Bücher Was lest Ihr gerade? (Buch-analog!)

iSven73

Mitglied
Mitglied seit
01.01.2009
Beiträge
669
Upps.. lese ich hier etwa als einziger?

Gestern fertig: Sebastian Fitzeck: Das Paket..immer überraschende Wendungen.
Gerade angefangen Fitzeck: Noah..von 2013..
Fitzek habe ich früher auch gerne gelesen. Aber irgendwann hat der Autor mehr Energie in seine Nachworte gelegt, die immer länger und länger wurden, und weniger in den eigentlichen Roman. So zumindest mein Empfinden
 

Homebrew

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.02.2008
Beiträge
2.079
Was man nicht alles tun muss, um die Meute der Follower zu befriedigen..
 

einMensch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.04.2020
Beiträge
1.111
Das Vogelhaus

Len Howard (1894-1973) verbrachte die zweite Hälfte ihres Lebens in einem kleinen, abgelegenen Haus in Südengland. Sie veröffentlichte äußerst erfolgreiche Bücher über die Vögel, die sie in ihrer Umgebung beobachtete, galt als Pionierin auf dem Gebiet der Tierforschung. Die Grundlage ihrer Studien war das Vertrauen, das sie zu den scheuen Tieren aufbaute, sie erforschte ihren Gesang, ihren Charakter, ihre Eigenarten und Gewohnheiten in der Natur. Und tatsächlich wurde ihr Cottage ein echtes „Vogelhaus“, in dem die Meisen und Drosseln ein- und ausflogen – wenn es Len Howard denn gelang, unerwünschte Besucher fernzuhalten.


  • ISBN-10: 9783442757947
  • ISBN-13: 978-3442757947
 

iNyx

Mitglied
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
931
NSA ! (Nationales Sicherheits Amt)
Roman von Andreas Eschbach
14E18684-95EB-4932-B269-9639FD21F087.jpeg
 

Ezekeel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
7.220
Wie schreibt der Wörterschmied doch selbst zu Beginn: Wiederaufnahme!

Der Turm will wieder erstürmt werden. Also geht es heute Abend mit Kings „schwarz“ los. Die anderen Bände dann im Anschluss. Auch nach dem x-ten Lesen finden sich immer noch neue Aspekte oder Details. Wird nie langweilig.

in diesem Sinne: Lange Tage und angenehme Nächte!
 

howo

Mitglied
Mitglied seit
15.09.2004
Beiträge
100
Richard David Precht: "Erkenne die Welt" Geschichte der Philosophie. Sehr schön und verständlich geschrieben.