Nintendo Switch-Besitzer hier?

Diskutiere das Thema Nintendo Switch-Besitzer hier? im Forum MacUser TechBar.

  1. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    11.218
    Zustimmungen:
    6.467
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Gerade erst? Diese Trilogy auf der Switch sind von der PlayStation 1/2.
     
  2. rml

    rml Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Ähh das Originalspiel ja, ich spiele das Ding schon seit 20 Jahren mehr oder weniger regelmäßig auf der PS1 und im Emulator (GDP XD)und werde es wohl auch noch mit 90 spielen...

    Aber diese sind komplett remastered - neu gebaut.
     
  3. IrishBilly

    IrishBilly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    81
    Mitglied seit:
    24.08.2018
    Das Problem hatte ich bei meiner ersten auch. Bin dann in den Media Markt wo ich sie gekauft habe und habe dort direkt anstandslos eine neue bekommen. Bei der ist das Problem dann nicht mehr aufgetreten.
     
  4. rml

    rml Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Guter Hinweis!

    Neue Switch oder Joycon ?

    Ne neue Konsole würde ich vermeiden wollen wg. 1. Spielspände an Switch gebunden und ich 2. glücklich bin eine ohne Pixelfehler zu haben.
     
  5. IrishBilly

    IrishBilly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    81
    Mitglied seit:
    24.08.2018
    Die komplette Switch. Sollte mir einfach eine neue aus dem Regal nehmen. Habe dann sogar die Rot/Blau Version genommen obwohl ich die graue zurückgegeben habe. War kein Problem.

    Mit den Spielständen kenn ich mich leider nicht aus ob es da keine Möglichkeit der Übertragung gibt..

    Aber ich befürchte wenn du nur die JoyCons ausgetauscht haben willst musst du über Nintendo inkl. einsenden und warten gehen.

    Oder du nimmst das als Rechtfertigung um dir z. B. Die schicken neon gelben zu holen und die „alten“ werden Reserve. ;-)
     
  6. gRafus

    gRafus Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    13.07.2016
    Also für mich war das Gerät der Kauf überhaupt, trotz vorhandener PS4. Im Grunde spiele ich nur noch drauf, aber es kommt halt wirklich drauf an, worauf man steht. Ich habe auf der PS4 schon die meiste Zeit in Indies gesteckt, irgendwie kann ich mit den "AAA" Games einfach wenig anfangen (ist nicht wertend gemeint).

    Wir nutzen das Teil halt unglaublich oft mobil und selbst Skyrim habe ich mir extra dafür gekauft, da ich es so im Auto oder vorm TV zocken konnte :)

    Den schnellen Standby finde ich also auch klasse, da kann ich sogar in der Werbepause mein Tetris weiter zocken ;)

    Schwachpunkte hat das Ding aber selbstredend:

    1. Wir haben kleine Hände, ansonsten wahrscheinlich Joycons
    2. Die ersten Joycons mussten aufgrund der Verbindungsschwierigkeiten zurück geschickt werden, danach lief es
    3. Joycons sind extrem anfällig für Staub. Ich muss echt häufig unter der Kappe reinigen, sonst zicken die rum. Wenn man das erst mal weiß, ist es natürlich schnell gemacht. Dachte am Anfang nur wieder, sie wären kaputt...
    4. Den Voice Chat Plan mit separater App und Handy finde ich immer noch bescheuert
    Den Online Service kann ich noch nicht beurteilen, habe ich nicht abgeschlossen. Lohnt sich für mich wohl auch nicht.
     
  7. rml

    rml Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Naja, ich denke ich werde noch etwas spielen und dann kleben, wenn es schlimmer wird. Tutorials gibt es ja genug im Netz.

    Soweit ich weiss, werden die Spielstände auf der Switch gespeichert und sind nicht extern oder auf der MicroSD speicherbar - sprich Swift weg/kaputt -> Spielstände weg!

    Eine Möglichkeit der Sicherung gibt es nur, wenn man das Online Abo abschliesst (20 EUR / Jahr).
    Geschickte Taktik von Nintendo - wer böses denkt...
     
  8. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    11.218
    Zustimmungen:
    6.467
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Naja ... Ich hab jetzt ein Jahres-Abo für unter 5,-. Dafür hab ich die Online-Spielstände, die ClassicGames und die Möglichkeit für Online-Gaming. Find ich vertretbar.
     
  9. rml

    rml Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    08.06.2005
  10. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    11.218
    Zustimmungen:
    6.467
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Selbst dafür finde ich 20,- nicht zu viel ... aber da hat wohl jeder andere Schmerzgrenzen.

    Nintendo macht keine Vorgaben wenn es um Familien geht. Ein Familien-Account kostet 35,- im Jahr und fasst bis zu 8 Mitglieder.
     
  11. rml

    rml Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Ich finde es eine Frechheit.

    Spiele können auf MicroSD gespeichert werden, aber die Spielstände nicht.
    Das kann mir keine Erzählen, dass das technisch ein Problem gewesen wäre.

    Das ist doch absichtlich von Nintendo gemacht worden um User dazu zu bringen ein Abo abzuschließen.

    Für Multiplayer- / Onlinegaming sehe ich das ein aber nicht für Spielstände alleine.
     
  12. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    11.218
    Zustimmungen:
    6.467
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Ich glaube auch nicht dass es jemand probieren würde dir sowas zu erzählen. Völlig überraschend dass ein Konzern mit einer Online-Plattform Geld verdienen will :D
     
  13. rml

    rml Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Schon klar und auch nachvollziehbar aber absichtlich Makel einzubauen ist eigentlich schon ein Grund zum Boykott :)

    Ich werde erstmal gucken was für "tolle" Spiele Angebote für Abonnenten kommen. Wenn ich beim Spielekauf ordentlich spare und ich so die 20 EUR wieder raus habe, dann werde ich ein Abo abschließen - sonst nicht.
     
  14. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    11.218
    Zustimmungen:
    6.467
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Du bist noch nicht lange auf der Welt, oder? :D
    Dein iPhone X kann übrigens ohne Adapter keinen Kopfhörer anschließen. Rate mal wer dir den Adapter verkauft - kleiner Tipp: Es ist die gleiche Firma die den Anschluss ausgebaut hat aus dem iPhone :D Oder um die Schnellladefunktion zu nutzen legst einfach nochmal knapp 90,- hin, weil sie dir absichtlich nen langsamen mit in die Verpackung gelegt haben.

    So funktioniert das. Immer. Überall. Nur mit dem Unterschied dass man bei Nintendo diese "Makel" mit ner Summe ausmerzen kann die man mit nem Kaffee wieder reingeholt hat.
     
  15. rml

    rml Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Unrecht hast Du nicht, aber ich kaufe keine Adapter - man nimmt einfach den beiliegenden Kopfhörer und gut. Schnelladen ? Also ich stöpsel das Telefon an, warte etwas und es ist geladen... Dafür zahle ich nichts ;-)

    Zeit, sich zu wehren ;-) Ich streite mich selbst mit meiner Bank, wenn die sich mal wieder beim Wertpapierkauf zu ihren Gunsten um 1-2 Cent verrechnet haben, was öfter vorgekommen ist. Die haben mich schon seeehr lieb...
     
  16. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    11.218
    Zustimmungen:
    6.467
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Jo, und zum speichern deiner Spielstände nutzt du den internen Speicher - dafür zahlst auch nix ;) :D

    Ich weiß schon was du meinst. Aber sie haben ja so schon ein sehr dünnes Heft an Vorteilen eines Abos. Da nutzen sie alles was ihnen einfällt.
    Find ich das gut? Nein. Kann ich es ändern? Nein. Hilft es wenn man sich Luft macht? Ja :) Also nur zu, manchmal nervts einfach.

    Aber da wir hier in einem Apple-Forum sind find ich es einfach erfrischend wenn man so ein "Problem" mit einem so minimalem Geldbetrag regeln kann.
    Ich hab einfach ein paar Freunde gefragt - bzw. die Freunde dieser Freunde. So hab ich schlicht ne Family aufgezogen um die Kosten zu teilen. Ich hätt die 20,- sowieso bezahlt, daher war es eigentlich mit 1 anderem Mitglied schon billiger. Jeder weitere senkt die Kosten noch weiter.
     
  17. rml

    rml Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    08.06.2005
    So kamst Du an die 5 EUR - geschickt :)
     
  18. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    11.218
    Zustimmungen:
    6.467
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Ich hätt dir ja nen Platz offeriert für 5,- - aber nachdem du mit deiner Bank wegen 1 Cent streitest glaub ich das Verhältnis wär mir zu Deutsch :p
     
  19. rml

    rml Mitglied

    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Gut möglich - liegt ggf. an meinem Job :D
     
  20. IrishBilly

    IrishBilly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    81
    Mitglied seit:
    24.08.2018
    Ich hab zwar die Switch nicht mehr aber 20€ im Jahr finde ich auch mehr als überschaubar zumal ich das mit den NES Klassikern ganz nett finde. Gibt es da immer wieder neue zum Download oder immer die selben?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nintendo Switch Besitzer
  1. tocotronaut
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    2.177
  2. itunes
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.668
  3. CamBook
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.413
  4. MarcoR
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    554
  5. Palaber1984
    Antworten:
    2.595
    Aufrufe:
    180.819
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...