Neue MBAs -MacBook Air (Mid 2011)

Diskutiere das Thema Neue MBAs -MacBook Air (Mid 2011) im Forum MacBook.

  1. sirtony

    sirtony Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.08.2011
    Hallo,

    also habe mich jetzt doch für die 4 GB entschieden. Mein Air ist jetzt da. Leider kann ich OSX nicht installieren, da ich nur einen UMTS-Stick habe und der nicht erkannt wird. Ich habe aber unter dem Festplattendienstprogramm gesehen, das dort ein Image vom Betriebssystem abgelegt ist. Kann ich das irgendwie auch ohne Internet installieren?

    gruss
     
  2. mac*berlin

    mac*berlin Mitglied

    Beiträge:
    6.421
    Zustimmungen:
    199
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    wenn du ein neues air hast, dann besteht doch eine recovery partition auf der ssd wo du auch ohne internet den Löwen neu installieren kannst, aber wozu? hast du den Löwen zerschossen oder war er etwa nicht installiert?
     
  3. noiseless

    noiseless Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    23.08.2008
    Hi, mein MacBook wurde endlich verschickt. Das Ding kommt aus Shanghai wie ist das denn dann mit dem Zoll? Macht das Apple oder muss ich beten das der Zoll das nicht hops nimmt?

    Gruß !
     
  4. sirtony

    sirtony Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.08.2011
    hi,

    na hab es jemanden abgekauft und der hat anscheinend das System platt gemacht...wenn ich beim startbildschirm lion neu installieren möchte muss ich ins internet....
     
  5. Schwaobe

    Schwaobe Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    18.12.2008
    Ich habe das neue macbook air 2011. Ist es bei euch auch so, dass die Leertaste Lauter ist als die anderen Tasten? Bzw. wenn ihr ihr leicht drüber streicht ein Geräusch von sich gibt?
     
  6. dominik86

    dominik86 Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    14.01.2008
    Naja, die Leertaste ist ja auch größer als die anderen Tasten. ;)

    Bei meinem ersten MBA hat die Leertaste ziemlich unschön gequietscht, weswegen ich es habe tauschen lassen. Aber wegen einer "lauteren" Leertaste würde ich wirklich kein Fass aufmachen.
     
  7. mac*berlin

    mac*berlin Mitglied

    Beiträge:
    6.421
    Zustimmungen:
    199
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    ähm ist es normal, dass ein aktuelles mba 11" nach dem aufklappen und aufwachen aus dem Ruhezustand mehret gedenksekunden brauch bis der Mauszeiger klar kommt? wenn ja, kann man das irgendwie umgehen? hat das vielleicht etwas mit diesem hibernate Krams zu tun?
     
  8. jan

    jan Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Das hat damit zu tun, dass die USB-Geräte (Trackpad und Tastatur sind intern über USB angebunden) erst initialisiert werden müssen. Nein, kann man nicht umgehen.
     
  9. mac*berlin

    mac*berlin Mitglied

    Beiträge:
    6.421
    Zustimmungen:
    199
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    hm, komisch, kann es sein, dass dies bei meinem macbook pro nicht so war?
     
  10. jan

    jan Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Eigentlich nicht. Bisher war das bei allen meinen Books so.
     
  11. mac*berlin

    mac*berlin Mitglied

    Beiträge:
    6.421
    Zustimmungen:
    199
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    hm hatte ich beim mbp nie das Gefühl
     
  12. Stahlgewitter

    Stahlgewitter Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    28.07.2011
    Ich hatte so eine lange Initiatlisierungsphase ebenfalls noch nie. Vielleicht änderst du einfach mal den Hibernation-Modus, um das zu umgehen und evtl. auch auszuschließen, dass die Hardware defekt ist.
    http://www.macworld.com/article/53471/2006/10/sleepmode.html
    http://etherealmind.com/osx-hibernate-mode/

    Ich habe Hibernation Mode 0 eingestelle, also dass nichts auf die SSD geschrieben wird und nur der Ram erhalten bleibt. Mit Tools wie SmartSleep kann man sogar noch einstellen, ob ab einem bestimmten Akkustand auch auf die Festplatte zur Sicherung geschrieben wird, also der herkömmliche Hibernationmodus aktiviert wird.
    http://www.jinx.de/SmartSleep.html
     
  13. Diokletian

    Diokletian Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    30.08.2007
    Hmm :-( muss mal meinem Ärger Luft machen:

    Vor 3 Tagen Macbook Air 13" telefonisch geordert, zusammen mit Case und DVI-Adapter, alles innerhalb 24 Stunden lieferbar.
    Jetzt erfahre ich, das der blöde Adapter aus meiner Bestellung eine CTO-Bestellung gemacht hat (Adapter wird in der Fabrik in den Kasten des MBA gelegt)
    Dies verzögert die Bestellung um 2 Wochen (!)

    Ich wurde beim Bestellvorgang nicht auf diesen Umstand hingewiesen, und sagte noch zum Bestell-Annehmer, das ich es eilig habe ...

    Superärgerlich. Die beim Telefonsupport sagen auch nur Stornierung ist angeblich nicht möglich (imho Blödsinn) und eine Neubestellung ist auch nicht schneller
    (bei angeblicher 24h-Verfügbarkeit).

    Habe sonst immer bei Resellern gekauft. Meine erste Apple-Store-Erfahrung ist also mehr als bescheiden.

    Ich hoffe nur CTO wirkt sich nicht auf ein evtl. Rückgaberecht aus. Lt. Fernabsatzgesetz fallen speziell gefertigte
    Bestellungen ja nicht unter das 14-tägige Rückgaberecht.
    Bei meinem Glück kommt das Ding in 2 Wochen mit 4 Pixelfehlern und nem Gelbstich. Grml

    LG

    Diokletian
     
  14. nevermind13

    nevermind13 Mitglied

    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    23.05.2010
    http://juris.bundesgerichtshof.de/c...d84b0213c4a8b825db&nr=25717&linked=pm&Blank=1

    So viel zum Thema BTO/CTO.

    Nur wegen einem Adapter so lange warten zu müssen ist mehr als nervig.

    Ich war so blöd wegen einer Cashback-Aktion bestellt zu haben, zuerst war der 11.08.2011 als Liefertermin genannt, nun ist der 25.08.2011 der Termin, wo die Geräte losgeschickt werden sollen.

    Bin ziemlich angefressen. Ich hoffe, dass das MBA für den Ärger entschädigt :cake:. Mein MBP vergöttere ich inzwischen und früher mochte ich Apple gar nicht, so können sich Geschmäcker verändern :D.
     
  15. Diokletian

    Diokletian Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    30.08.2007
    Hehe, ja und ich wollte den Studentenrabatt + iTunes-Geschenkkarte haben, bevor ich kein Student mehr bin ;-)

    Aber immerhin kann ich im Zweifelsfall eine Rückgabe durchführen, wenn mir das Gerät nicht passt!

    Update: Habe gerade vom Apple Store eine "Änderungsbestätigung" mit Hinweis auf die Online-Bestellübersicht meiner Bestellung erhalten.
    Beim Klick auf den Bestellstatus sehe ich aber keine Veränderung :( ?!

    Naja vielleicht dauert das ein bisschen?

    Meine Vergötterung für Apple habe ich vor vielen Jahren schon abgelegt :D - aber die Produkte sind trotzdem gut! ;)

    LG

    Diokletian
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...