1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Saugroboter Erfahrungen/Empfehlungen

Diskutiere das Thema Saugroboter Erfahrungen/Empfehlungen im Forum MacUser TechBar.

  1. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    2.395
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Ja da stimmt definitiv was nicht, der Preis ist viel zu heiß und ein deutscher yhändler editiert den Artikel auch nicht mehrmals mitten in der Nacht.

    Mittlerweile fehlt jetzt tatsächlich auch PayPal (was es vorher noch gab), somit ist es jetzt sogar 100% sicher Betrug und wohl ein gehackter Account (weil ist ja bereits seit 2014 aktiv und nicht neu).
     
  2. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2.452
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Ich habe den Herrn Keiten-Schmitz von Sofapreise.de darüber informiert dass sein Account vermutlich gehackt wurde.

    Ich bin kürzlich durch solch einen Betrüger beinahe um 1.000 Euro erleichtert worden, der allerdings erheblich geschickter vorgegangen war. Nur mit mehr Glück als Verstand habe ich mein Geld zurückholen können.
     
  3. Stargate

    Stargate Mitglied

    Beiträge:
    8.918
    Zustimmungen:
    1.330
    Mitglied seit:
    27.02.2002
    In Bezug auf einen iRobot kann ich voll dahinter stehen.

    Auf glatten Böden verschiebt das blöde Ding jedoch auch Bodenvasen.. :)
    Die Hausschuhe vorher einsammeln :)

    Wenn der Hersteller schreibt "leise" so ist das gelogen.
     
  4. picknicker1971

    picknicker1971 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    950
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Dann ist der LG schlecht, aber das heissr nicht, dass es keine zuverlässigen Modelle gibt...
     
  5. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    2.395
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Sehe ich auch so, muss alles als Ersatzteil geben. Gibts bei Xiaomi/Roborock auch! Bei vielen anderen aber leider nicht, auch beim 360 S5 kommt man zwar schön an den Akkupack, findet diesen im Netz aber nirgends zum Nachkaufen...

    Also wenn der noch in der Rückgabefrist ist würde ich den zurückgeben oder andernfalls Garantieansprüche geltend machen, das geht ja gar nicht und macht so ja keinen Sin. Dann kann man ja gleich selbst saugen. Ich empfehle wirklich den Roborock S5 nach meinen ganzen Recherchen, der ist ein top Sauger, einer der allerbesten, von Preis-/Leistung unschlagbar und scheinbar sehr zuverlässig.

    Hab ich zwischenzeitlich auch bereits gemacht :D Mal sehn ob eine Antwort kommt / wie lang der Artikel noch drin ist.
     
  6. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2.452
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Artikel ist raus "Das Angebot wurde vom Verkäufer beendet, da der Artikel nicht mehr verfügbar ist"
    8 Stück wurden verkauft = 1.600 Euro ggfls abgegriffen.

    Beim Ipad hatte sich die Bezeichnung und der Preis in Ipad Pro 11 für 429 Euro geändert. Hier sind 260 Stk verkauft worden, bis es beendet wurde.
    Das sind heftige 111.000 Euro.
     
  7. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    2.395
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Wobei anfangs zumindest beim Saugroboter noch PayPal angeboten wurde (zumindest noch bei den ersten 2-3 Verkäufen), vielleicht war es beim iPad teils auch noch drin. Wird also wohl etwas weniger Gewinn für den Betrüger, trotzdem heftig!
     
  8. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    2.395
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Der eigentliche Roborock S5 Deal ist wieder verfügbar (nicht der Fake bei eBay):
    https://www.mydealz.de/deals/roboro...er-eu-version-versand-aus-deutschland-1501741

    Knappe 300€ und Versand aus DE Lager, leider ist Gshopper kein deutscher Händler und wenn mit dem Gerät etwas ist werden wie ich gerade gelesen habe wohl nur Ersatzteile geliefert (einem ist mal ein Motor abgebrannt, der hatte dann nach einem Monat einen neuen Motor den er selbst einbauen musste!). Muss man also etwas risikofreudig/technisch sehr versiert sein oder auf keinen Ausfall hoffen.
     
  9. lefpik

    lefpik Mitglied

    Beiträge:
    1.618
    Zustimmungen:
    313
    Mitglied seit:
    29.11.2011
    Wobei die Reparaturen, so glaub ich, nicht so schwierig sind.
     
  10. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    2.395
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Ja, ich glaub ich werde ihn mir holen, so als leicht verspätetes Weihnachtsgeschenk :)
     
  11. minimann

    minimann Mitglied

    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    715
    Mitglied seit:
    06.10.2006
    Hab hier auch den Roborok S50 und der fährt an den Teppichen ohne Probleme lang und hoch und runter ohne was zu verlieren. Neulich kam auch die Meldung das er Hilfe braucht. Hatte versucht ein Kabel mitzunehmen, wegen Weihnachtsdeko liegen ja einige rum die sonst nicht da sind. Kabel weg getan und ab geht der RoBee wieder. Hab noch keine Ersatzteile gebraucht, gibt aber bei Ali regelmäßig gute im Angebot.
     
  12. Harper

    Harper Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    04.08.2014
    Ich bin mit meinem iRobot der 600 Baureihe echt zufrieden. Klar Ecken sind ein Problem aber für das tgl saugen in Abwesenheit ist er super. Auch erstaunlich wieviel Staub und Tierhaare er immer findet. Würde nicht ohne sein wollen.
     
  13. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    2.395
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    So, der Roborock S5 ist für 297€ bestellt, hoffentlich kommt er noch vor Weihnachten zum sauber machen... :D
     
  14. picknicker1971

    picknicker1971 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    950
    Mitglied seit:
    05.06.2005
  15. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    11.415
    Zustimmungen:
    2.395
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Hab den Roborock S5 seit heute und bin total begeistert!

    Durfte gleich mal den Dreck vom letzten Jahr weg saugen :D

    Das Teil funktioniert echt super, hat auch in der voreingestellten, ausgewogenen Saugstufe tadellos jeden Staub und Wollmäuse am Laminat aufgesaugt. Auf den Teppich ist er auch problemlos hoch und hat dann ordentlich aufgedreht und richtig Power gegeben. Unter dem Bett ist er auch durch.

    Er spricht schon deutsch mit mir und meldet sich sogar beim Herausnehmen und Einsetzen des Staubbehälters, der übrigens echt easy im Handling ist und wo ich sehr froh darüber bin!!

    Der Robi rackert auch schön jede Fläche unter den Schwingstühlen ab wenn man ihm einen Zugang gibt und der erste Saugvorgang mit Timer ist auch problemlos gestartet inkl. lokaler Sprachinfo vom Robi und Push Nachricht auf der Watch (+ jeweils nach Beendigung). Pro qm gesaugter Fläche (nicht Wohnungsfläche) hat er bei mir ca. 1 min gebraucht und der Akku langt wohl gut über 100qm.

    Alles in allem bin ich echt mega begeistert von dem Kleinen und bereue es fast ihn nicht schon viel früher gekauft zu haben - aber besser jetzt gleich was Gescheites wie zu früh und unausgereift kaufen.

    Einzig das normale Standard Stromkabel der Dockingstation ist extrem kurz geraten und langt von einer erhöhten Steckdose nur gerade runter, da ist kein Spielraum. Werde mir ein längeres besorgen müssen oder mal schauen ob ich vielleicht sogar eins hab, damit ich ihn unterm Bett parken kann. Derzeit ist er in einem kleinen ungenutzten Eck im Essbereich direkt vor dem Fenster (schlecht wegen starker Sonneneinstrahlung und Alterung und Vergilbung vom wießen Plastik) mit kaum Platz um die Dockingstation und nur einem engen, verwinkelten Zugang (laut Anleitung seitlich 0,5m und vorne 1,5m, was ich alles bei Weitem nicht habe). Raus kam er beim ersten Mal prima, aber beim Andocken hat er mir echt leid getan, ist in dem Eck hin und her und fast verzweifelt bis es es irgend wann dann doch noch geschafft hatte. War sehr Mitleid erregend. Beim 2. Mal ist er aber ziemlich perfekt rein, keine Ahnung ob das Zufall war oder er so was tatsächlich lernt (weil die komplette Karte hatte er auch schon beim 1. mal).

    In kleine Ecken kommt er natürlich nicht - wie der große Sauger mit der Bürste. Aber dafür hab ich einen kleinen, günstigen Hand-Akkusauger mit einem kleinen Verlängerungsschlauch, mit dem kann man dann bei Bedarf jederzeit ruckzuck sichtbar angesammelten Staub oder Wollmäuse weg machen wenn sie sich mit der Zeit mal sammeln. Eigentlich ein top Dreamteam! Der große Sauger wird wohl nicht mehr so schnell aus dem Schrank kommen.

    Hwute Abend oder morgen werde ich such mal die Wischfunktion testen, von der verspreche ich mir aber nicht allzu viel. Mal sehen ob die zumindest begrenzt tauglich ist.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...