Der Mac Pro Grafikkarten Thread, ab Mac Pro 1.1 bis 5.1...

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von RG01, 24.03.2013.

  1. Fl0r!an

    Fl0r!an MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    859
    Wenn überhaupt würde ich auf eine Grafikkarte wechseln, die Metal kann (ab Nvidia "Kepler" GTX 6xx bzw. AMD "GCN1.0" HD 7xxx). Allerdings sollte Sierra auch mit einer älteren GPU noch ganz gut laufen, ggf. hakt es an anderer Stelle?
     
  2. Massaguana

    Massaguana MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    28
    Florian, was meinst du zu meinem aktuellen Fehler?
     
  3. primelinus

    primelinus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.12.2011
    Beiträge:
    3.013
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    350
    es kommt drauf an, welche er hat. die hier zb. https://www.mindfactory.de/product_...mium-Edition-Aktiv-PCIe-3-0-x16-_1095536.html braucht max. 170 watt. da würde ein einfacher adapter keinesfalls genügen. ich würde kein risiko eingehen.
     
  4. Fl0r!an

    Fl0r!an MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    859
    Ach, hab ich ganz überlesen. Hast du die üblichen verdächtigen (PRAM-Reset, SMC-Reset) schon probiert?

    Könnte sein, dass der MacPro beim Update auf Sierra ein Firmware-Update gekriegt hat, wodurch jetzt im Zusammenspiel mit der geflashten Karte etwas "klemmt". Die Fehlermeldung kenne ich so nicht, nutze an meinen Macs aber auch kein FileVault.
     
  5. Massaguana

    Massaguana MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    28
    Also ja, PRAM, SMC usw. habe ich bereits erledigt... Ob mein Mac ein Firmware Update erhalten hat weiß ich nicht, ich habe jedenfalls nicht den Typischen Ton dabei nicht gehört... Kann ich dies irgendwo nachsehen?

    Aber bei 10.12.3 und davor gibt es weiterhin keine Probleme...
     
  6. Fl0r!an

    Fl0r!an MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    859
    Bei neueren Macs wird das EFI-Update völlig unmerklich durchgeführt, ob der cMP das inzwischen auch kann weiß ich nicht. Welche "Boot ROM" Version zeigt denn der Systemprofiler?
     
  7. Massaguana

    Massaguana MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    28
    Also meine iMac´s die jünger sind als mein cMP machen sehr Deutlich das da ein Firmware Update passierte... Also Bootrom wird mir die version MP51.007F.B03 angezeigt
     
  8. Fl0r!an

    Fl0r!an MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    859
    Okay, das ist die "normale" 5,1er Firmware. Weiß auch nicht, was da weiter verkehrt sein könnte, ggf. mal beim Verkäufer deiner Grafikkarte anfragen ob er das bei sich mal gegentesten kann.
     
  9. Massaguana

    Massaguana MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    28
    Ja, die Anfrage habe ich bereits erledigt... Warte da noch auf Rückmeldung... da es aber ne Normale Macvidcard rom ist wollte ich hier einmal nachfragen...
     
  10. Loki Mephisto

    Loki Mephisto MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    410
    Zum Thema 1070/1080: Nach einiger Suche auf Google hab ich nicht wirklich viel Sinnvolles gefunden.
    Da ich ein Dual-Boot Setup bräuchte (Entwicklung mit Ubuntu/ROS) wäre der Boot-Screen schon wichtig. Hat das jemand hinbekommen?

    Auf Barefeats ist die Rede von Pascal-Karten für den Mac, die in Zukunft von nVidia kommen sollen. Habe ich das richtig verstanden daß es zZ keine Möglichkeit gibt, die Karten zu flashen und man eben mit einigen Einschränkungen (wie dem fehlenden Boot Screen) leben muss?
     
Die Seite wird geladen...
Schlagworte: