Welche SSD Festplatte für ein MacBook Pro?

Diskutiere das Thema Welche SSD Festplatte für ein MacBook Pro? im Forum MacBook.

Schlagworte:
  1. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    493
    Mitglied seit:
    05.03.2004
    kam vor 2 Wochen bei Mediamarkt und Amazon nur 279,- ;)

    Mein wird übermorgen zu dem Preis eingebaut :p
     
  2. klickman

    klickman Mitglied

    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    111
    Mitglied seit:
    31.05.2010
    Bitte nicht falsch verstehen, das war ja der Grund, warum mir die SSD ausgetauscht wurde. Ich habe die neue SSD sofort downgegradet.
     
  3. ManjuinJC

    ManjuinJC unregistriert

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    28.03.2011
    Guten Morgen, Leute.
    Nun bin ich doch wieder verunsichert. Vor mir liegt eine neue 512er M4. Die soll in das Optibay. (Im Originalschacht liegt schon eine kleinere M4 und ich möchte endlich sämtliche Festplattengeräusche aus dem Macbook Pro verbannen :D )
    Nun frage ich mich:
    1. lässt sich VOR dem Einbau erkennen, um welche Firmware es sich handelt?
    2. möchte ich das Book nur einmal auseinanderbauen müssen. Empfehlt ihr je nach firmware vorsichtshalber ein downgrade?
    3. Geht das überhaupt per USB?
    Meine, gelesen zu haben, dass das weder im Optibay noch per USB geht.

    Tendiere ja, sie so einzubauen wie sie ist. Wäre nur doof, wenn dann was nicht geht. Schraube nicht so gerne am MBP herum. ;)

    Danke euch!
     
  4. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    493
    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Steht auf dem SSD Gehäuse drauf
     
  5. drkochstrink10

    drkochstrink10 Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    07.03.2005
    auf der M4 sollte draufstehen, mit welcher Firmware sie ausgeliefert wird. Ist glaube ich ein Aufkleber drauf...
     
  6. peppermint

    peppermint Mitglied

    Beiträge:
    7.495
    Zustimmungen:
    101
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    wenn ein mbp i7 von 2010 sata2 hat, bedeutet das, dass ich nicht mehr als 260 MB/sec (in der praxis) und 300MB/sec in der theorie herausholen kann, oder? wegen dem sata2 Limit.
    oder könnte man, durch ein raid0 (zb die 512GB crucial m4 im optibay und nochmal die gleiche im HD bay) noch mehr rausholen? also 1TB als raid0.
    zur zeit hab ich eine 512GB crucial m4 im optibay und eine 500GB HD im HD Schacht.
     
  7. peppermint

    peppermint Mitglied

    Beiträge:
    7.495
    Zustimmungen:
    101
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    bist du sicher? die crucial m4 512GB kostet zur zeit 333,- oder war da ein preisloch in dieser woche?
     
  8. Mucke

    Mucke Mitglied

    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    247
    Mitglied seit:
    23.06.2008
    Das war ein Preisloch in der Woche. Amazon und MM hatten sie für 279 angeboten.
    SSD raid machen keinen Sinn und bereiten auch meist mehr Probleme als Vorteile. Ob eine SSD mit 300mb/s liest oder mit 500mb/s wirst du real eh nicht merken und die 260 mb/s schreiben, schaffst du auch mit sataII.
    Und eine HDD als Datengrab macht mehr Sinn, als eine "teure" ssd. Außerdem könntest du auch aus dieser Kombination eine Fusion Drive machen.
     
  9. TuxApple

    TuxApple Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.11.2012
    Liebe Macgemeinde:
    Für mich steht die Qual der Wahl an: Ich darf mir eine SSD 256/250GB auswählen (Kostenpunkt 150 Euro +/- 20). In Frage kommen die viel diskutierten Crucial m4/Samsung 830/Samsung 840.
    Ein niedriger Stromverbrauch wäre mir nicht unwichtig - daher tendiere ich ein wenig zur 840. Gibt es nun erste Erfahrungen zu dieser Platte im Macbook? Im Moment werkelt eine WD Scorpio Black, 750GB im Macbook Pro 2,3 13,3" 8GB. Diese soll ins Optobay. Sollte die Vibration zu groß sein muss eben die Originalplatte mit 500GB wieder herhalten.
    Am liebsten wäre mir die SSD als Systemplatte ins Optibay, aber das funktioniert wegen des Ruhezustandes - welchen ich oft nutze leider nicht. Wie würdet ihr auswählen? Oder schlägt für euch die 830 in Punkto Zuverlässigkeit und bewährte Technik alles;-)
    Danke
     
  10. Mucke

    Mucke Mitglied

    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    247
    Mitglied seit:
    23.06.2008
    Ich würde zu 830 greifen. Den "höheren" Stromverbrauch bemerkt man eh nicht und von der Zuverlässigkeit hat die sich schon bewährt. Außerdem ist die 830 sogar noch in den meisten Gebieten schneller als die 840 und hat zu dem wesentlich bessere NANDs verbaut. Im 256gb Bereich ist die Samsung 830 atm unschlagbar was P/L angeht.
     
  11. klickman

    klickman Mitglied

    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    111
    Mitglied seit:
    31.05.2010
    1. wurde schon beantwortet. Aber auch das Updatetool auf der CD, wenn du die Firmware aufspielst, zeigt dir vorweg an, welche FW im Moment drauf ist. Danach kannst du auswählen, ob du die FW aufspielen willst, oder nicht. Achtung: Englische Tastenbelegung (z=y für "yes")!
    2. Unbedingt!
    3. Nein, geht nur am internen Anschluss. Ist aber kein Problem, ich hab die alte Platte rausgenommen, die SSD angeschlossen und nur den Deckel draufgetan, ohne wieder alles zu verschrauben. Das ganze Book umgedreht, CD mit entsprechender Firmware (0309) ins Laufwerk und downgegradet.
     
  12. peppermint

    peppermint Mitglied

    Beiträge:
    7.495
    Zustimmungen:
    101
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    ende oktober gabs die m4 in 512GB für 269,-, falls es jemand interessiert..

    269.jpg
     
  13. Holodan

    Holodan Mitglied

    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    44
    Mitglied seit:
    08.11.2003
    Meine m4 sitzt nun im MacBook Alu von 2008. Muss ich außer dem Abschalten des SMS noch etwas im Terminal einstellen?
     
  14. peppermint

    peppermint Mitglied

    Beiträge:
    7.495
    Zustimmungen:
    101
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    was meinst du mit "sms abschalten"?
     
  15. Tiger02

    Tiger02 Mitglied

    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    64
    Mitglied seit:
    11.12.2006
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...