aber nicht!

Meine Einstellungen für das MBP CD:

Base Speed: 1700
Lower Threshold: 60C
Upper Threshold: 78C

Nachdem ich keine aufwendigen Programme derzeit benutze, reicht das vollkommen aus oder was meint ihr? Würd emich über etwaige Einstellungen von andern MBP Usern freuen!
Hi,
meine Werte sind:
1800RPM
60°
75°.

Diese laufen bei mir immer. Ich arbeite Teilweise auch unter 100% CPU-Last oder konstanten Belastungen von 25% bei Parallels z.B. und alles funzt perfekt.

Gruß Felix
 

AssetBurned

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2005
Beiträge
2.183
mal als kommentar zur lüfterstuerung... ich hab ununterbrochen boinc mit verschiedenen projecten am laufen. mein MB C2D ist also konstant auf volllast.

einstellungen 2200, 60, 89 und der lüfter dreht konstant bei 5200-5300 umdrehungen. da ich coolbook nicht nutze lieg ich so bei 82-84 grad. Enclosure Bottom liegt bei 36 grad.

und damit bin ich eigentlich recht zufrieden. vorallem jetzt wo ich nen neuen lüfter bekommen habe :)
 

Cosmic7110

Mitglied
Mitglied seit
20.04.2007
Beiträge
3.867
da ich ja keine antwort auf meine PN bekomme frage ich hier.

also ich habe bis gestern SMC Fanspeed genutzt. und somit immer die temp oben rechts in der leiste gehabt. nunja minimal war dort ja 1800rpm und die tempbereiche konnte man net einstellen.

nun nutze ich die beta 3 von fanspeed und bin mehr als zufreiden. tempbereiche einstellbar und lüfter auf 1200rpm :)

nur ich will die temp anzeige da oben haben keine böcke immer im dashboard oder so zu gucken. geht das irgendwie ?
 

AssetBurned

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2005
Beiträge
2.183
wenn das hier nen chatt wäre würde in der URL nicht forum auftauchen. du mußt den leuten auch schon etwas zeit geben.

du könntest das dashboard widget auch auf den normalen desktop ziehen. ;)
 

Cosmic7110

Mitglied
Mitglied seit
20.04.2007
Beiträge
3.867
ich hab sie vorgestern geschrieben :p

was willich mitm widget aufm desktop wenn eh immer mind 3 fenster auf sind o_O
 

Beatlejuice

Mitglied
Mitglied seit
09.07.2005
Beiträge
624
@ c0b41n

ich kann dir gar nicht sagen, wie sehr ich mich über dein progi freue!!! seid einem logic board tausch wollte mein mbp nicht still sein aber dank deines tools ist endlich wieder ruhe!!!
 

Arthur kma

Registriert
Mitglied seit
04.05.2007
Beiträge
2
hallo,
ich habe das tool installiert und es erscheint bei mir aber nicht in den systemeinstellungen. habe bestimmt wieder was falsch gemacht :-(
vielen dank für einen kleinen tipp

danke
 

henk_honk

Mitglied
Mitglied seit
22.05.2006
Beiträge
1.220
Ich freu mich auch riesig über Dein Programm, Felix.
Es läuft und läuft und es ist nicht in Sicht, dass es das in Zukunft nicht weiter tun sollte.

Eine Anmerkung hab ich noch. Wenn man bootet, läuft der Lüfter ja so ca 1min auf 6000rpm (zumindest isses laut). Mir wäre lieber, wenn Du diese Funktion wieder raus nimmst. Weil wenn ich in der Uni-Bibliothek boote, macht das schon ein ganz schönes Aufsehen. Ich denke auch nicht, dass man das zu Anfang braucht. Das Apple smc hat es ja auch nicht (oder ?)
 

Killabee24

Mitglied
Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
927
Also bei mir bootet das Book nicht so laut...
 

c0b41n

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.05.2006
Beiträge
189
Ich freu mich auch riesig über Dein Programm, Felix.
Es läuft und läuft und es ist nicht in Sicht, dass es das in Zukunft nicht weiter tun sollte.

Eine Anmerkung hab ich noch. Wenn man bootet, läuft der Lüfter ja so ca 1min auf 6000rpm (zumindest isses laut). Mir wäre lieber, wenn Du diese Funktion wieder raus nimmst. Weil wenn ich in der Uni-Bibliothek boote, macht das schon ein ganz schönes Aufsehen. Ich denke auch nicht, dass man das zu Anfang braucht. Das Apple smc hat es ja auch nicht (oder ?)
Hi,

auf dieses Verhalten habe ich leider keinen Einfluss mit meinem Programm, da es erst mit dem Laden deines Profils gestartet wird, ist alles was Vorher passiert Apples Ding.

Sorry und Gruß Felix
 

henk_honk

Mitglied
Mitglied seit
22.05.2006
Beiträge
1.220
Hi,

auf dieses Verhalten habe ich leider keinen Einfluss mit meinem Programm, da es erst mit dem Laden deines Profils gestartet wird, ist alles was Vorher passiert Apples Ding.

Sorry und Gruß Felix
Nanu, was könnte dann bei mir falsch gelaufen sein?
Wie kann ich das wieder ändern?
 

babaloo

Mitglied
Mitglied seit
09.03.2003
Beiträge
1.602
Ich hab ja (leider noch) kein MacBook Pro und weiss deshalb nicht, wie die sich verhalten. Aber was steht bei dir denn in den Systemeinstellungen unter Energie sparen und dort unter Optionen für die Prozessorleistung? Wenn das auf automatisch steht, dann stell es doch mal auf was anderes um. Ebenso, wenn es auf maximal steht, stell es doch mal auf automatisch um.
 

Manuwj

Mitglied
Mitglied seit
15.11.2004
Beiträge
776
Hallo, ist vielleicht eine blöde Frage, aber vergebt mir meine Unwissenheit.

Ich besitze ein MacBook 1,83 Core Duo. Hat der nur einen Fan?

Er zeigt mir:
Left fan: 1005 RPM
Right fan: -1 RPM

Ich bin verwirrt... (ist einer meiner Lüfter defekt?)... aber ich hoffe es klärt mich bald einer auf...

Gruss, Manu
 

henk_honk

Mitglied
Mitglied seit
22.05.2006
Beiträge
1.220
Ich hab ja (leider noch) kein MacBook Pro und weiss deshalb nicht, wie die sich verhalten. Aber was steht bei dir denn in den Systemeinstellungen unter Energie sparen und dort unter Optionen für die Prozessorleistung? Wenn das auf automatisch steht, dann stell es doch mal auf was anderes um. Ebenso, wenn es auf maximal steht, stell es doch mal auf automatisch um.
Ich weiß nicht so genau, was das bringen sollte wg. Lüfterverhalten. Außerdem habe ich in den Systemeinstellungen nicht (mehr) die Möglichkeit, die Prozessorleistung zu bestimmen. Ab irgendeiner Version von Tiger, hat Apple das so umgestellt, dass der Prozessor vom System immer auf "Energie sparen" eingestellt ist. Also eine permanente Volltacktung z.B. kann es mit der neusten Version nicht mehr geben.
 

dantist

Mitglied
Mitglied seit
20.01.2007
Beiträge
144
Mir ist auch aufgefallen dass das Macbook manchmal beim Starten die Lüfter hochdreht wenn es vorher unter Last stand bevor man es in den Standby geschickt hat. Vielleicht merkt es sich irgendwo die letzte gemessene Temperatur und braucht ein paar Sekunden um zu checken dass das Book im Standby längst abgekühlt ist. Nur ne Vermutung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben