Next Generation MacBook Pro (neue Bauform, Retina LCD), vorgestellt auf der WWDC 12

pantomas

Mitglied
Mitglied seit
29.01.2006
Beiträge
185
Im normalen Gebrauch nicht spürbar!
 

Granny Schmitz

unregistriert
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
4.945
Ich werde mir das 15er Retina mit dem "alten" Prozessor zulegen. 100 Euro weniger und die Rechenleistung werde ich eh nicht merken.
 

hard2handle

Mitglied
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
3.933
Hallo, bin auch schwer am überlegen! Wie groß ist den der Unterschied zwischen 2,5 und 2,6 Ghz! Ich weiß, viele werden sagen marginal, aber ich will mich später nicht ärgern ;)

Danke
Der Unterschied sind 0,1GHz. Der Unterschied ist marginal, entsprechend wirst Du Dich - wenn überhaupt - auch nur marginal ärgern... :D Im Ernst: weniger als 10% Leistungsunterschied sind kaum "fühlbar" (in diesen GHz-Dimensionen), von daher vergiss es. Interessant wäre es allenfalls zu wissen welcher Art die weiteren Änderungen an manchen Modellen sind.
 

thomsn

Mitglied
Mitglied seit
07.03.2008
Beiträge
8
würde mich auch interessieren!

Der Unterschied sind 0,1GHz. Der Unterschied ist marginal, entsprechend wirst Du Dich - wenn überhaupt - auch nur marginal ärgern... :D Im Ernst: weniger als 10% Leistungsunterschied sind kaum "fühlbar" (in diesen GHz-Dimensionen), von daher vergiss es. Interessant wäre es allenfalls zu wissen welcher Art die weiteren Änderungen an manchen Modellen sind.
 

Zikonov

Mitglied
Mitglied seit
31.07.2004
Beiträge
138
Aufgrund des aktuellen Angebots bei Mactrade überlege ich, mir das 13 Zoll MBPR zuzulegen.

Dennoch beschäftigt mich ein Punkt noch sehr: Die native Retina Auflösung ist ja 1280x800, wenn ich das richtig verstanden habe. Im Grunde habe ich dann also zwar ein sehr scharfes Bild, auf dem ich die Pixel einzeln nicht mehr sehe, scrolle aber in allem was ich tue weiterhin 90% der Zeit herum, weil der sichtbare Bereich sehr gering ist.

Frage an die Retina Besitzer: in welcher Einstellung nutzt ihr euer MacBook Pro? Welche Erfahrungen habt Ihr gesammelt?
 

tokon

Mitglied
Mitglied seit
23.08.2010
Beiträge
265
Am sichtbaren Bereich ändert sich in der Standard-Einstellung nichts gegenüber deinem 13" MBP (sofern deine Signatur aktuell ist).
In der 1440x900 oder 1680x1050 Einstellung ist das Display zwar nicht mehr ganz so scharf, aber immer noch weitaus schärfer als einen non-Retina-Display.
Allerdings wird hier das Ruckeln beim Scrollen stärker sichtbar, was man beim Surfen jedoch mit dem Webkit Nightly wieder minimieren kann.

Eigentlich würde ich mir bei 13" auch eine native Auflösung von 1440x900 wünschen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pas911

Granny Schmitz

unregistriert
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
4.945
War gerade auch mal schauen. Mit fällt auch auf dass das beim Retina nicht nur klasse ist. Die Schrift ist klar aber die Bilder nicht mehr. Die sehen aus, übertrieben, wie VGA.

Das lässt mich über das Wochenende noch mal nachdenken ob ich doch lieber ein Air kaufen werde. Dieses ruckeln ist mir beim Retina auch aufgefallen. Sicher liest man nicht beim Scrollen aber es stört schon ein wenig. Und die Auflösungseinstellungen beim Retina shocken mich nun auch nicht.

Seitdem ich das iPad3 habe ist das MacBook für mich unscharf. Nun ist das Air hier ein wenig feiner und das Retina richtig klar. Ich war im Store dann mal auf ein paar beliebten Seiten von mir und irgendwie war das nicht wirklich überzeugend unterm Strich. Beim 15er und der höchsten Auflösung ist zwar weiterhin alles scharf aber auf superklein, sprich für Bild und Videobearbeitung geeignet.
Bei der eine Stufe besseren Aufstellung konnte ich für mich das beste Ergebnis feststellen was den normalen Arbeitsbereich betrifft.
die beste Einstellung war mir dann wieder ein wenig zu groß und eine internetseite füllte in der normalen Einstellung schon einen großen Teil des des Desktops.
Bei den noch größeren Einstellungen konnte man zum Teil auch Unschärfe bei der Schrift erkennen.

Ich denke ich werde wohl beim 13er Air mit 256 GB zuschlagen, das Retina hat mich jetzt vor Ort nicht so geschockt wie ich es erwartet habe. Aber vielleicht ändert sich meine Meinung noch. Was mich noch ein wenig zurückschrecken lässt was das Air keine digitalen Audioausgang hat. Das ist noch der einzige Punkt wo es noch ein wenig hapert. Und 350 mehr für einen passablen Speicher von 256 GB im größeren 13er Retina, was mich nun auch nicht geschockt hat,........ich weiss nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

toaster

Mitglied
Mitglied seit
16.03.2004
Beiträge
1.325
Viel einfacher kann eine Entscheidung eigentlich nicht fallen, denn noch nie war ich mir so sicher gut zu fahren indem ich eine Generation (Update) ausfallen lassen. Retina wird ab 2014 interessant. Genau wie mit dem iPda minus, da ist doch klar, dass bald das Update auf Retina kommt.

Für ich ein Nobrainer etwas zu warten, sofern man es kann.
 

frimp

unregistriert
Mitglied seit
04.10.2012
Beiträge
974
Was ist denn ein übertriebenes Aussehen? Retina heisst erstmal höhere Auflösung, was für jede Form von Grafik und Foto gut ist. Übertrieben kann die Farbgebung sein. Aber dafür kalibriert man auch seinen Monitor!
 

Pas911

Mitglied
Mitglied seit
29.12.2009
Beiträge
4.046
Gehört zwar jetzt wohl nicht wirklich zum Thema aber,

DANKE das du denn Webkit erwähnt hast, dank diesem Webkit kann ich mit meinem alten 08er MacBook auf wirklich fast jeder Seite (Bis auf Youtube...) ohne einen einigen Lag scrollen! :)
 

Madcat

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
15.412
Was ist denn ein übertriebenes Aussehen? Retina heisst erstmal höhere Auflösung, was für jede Form von Grafik und Foto gut ist. Übertrieben kann die Farbgebung sein. Aber dafür kalibriert man auch seinen Monitor!
Na nicht ganz denn u.a. Grafiken werden beim Retina hochskaliert. Wenn die Grafik nicht für Retina ist sieht das Ergebnis entsprechend schlecht aus.
 

Granny Schmitz

unregistriert
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
4.945
Na nicht ganz denn u.a. Grafiken werden beim Retina hochskaliert. Wenn die Grafik nicht für Retina ist sieht das Ergebnis entsprechend schlecht aus.
Das ist der Punkt, wie bei HD von RTL, SAT 1 etc. Da sieht man einen Unterschied zu den "richtigen" HD Sendern von Sky, wobei der Unterschied hier nicht so groß ist wie beim non-retina zu einem retina.
 

Rickyy

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2012
Beiträge
255
Ich werde, denke ich mal, auch bei MBPR 13" bei mactrade zuschlagen. Für rund 1215€ kann man da nichts falsch machen. Falls die Laggs stören und nicht gefixt werden, kann man's mit relativ wenig Verlust wieder verkaufen. Genauso werde ich es handhaben, wenn die neue Generation mit Haswell rauskommt und ich sie unbedingt benötige/möchte.. ;)
 

mac*berlin

Mitglied
Mitglied seit
29.12.2006
Beiträge
6.427
habe mir eben ein MBPr gekauft und habe eben festgestellt, das ab und zu die oberste Leiste mit Finder etc verschwindet.....

Normal oder einer der Bugs?
 

tokon

Mitglied
Mitglied seit
23.08.2010
Beiträge
265
Klar, fährt ja schön animiert runter. Für nen Bug hätte Apple da wohl zu viel Programmieraufwand rein gesteckt :D

EDIT Was meinst du mit "nach einem Klick"?
 
Oben