Apple Event WWDC 2014 & Keynote am 02.06.2014

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

iPhill

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
8.873
Das nennt sich Kultur und Tradition. Ich mag unseren Dialekt auch gerne aber schreiben tue ich immer ordentlich.

Beispiel: :D
Oida Fota, vorglün woa ja Haumma gestan und daun de blonde Schnepfn hinta da Bar. Wau he, host du ihr Numma griagt oda hods a gsogt sie red ned mit augrauschegte? Wecha blonde Schnepfn? Hau i goa ned gsegn.

So, jetzt warte mal auf Siris Kommentar. :D
Bodenlose Frechheit, so eine Übertreibung!! :motz: :D
 

domemvs

Mitglied
Mitglied seit
13.05.2009
Beiträge
691
Das kann das iPhone/iPad aber auch schon seit Jahren. Ist halt nur ne Third Partry App und nicht die Video App von Apple. FTP download oder noch besser Streaming mit DS Videostation. Klappt perfekt.
Ich wil die Sachen ja dann für unterwegs haben, d.h. die Streamingvariante fällt aus. Ich kannte zuletzt die Lösung, dass man umständlichst über iTunes an die iOS VLC App (z.B.) Daten weiterreichen konnte.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.646
Es handelt sich dabei meistens um Filmdateien. Sprich mp4, avi, mkv. Die schiebe ich per FTP Server pfeilschnell auf mein Droid Tab oder Phone und kann sie dann dort ansehen.
Die meisten wird's ja nicht betreffen da nur die wenigsten gerade im Einsatz befindlichen Android Geräte je 4.4.2 oder höher sehen werden.
Aber ab da ist diese Vorgehensweise nicht mehr möglich.
Apps dürfen nicht mehr auf die Speicherkarte schreiben. Welche bei den meisten Droiden ja unabdingbar ist weil der Gerätespeicher selbst mickrig ist.
Ich frage mich warum Google diesen Weg geht. Damit mache sie sich keine Freunde.
Das man Apps nicht auf SD Karte installieren kann (ja, es gibt auch hier Bastellösungen die mehr schlecht als recht funktionieren) ist eh ein Unding. Auch wieder Problem des kleinen Gerätespeichers.

Gerade mit der Sicht auf dieses Thema und der gestern vorgestellten "Öffnung" von iOS sehe ich die iOS Geräte und das ganze Ökosystem drum herum wieder klar im Vorteil.

An der Marktverteilung wird sich dadurch natürlich wenig ändern da billig eben billig bleibt und Apple den Markt nicht bedient. Auch nicht den der Bastler und jeden Tag neue Firmware Probierer.
Dacia wird auch nur gekauft weil es ein Statussymbol für alle ist die sich kein Statussymbol leisten können.
Und Oma und Opa nebenan ist es egal ob ihr Aldi oder Penny Tablet Updates bekommt oder nicht. Die Basics können die mittlerweile auch.

Ich wil die Sachen ja dann für unterwegs haben, d.h. die Streamingvariante fällt aus. Ich kannte zuletzt die Lösung, dass man umständlichst über iTunes an die iOS VLC App (z.B.) Daten weiterreichen konnte.
Du kannst ohne Probleme in den Apps die Videos von zB der DiskStation herunter laden und speichern. Oder von FTP Servern, UPNP Servern, SMB........
 

spaceman88

unregistriert
Mitglied seit
07.08.2009
Beiträge
5.043
Keine bis absolut dünne Internetanbindung, selbst in zentraleren Gebieten
Wo lebst du denn? Der einzige Ort, an dem ich keine durchgängige Internetanbindung habe ist bei 150 im Regionalexpress. Ansonsten höre ich ohne Unterbrechung Spotify und habe mindestens UMTS. :noplan:
 

domemvs

Mitglied
Mitglied seit
13.05.2009
Beiträge
691
Die meisten wird's ja nicht betreffen da nur die wenigsten gerade im Einsatz befindlichen Android Geräte je 4.4.2 oder höher sehen werden.
Aber ab da ist diese Vorgehensweise nicht mehr möglich.
Apps dürfen nicht mehr auf die Speicherkarte schreiben.
Das ist in der Tat ein krasses Problem und ich habe auch überhaupt kein Verständnis dafür. Für mich persönlich aber wiederum nicht von so großer Bedeutung, weil meine aktuellen Devices ohnehin keinen SD Slot haben. :D

Du kannst ohne Probleme in den Apps die Videos von zB der DiskStation herunter laden und speichern. Oder von FTP Servern, UPNP Servern, SMB........
Sehr interessant. Werde ich mir mal genauer ansehen, denn vielleicht wird es ja ab September für mich wieder relevant ;-)

Also insgesamt glaube ich, dürften wir uns einig sein, dass beide Plattformen ihre Daseinsberechtigung haben. Ein Blick auf den Markt reicht dazu ja schon aus. Der Anteil von iOS schwindet kontinuerich. Vll. wird das zumindest im Smartphonesektor ein bisschen besser ab Herbst bzw. iPhone 6.

Trotzdem darf man den Preis nie vergessen und zumindest bis dato ist der Mehrwert eines iOS Geräts zumindest für mich nicht konform mit dem Mehrnutzen. Der Nutzenbegriff ist allerdings etwas sehr subjektives, daher bezieht sich das eben nur auf mich oder meine Art von User. Ich bin jedefalls gespannt wie es weiter geht, denn mit iOS 8 geht Apple in die richtige Richtung.
 

LXD

Mitglied
Mitglied seit
06.08.2009
Beiträge
592
Das ist in der Tat ein krasses Problem und ich habe auch überhaupt kein Verständnis dafür. Für mich persönlich aber wiederum nicht von so großer Bedeutung, weil meine aktuellen Devices ohnehin keinen SD Slot haben. :D


Sehr interessant. Werde ich mir mal genauer ansehen, denn vielleicht wird es ja ab September für mich wieder relevant ;-)

Also insgesamt glaube ich, dürften wir uns einig sein, dass beide Plattformen ihre Daseinsberechtigung haben. Ein Blick auf den Markt reicht dazu ja schon aus. Der Anteil von iOS schwindet kontinuerich. Vll. wird das zumindest im Smartphonesektor ein bisschen besser ab Herbst bzw. iPhone 6.

Trotzdem darf man den Preis nie vergessen und zumindest bis dato ist der Mehrwert eines iOS Geräts zumindest für mich nicht konform mit dem Mehrnutzen. Der Nutzenbegriff ist allerdings etwas sehr subjektives, daher bezieht sich das eben nur auf mich oder meine Art von User. Ich bin jedefalls gespannt wie es weiter geht, denn mit iOS 8 geht Apple in die richtige Richtung.
Aber ein iPhone ist doch garnicht so viel teurer als ein niegelnagelneues Galaxy S5 oder HTC One. Dass die nach paar Wochen schon so tief fallen in den Preisen, kann ja Apple nix dafür.
Und verkauf mal nach zwei Jahren ein S5 und ein 5S. Meist ist das iPhone mehr Wert und somit garnicht soviel teurer insgesamt betrachtet.
Aber ich verstehe auch die Milchmädchen Rechnung mancher bei Windows Rechnern nicht. Der Rechner ist günstig, wenn auch minderer Qualität, aber dann heisst es Office kaufen, Windows Updates kaufen Virenscanner kaufen (wenn er vernünftig sein soll) Videoschnitt Software kaufen, Musik Sequenzer kaufen, Outlook kaufen etc. Alles im Mac schon kostenlos drin und Virenscanner unnötig.
 

minilux

unregistriert
Mitglied seit
19.11.2003
Beiträge
14.264
Und verkauf mal nach zwei Jahren ein S5 und ein 5S. Meist ist das iPhone mehr Wert und somit garnicht soviel teurer insgesamt betrachtet.
mein Nokia Lumia hat 159.- gekostet, das MotoG meiner Tochter 199.-. Da muss ich sehr viele iPhones kaufen und wieder verkaufen um den Vorteil beim Wiederverkauf reinzuholen
Aber ich verstehe auch die Milchmädchen Rechnung mancher bei Windows Rechnern nicht. Der Rechner ist günstig, wenn auch minderer Qualität, aber dann heisst es Office kaufen, Windows Updates kaufen Virenscanner kaufen (wenn er vernünftig sein soll) Videoschnitt Software kaufen, Musik Sequenzer kaufen, Outlook kaufen etc. Alles im Mac schon kostenlos drin und Virenscanner unnötig.
Welche Windows Updates muss man kaufen? Office ist beim Mac umsonst?
Apple Rechner sind teurer als die Mitbewerber. Klar, wenn man ein Businessnotebook vergleicht ist der Preisunterschied nicht gross. Aber da sind dann idR 3 Jahre Garantie dabei :)
 

Thunderbirds

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2011
Beiträge
3.407
mein Nokia Lumia hat 159.- gekostet, das MotoG meiner Tochter 199.-. Da muss ich sehr viele iPhones kaufen und wieder verkaufen um den Vorteil beim Wiederverkauf reinzuholen
Das ist kein guter Vergleich und ähnlich wie ein 400€ Laptop mit ein MBP zu vergleichen.
Du solltest schon die HighEnd Android/WM Produkte mit das iPhone vergleichen.

Versteh mich nicht verkehrt, ich habe nichts gegen welche Marke auch immer. Jeder soll das kaufen was bei ihm passt und gefällt.

Die Beiträge mit den Inhalt meiner ist größer besser schneller teurer gehen mir ein wenig auf den Sack. Es geht hier doch um die WWDC und um nichts anderes.

Ich habe mich Gestern Nacht das in aller Ruhe angeschaut und ich finde viele Änderungen gut. Das alles Amazing ist was da jetzt neu vorgestellt wurde, fand ich eher nicht. Einiges hätte schon längst implementiert sein können und müssen.
 

Terrorkeks

Mitglied
Mitglied seit
31.01.2012
Beiträge
2.217
Das HTC One M8 kostet hier praktisch das selbe wie ein 16 GB iPhone 5S....
 

Granny Schmitz

unregistriert
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
4.945
Ewig die gleichen Diskussionen. Muss doch jeder selber wissen was er macht. Rechner nie wieder Windows und Handy mal hier und mal da. Und wer es anders macht ist selber schuld :hehehe:
 

minilux

unregistriert
Mitglied seit
19.11.2003
Beiträge
14.264
Das ist kein guter Vergleich und ähnlich wie ein 400€ Laptop mit ein MBP zu vergleichen.
Du solltest schon die HighEnd Android/WM Produkte mit das iPhone vergleichen.
gut, dann nimm das HTC OneX+ (64GB 433.-) oder das Samsung Galaxy S5 (16GB 578.-). Das iP 5s kostet mit 16GB 699.-.

Ich sage ja nichts gegen die Apple Geräte, aber Ja. sie sin idR teurer als die Mitbewerber :)

Das HTC M8 kostet by amazon 584.-. Das sind über 100€ weniger.

Ewig die gleichen Diskussionen. Muss doch jeder selber wissen was er macht. Rechner nie wieder Windows und Handy mal hier und mal da. Und wer es anders macht ist selber schuld :hehehe:
klar muss jeder selbst wissen was er macht. Das ist mir auch schnuppe. Aber sich den Preis mit dem besseren Wiederverkaufswert schön zu reden klappt halt nur bedingt :)
 

domemvs

Mitglied
Mitglied seit
13.05.2009
Beiträge
691
Auch wenn es sie bald nicht mehr gibt, aber bzgl Preis: dann werf ich mal die Nexus Geräte in den Raum. Mein Nexus 5 mit 16GB habe ich bei Google direkt für 349,- EUR erstanden. Die 32GB Variante hat seinsezeit 399,- gekostet (war ca. zum Jahreswechsel 13->14). Ich bekomme hier Stock-Android, welches wirklich absolut ohne Probleme funktioniert. Kein Touchwiz, kein HTC Sense, keine dumme Hersteller-UI - einfach Android pure. Besser geht es mMn nicht.

Aber egal. Ich wollte keine Offtopic Diskussion anstoßen. Habe ja nur gesagt, dass iOS einen richtigen schritt gemacht hat und sie für mich dadurch wieder konkurrenzfähiger werden.
 

Granny Schmitz

unregistriert
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
4.945
Wem es beim Kauf auf den Wiederverkaufswert ankommt und nicht auf den persönlichen Nutzen......
 

kermitd

Mitglied
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
5.584
Vielleicht sollte Android und Windows mal in den Thread-Titel gesetzt werden... weiß man wenigstens was einen erwartet
 

SonnenPlasma

Mitglied
Mitglied seit
29.12.2013
Beiträge
146
Wie ist das eigentlich, wenn ich eine Installation von 10.10 Beta hier habe aber keinen DEV.Account, muss ich mir dann sorgen machen?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.646
Ja weil du sie über dunkle Kanäle erhalten hast.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben