1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

Der Mac Pro Grafikkarten Thread, ab Mac Pro 1.1 bis 5.1...

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von RG01, 24.03.2013.

  1. Paul1983

    Paul1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2014
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    144
    Du kannst du in Ubuntu das Startvolumen nicht auswählen?
     
  2. Loki Mephisto

    Loki Mephisto MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    343
    Ich bin noch nicht so weit, ich habe zZ noch keinen cMP - ich bin gerade dabei zu recherchieren ob ein cMP sinnvoll ist. Das hiesse, ich müsste meine 1070er in einem cMP zum Laufen kriegen, und zwar sinnvollerweise mit Bootscreen
     
  3. MacFangio

    MacFangio MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    388
    Ja, idR schon. Aber falls Geld keine Rolle spielt, guckst du hier.

    Das EFI zum flashen von modernen nVidia-Karten, um einen Bootscreen zu erhalten, ist eine Eigenentwicklung von Netkas & MVC. Bei Maxwell (9xx) Karten gibt es das auch von anderen Anbietern, die haben es aber nur, na sagen wir mal "geborgt".
     
  4. Tzunami

    Tzunami MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Beiträge:
    5.506
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    663
    Keiner mit einer Titan X Maxwell? Zur Not tut es auch ne 980Ti
     
  5. Sedor

    Sedor MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    45
    Schon, aber praktisch nicht in der Lage sie mal eben umzubauen...
     
  6. GhostoftheMac

    GhostoftheMac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    @Wirt123 Danke für die Benchmarks deiner GTX 1060 :)
    Hab meine GTX 1060 auch mal mit Valley unter Mac OS getestet (Mac Pro 4.1, mit Firmware update auf 5.1). Mit einem deutlich schlechteren Ergebnis als deins. CPU Limitierung? Meine CPU ist wesentlich schwächer als deine.
    Klar ist meine 3GB Version ein wenig abgespeckt, aber nicht so sehr, dass es einen solch gravierenden Unterschied in der Benchmark geben dürfte.
    Hier der Screenshot:
    Bildschirmfoto 2017-04-19 um 16.32.48.png

    Bin allerdings sehr froh über die neuen Treiber von Nvidia, so konnte ich die GT120 wieder aus dem Rechner schmeißen und hab somit auch keine Treiberkonflikte unter Windows mehr ^^
     
  7. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.097
    Zustimmungen:
    174
    Darf ich mal kurz was einwerfen ohne gesteinigt zu werden? (der MacPro4,1 auf MacPro5,1 geflasht ist der erste modulare Mac den ich habe) ... ich bin am überlegen wie man den jetzt doch fast 8 Jahre alten Rechner noch möglichst lange am Leben erhalten kann.

    Was ich getan habe:

    1. S-ATAII SSD eingebaut (die bringt so ~250 MB R/W am 3 GBps Port)
    2. 32 GB RAM waren schon verbaut als ich ihn gekriegt habe
    3. USB 3.0 Karte verbaut

    Ansonsten ist der MacPro4,1 auf MacPro5,1 geflasht und macOS 10.12 in der neuesten Version installiert. An dem Mac Pro hängen zwei Dell FullHD Monitore.

    Was macht nun am meisten Sinn?

    1. CPU Upgrade vom W3520 (4-Core) auf den X5690 (6-Core)
    2. Wechsel von der 3 GBps S-ATAII SSD auf eine Samsung SM951 PCIe SSD (o.ä.)
    3. Graka Update von der GT120 auf eine GTX 680 Mac Edition

    Anwendung:

    60% Alltagscheiss (Surfen, iTunes, Spotify, HighRes Audio Output)
    30% Photoshop/InDesign/Illustrator
    10% Videokonvertierungen

    Habt ihr Ideen für mich?

    Danke

    Gruß
    Daniel
     
  8. Madcat

    Madcat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    10.955
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    1.046
    1. Frage: Was fehlt dir? Ist dir die SSD wirklich zu langsam oder nur zu klein? Dann macht ein Upgrade Sinn. Lastest du die CPU bei deiner Arbeit auch wirklich aus? Auch dann macht ein CPU-Upgrade Sinn. Und wie schauts bei der Grafikkarte aus?
    Photoshop und Video dürften am ehesten von dem CPU-Upgrade profitieren. Für den "Alltagsscheiss" wird der Mac auch noch in 10 Jahren mehr als ausreichend sein.
    Von einer besseren Grafikkarte profitieren u.a. Spiele. Ich nenne das selten/nie wenn ich sage, was ich mit dem Mac mache, weil ich das nur nebenbei mache. Aber genau wegen der Spiele habe ich mir eine eGPU angeschafft. OK, aktuell baue ich mir auch grad einen "Hackintosh" (soll Mac OS fähig sein und Windows kommt auch drauf) zusammen für meine Spielerseele.
    Also, aus meiner Sicht macht bei dir das CPU-Upgrade am ehesten Sinn...aber nur, wenn du deine aktuelle CPU auch stets auslastest.
    Das wird, denke ich, nicht der Grund sein. Ich hab meine eGPU mit einem 2011er Air und einem 2011 MBP mit Quadcore getestet und in beiden Fällen kamen die gleichen Werte heraus. Ich glaube, MPMutsch hat die gleiche Grafikkarte im cMP getestet und er kam auf die gleichen Werte wie ich mit meinen eGPU-System. Valley und Heaven testen wirklich nur die Grafikkarte, die CPU hat darauf eigentlich keinen nennenswerten Einfluss.
     
  9. Fl0r!an

    Fl0r!an MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    797
    Doch, Valley & Heaven sind durchaus CPU-limitiert, insbesondere unter OS X. Was zählt ist die Singlethread-Performance, und da sehen die alten Xeons recht schleht aus. Hatte @MPMutsch auch beim Upgrade auf die 3.46GHz-CPUs gezeigt.
     
  10. Madcat

    Madcat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    10.955
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    1.046
    OK, das hätte ich nicht erwartet, auch vor dem Hintergrund, das er auf praktisch die selben Werte kam wie ich mit der 750TI (sein cMP hat schon etwas mehr wumms als mein altes 11" MBA von 2011 ;)). Vielleicht ists aber auch von der Grafikkarte selbst abhängig, die 750er ist ja nun auch nicht am oberen Ende angesiedelt.
    Dass die CPU einen Einfluss hat, damit hab ich schon gerechnet, nicht aber, dass er soo heftig ist (habs nich nachgerechnet aber das sind etwa 30% weniger bei Ghost) bei den Benchmarks Valley und Heaven (vom Cinebench kenn ichs ja).
     
Die Seite wird geladen...
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen