Radfahren

stonefred

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.11.2007
Beiträge
7.246
Oh wow! Du hast ein eMTB! Jetzt will ich unbedingt dein Freund sein! :boykiss:
Irgendwie war mir schon von vornherein klar, dass du zu dieser Fraktion gehörst.
Ach komm, lass stecken. Meine Kommentare über Rennradfahrer in diesem Thread sind schon verjährt. Nimm mal etwas Baldrian, damit Du nicht immer so aggro bist.
 

WollMac

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
8.925

ElectricWizard

Mitglied
Mitglied seit
13.08.2019
Beiträge
150
Ach komm, lass stecken. Meine Kommentare über Rennradfahrer in diesem Thread sind schon verjährt. Nimm mal etwas Baldrian, damit Du nicht immer so aggro bist.
Was hast nur immer mit deinen Rennradlern? Ich hab' nicht mal eins Rennrad. :iconfused:
Edit:
Außerdem bin ich ganz sicher nicht hier der Aggressor. Ich bin extrem entspannt. Ich poste nur ein Bild von meinem neuen Rad und meinen Erfahrungen. Dumme Kommentare kommen von Typen wie dir :p
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: WollMac

stonefred

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.11.2007
Beiträge
7.246
Edit:
Außerdem bin ich ganz sicher nicht hier der Aggressor. Ich bin extrem entspannt. Ich poste nur ein Bild von meinem neuen Rad und meinen Erfahrungen. Dumme Kommentare kommen von Typen wie dir :p
Eigentlich wars so, dass ich ein Bild von meinem Rad gepostet habe und Du dumm kommentiert hast. :Pfeif:
 

erikvomland

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
2.956
.......Dann würde ich mein Kind vor mir und immer im Auge behalten 🧐😅
Finde das nicht so behaglich die Kids sozusagen als Knautschzone vorne exponiert vor sich herzuschieben...
Bei fast allen denkbaren Crash-Situationen sind die als erste fällig...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: stonefred

ElectricWizard

Mitglied
Mitglied seit
13.08.2019
Beiträge
150
Finde das nicht so behaglich die Kids sozusagen als Knautschzone vorne exponiert vor sich herzuschieben...
Bei fast allen denkbaren Crash-Situationen sind die als erste fällig...
Denke da macht sich niemand was vor. Die Personen auf dem Rad sind immer bei einem schlimmen Crash die gearschten. Egal wo sie Sitzen. :(
 

erikvomland

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
2.956
Was hast nur immer mit deinen Rennradlern? Ich hab' nicht mal eins Rennrad. :iconfused:
...
Mag ja sein, aber fairerweise war halt teilweise rücksichtsloses Verhalten der Rennsportgruppe hier schon öfter mal eine Nebenthema,
ich hab mich da auch schon meines Unmutes erleichtert da ich hier oft schräges Verhalten in nem kleinen unübersichtlichen Dorf beobachten muss.
Bei gutem Wetter beinahe täglich knallen hier kleinere Gruppen volle Pulle ums Eck, gegen Vorfahrt usw. ohne Rücksicht auf Verluste.

Tatsäch lich kann man an der Erziehung bei sämtlichen Kindern im Dorf bereits beobachten dass allen eingeschärft wird auf die gefährlichen Rennradler zu achten,
die rasen durch, scheren sich nicht, klingeln nicht..echt Assi..

Deswegen ist dies durchaus ein Aspekt zum Thema Radfahren, nicht nur alles wunderbar mitnander..

Ps..Nein es ist m M. nicht egal wo die Sitzen, tatsächlich sind Frontunfälle wegen übersehen egal von wem die häufigste Kollisionsgeschichte,
du siehst ev. noch nicht mal richtig ums Eck und deine Kids sind schon über nen Meter vorne exponiert..
 

ElectricWizard

Mitglied
Mitglied seit
13.08.2019
Beiträge
150
Da hast du wahrscheinlich recht. Frontunfälle betreffend auf jeden Fall. Ich meine ja auch nicht, dass ein Lastenrad ein sichereres Verkehrsmittel als Rad mit Anhänger.
Vermutlich ist durch die schnellere Fahrweise, Wendigkeit und Motorisierung sogar das Gegenteil der Fall.

P.s. Euer Rennradlerkleinkrieg ist mir Wurst, sorry. Mir erschließt sich nämlich überhaupt nicht, was ich mit meinem Lastenrad jetzt mit den Trotteln die durch dein Dorf eiern zu tun habe.
Ich beschwere mich ja auch nicht bei jedem Autofahrer über die Typen mit den extra lauten AMGs nach 22 Uhr in meiner Straße.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fleetwood

Mitglied
Mitglied seit
03.04.2010
Beiträge
975
Denke da macht sich niemand was vor. Die Personen auf dem Rad sind immer bei einem schlimmen Crash die gearschten. Egal wo sie Sitzen. :(
…man könnte doch das Rad als Auto tarnen, vielleicht haben dann manche Autolenker mehr Respekt, und benützen eher die Bremse als die Hupe…:thumbsup:
tarnrad.jpg
 
  • Haha
Reaktionen: ElectricWizard

ElectricWizard

Mitglied
Mitglied seit
13.08.2019
Beiträge
150
…man könnte doch das Rad als Auto tarnen, vielleicht haben dann manche Autolenker mehr Respekt, und benützen eher die Bremse als die Hupe…:thumbsup:
Was ich beobachtet habe, Autofahrer halten wesentlich öfter den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand ein wenn man auf einem Lastenrad unterwegs ist.
Es geht also doch :D
 

kermitd

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
5.701
Hier fahren sie alle mit ihren Urban Arrows rum. Hab das letztens auch mal ausprobiert – das macht schon Spaß und scheint auch toll für die transportierten Kinder zu sein. 👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ElectricWizard

magfoo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.10.2019
Beiträge
1.903
Hier fahren sie alle mit ihren Urban Arrows rum. Hab das letztens auch mal ausprobiert – das macht schon Spaß und scheint auch toll für die transportierten Kinder zu sein. 👍
Ist es kein Problem, dass die Kinder so genau in den Auspuff des vorausfahrenden Autos schauen? Einmal tief einatmen...
 

kermitd

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
5.701
Hm...ich vermute mal der Abstand zu den Autos wird da in der Regel ausreichend groß sein. Oder man installiert halt noch dieses zusätzliche Regencover.

iu.jpeg
 

kermitd

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
5.701
Tja, ich weiß es nicht. Natürlich auch ein Grund, sich mehr Elektroautos auf der Straße zu wünschen (auch als normaler Radfahrer).
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: magfoo und ElectricWizard

ElectricWizard

Mitglied
Mitglied seit
13.08.2019
Beiträge
150
Tja, ich weiß es nicht. Natürlich auch ein Grund, sich mehr Elektroautos auf der Straße zu wünschen (auch als normaler Radfahrer).
Ich würde das so sagen:
Natürlich auch ein Grund, sich weniger Autos auf der Straße zu wünschen (auch als normaler Radfahrer).

Zudem:
"Längst belegt ist außerdem, dass Autofahrer ebenfalls dem Feinstaub ausgesetzt sind: Durch die Belüftung werden feinste Partikel in den Pkw-Innenraum geblasen, die dann nicht so schnell wieder verschwinden. Der Radfahrer hingegen kommt in der Regel von hohen Kurzzeitbelastungen immer wieder in weniger verschmutzte Gegenden."
https://www.radfahren.de/gesundheit/feinstaub-stadt/
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mahonra, WollMac und kermitd

Mahonra

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.04.2020
Beiträge
1.244
Vermutlich würde ich es machen wie hier so mein Kind sieht mich und ich sehe mein Kind
A18C91AC-1747-4496-A343-D9B2462699EB.jpeg
 
Oben