SnipNotes 2.0 - Intelligente Notizen für iOS und Apple Watch

Diskutiere das Thema SnipNotes 2.0 - Intelligente Notizen für iOS und Apple Watch im Forum App Promotion.

  1. SnipNotes

    SnipNotes Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    21.02.2015
    Hi,

    ich arbeite daran, ein großes neues Update für SnipNotes fertigzustellen und suche neue Beta-Tester:

    teaser_v30_beta.jpg

    SnipNotes 3 unterstützt die neuen Betriebssysteme iOS 13, iPadOS, watchOS 6 und macOS 10.15 Catalina. Das Update bietet die folgenden neuen Funktionen:
    • Text-Notizen können nun mehrere Bilder enthalten. Zuvor war es nur möglich, Bilder als separate Notizen zu speichern. Bilder können aus der Fotobibliothek ausgewählt, mit Drag and Drop hinzugefügt oder über die Zwischenablage importiert werden
    • Die Notizliste wurde neu gestaltet. Ihr seht nun sowohl den Titel als auch die ersten beiden Zeilen eurer Notizen. Notizen mit Bildern zeigen ein kleines Vorschaubild auf der rechten Seite an
    • SnipNotes unterstützt verschiedene iOS 13 Funktionen, darunter ein automatischer Dunkelmodus und mehrere Fenster auf dem iPad
    Ich suche neue Beta-Tester, um die letzten Fehler vor der Veröffentlichung auszubügeln. Wenn ihr SnipNotes gerne ausprobieren möchtet, klickt einfach hier, um die neueste Beta auf euer Gerät herunterzuladen.

    SnipNotes 3 erscheint im September als kostenloses Update im App Store. Mehr Infos zur App und den neuen Funktion findet ihr unter https://www.snipnotes.de/preview/ (im Moment nur englischsprachig)

    Bitte gebt mir Bescheid, wenn Ihr Fragen oder Feedback habt. Vielen Dank! :)
     
  2. SnipNotes

    SnipNotes Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    21.02.2015
    Hi,

    ich freue mich das nächste große Update für meine Notiz-App SnipNotes vorstellen zu dürfen:

    snipnotes-3.jpg

    SnipNotes ist ein schlaues Notizbuch auf all euren Geräten. Haltet Ideen mit Siri fest und speichert schnell neue Inhalte mit Drag & Drop. Synchronisiert Notizen zwischen eurem iPhone, iPad, Mac und eurer Apple Watch. SnipNotes spart euch Zeit durch seine intelligenten Aktionen: Erstellt aus euren Notizen neue Kalendertermine, navigiert zu einer Adresse oder ruft Telefonnummern an. Mit eigenen Kategorien und einer flexiblen Suchfunktion behaltet ihr jederzeit den Überblick über eure Notizen.

    SnipNotes 3 ist ein großes Update mit folgenden neuen Funktionen:
    • Text-Notizen können nun mehrere Bilder enthalten. Zuvor war es nur möglich, Bilder als separate Notizen zu speichern. Bilder können aus der Fotobibliothek ausgewählt, mit Drag and Drop hinzugefügt oder über die Zwischenablage importiert werden
    • Die Notizliste wurde neu gestaltet. Ihr seht nun sowohl den Titel als auch die ersten Zeilen eurer Notizen. Notizen mit Bildern zeigen ein kleines Vorschaubild auf der rechten Seite an
    SnipNotes 3 unterstützt auch die neuen Betriebssysteme iOS 13, iPadOS, watchOS 6 und macOS Catalina. Die folgenden neuen Funktionen erfordern iOS 13 und/oder iPadOS:
    • Ihr könnt mehrere Fenster auf dem iPad öffnen und eure Notizen nebeneinander betrachten
    • Der Dunkelmodus wurde verbessert. SnipNotes passt sich automatisch an die helle oder dunkle Darstellung eures Gerätes an
    • Wenn ihr eine URL über die Zwischenablage oder das Teilen-Menü hinzufügt, ermittelt und speichert SnipNotes automatisch den Titel der Website
    Ihr könnt SnipNotes für iOS im App Store und SnipNotes für macOS im Mac App Store herunterladen.

    Mehr Details zu den neuen Funktionen findet ihr in diesem Blog-Eintrag. Wenn ihr Fragen oder Feedback zu SnipNotes habt, antwortet einfach auf diesen Thread.
     
  3. medeman

    medeman Mitglied

    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    758
    Mitglied seit:
    29.04.2010
    Eine "Frage" beziehungsweise einen (großen, unrealistischen) Request hätte ich: und zwar wäre für mich mittlerweile eine Windows-Version wichtig. Was Notebook/Desktop angeht bin ich jetzt mehr oder weniger komplett auf Windows umgestiegen und die SnipNotes-Anwendung gibt es dafür ja leider nicht. Ist da irgendwas in Planung?
     
  4. SnipNotes

    SnipNotes Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    21.02.2015
    Unrealistisch ist der Request nicht, aber (leider) mit viel Aufwand verbunden.;) SnipNotes ist sehr tief im Apple-Ökosystem verwurzelt, nutzt iCloud und basiert zu 100% auf der Apple-Programmiersprache Swift. Ich würde gerne weitere Plattformen unterstützen, sehe aber auch den damit verbundenen Aufwand einer kompletten Neuentwicklung.

    Ich denke im Moment ehr über die Entwicklung einer Webanwendung nach, die den Zugriff über jeden Browser ermöglichen würde. Diese könnte immerhin auf die iCloud-Daten zugreifen, da Apple hierfür eine Schnittstelle anbietet.
     
  5. Nicolas1965

    Nicolas1965 Mitglied

    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    318
    Mitglied seit:
    07.02.2007
    Hallo Felix,

    gerade aus der praktischen Arbeit folgender Hinweis:

    Um den Status von Elementen einer Liste zu dokumentieren, nehme ich Farben. Allerdings passen die Farben der Mac- und iOS-Anwendung nicht zusammen, so dass teilweise die Farben nicht gesynct werden und deshalb die erfaste Information nicht auf allen Devices zur Verfügung steht.
    Gibt es einen Workaround?

    Zu Deinem letzten Post: Ich hoffe, die Web-App ist lediglich als Ergänzung zu den lokalen Applikationen gedacht.


    Viele Grüße,
    Nic
     
  6. SnipNotes

    SnipNotes Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    21.02.2015
    Hallo Nic,

    SnipNotes nutzt unter macOS den Systemdialog zur Farbauswahl. Unter iOS gibt es diesen Dialog leider nicht, daher habe ich eine eigene Lösung implementiert. Die Farben sollten sich aber trotzdem synchronisieren, da der Farbwert letztendlich nur als RGB-Code in der Notiz hinterlegt wird.

    Hast du ein Beispiel zur Hand, wo die Farbe nicht korrekt übertragen wurde?

    Bei Interesse kann ich dir gerne die Farbwerte aus der iOS-App nennen und erklären, wie du sie im macOS Systemdialog als Schnellzugriff hinzufügst. Dann könntest du auf beiden Systemen immer mit den gleichen Farben arbeiten.

    Und ja, eine Web-App wäre natürlich nur eine Ergänzung zu den bestehenden Apps. ;)

    Gruß Felix
     
  7. iMuggel

    iMuggel Mitglied

    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    135
    Mitglied seit:
    28.11.2018
    Im AppStore steht Gratis mit App IN Käufe, dann sieht man folgendes:

    In‑App‑Käufe

    1. 7-Tage Testversion
    2. Vollversion freischalten5,49 €
    3. Kleines Trinkgeld1,09 €
    4. Mittleres Trinkgeld2,29 €
    5. Großes Trinkgeld4,49 €
    6. Riesengroßes Trinkgeld9,99 €

    Was ist daran Gratis?? Das ist ja nur eine Testversion für 7 Tage!! Also eher Demo als gratis...

    Und was kann die App mehr als die normale Notiz-App
     
  8. SnipNotes

    SnipNotes Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    21.02.2015
    Hi,

    SnipNotes bietet eine 7-tägige Testversion mit vollem Funktionsumfang und erfordert anschließend eine einmalige Freischaltung für 5,49 €. Der App Store zeigt "Gratis" an, weil der Download kostenlos ist. Darauf habe ich leider keinen Einfluss. Bei anderen Notiz-Apps mit Abo-Modell steht im App Store auch "Gratis", obwohl sie nach einer Testphase kostenpflichtig werden. Die Trinkgelder sind freiwillig und zur Nutzung der App nicht erforderlich.

    Eine Übersicht zu den Funktionen von SnipNotes findest du auf meiner Homepage. Alleinstellungsmerkmale sind u.a. die automatische Erkennung von Notiz-Inhalten, schnelle Notiz-Aktionen, eine Apple Watch App, ein Widget für die Heute-Ansicht und mehr Möglichkeiten zur Anpassung und Individualisierung der App.
     
  9. Nicolas1965

    Nicolas1965 Mitglied

    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    318
    Mitglied seit:
    07.02.2007

    Hallo Felix,

    habe vorhin Textpassagen in Grün und Rot "eingefärbt", Rot wurde nach iOS mitgenommen, das von mir verwendete Grün nicht.

    Wenn Du etwas Zeit übrig hast, wären die zu iOS in macOS korrelierenden Farben klasse; ich werde aber nicht vor nächster Woche dazu kommen, das zu testen --> also gemach ;-)


    Ach, eine kleine Frage noch: Dieser Tage dachte ich mir, es wäre nützlich, eine weitere Ordnerebene zu haben bzw. eine ganze Kategorie samt der enthaltenen Notizen in die Ablage zu schicken.
    Beispiel: Zur Vorbereitung einer Reise (Kat.) lege ich mehrere Notizen an: - Essensliste, - Klamottenliste, - Wegbeschreibung, - Ggf- Todos
    Wenn die Reise zu Ende ist wäre es klasse, die ganze Reise ins Archiv zu verschieben, ohne dass sie sich in einzelne Notizen auflöst.

    Danke und Grüße
    Nic
     
  10. SnipNotes

    SnipNotes Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    21.02.2015
    Hallo Nic,

    die Farbcodes lauten:
    (Format: Rot, Grün, Blau)

    Rot: 232, 79, 61
    Blau: 54, 153, 219
    Grün: 38, 173, 94
    Orange: 255, 153, 0
    Lila: 156, 89, 181
    Pink: 212, 92, 158
    Beige: 199, 173, 112

    Du öffnest den Farbdialog, trägst die Werte in die markierten Felder ein, drückst auf Enter und ziehst anschließend die farbige Kachel unten links in deine Favoriten rechts daneben.

    macos-color-picker.jpg

    Vielen Dank für deinen Vorschlag. Unterkategorien stehen bereits auf meiner Planung. :)

    Gruß Felix
     
  11. Nicolas1965

    Nicolas1965 Mitglied

    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    318
    Mitglied seit:
    07.02.2007
    Hallo Felix,

    vielen Dank für die Farbwerte.

    Grüße
    Nic
     
  12. troubadix2004

    troubadix2004 Mitglied

    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    414
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    Hi,

    gibt es keine Möglichkeit eine Checkliste zu erstellen die man abhaken kann?
     
  13. SnipNotes

    SnipNotes Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    21.02.2015
    Hi,

    nein, leider noch nicht. Checklisten gehören zu den am häufigsten nachgefragten Funktionen und kommen mit einem der nächsten Updates. :)
     
  14. troubadix2004

    troubadix2004 Mitglied

    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    414
    Mitglied seit:
    16.04.2006
    danke für das feedback,solange warte ich dann noch, habe aber trotzdem ein Trinkgeld dagelassen ;-)
     
  15. Nicolas1965

    Nicolas1965 Mitglied

    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    318
    Mitglied seit:
    07.02.2007
    Hallo Felix,

    Farben sind angelegt und gerade habe ich getestet.
    Alle Farben werden vom Mac an das iOS-Device synchronisiert. Danke!

    Habe auch noch weitere Farbfächer getestet, so z.B. die Apple-"Farbflöte" (9 Farben zuzüglich s und w). Hier wurden einige synchronisiert, einige nicht. Mit den größeren Farbfächern kann man den Eindruck gewinnen, dass Rot bzw. Rottöne sowie auch Grüntöne eher synchronisiert werden als Blautöne. Grautöne gehen auch nicht.

    So wie es jetzt ist, kann ich damit arbeiten.

    Grüße
    Nic
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...