Neue MBAs -MacBook Air (Mid 2011)

Diskutiere das Thema Neue MBAs -MacBook Air (Mid 2011) im Forum MacBook. Neue MBAs im Store mit i5 Sandy Bridge Prozessoren...

R

Raven2012

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2012
Beiträge
8
Hallo liebe MacUser Gemeinde :)

So ich hab vor mir ende der Woche ein
MacBook Air zu holen :) *freu währe dann mein erster Mac*
Hauptaufgaben sind dann, Uni und Kautsch ;)

Es soll dieses Modell werden. Meine Frage ist nu, kann man den Ram und SSD selber tauschen ?

11": 64 GB
1,6 GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor
2 GB Arbeitsspeicher
64 GB Flash-Speicher1
Intel HD Graphics 3000
 
N

NeoAtti

Mitglied
Mitglied seit
06.04.2011
Beiträge
2.040
hiho,

Kurze Antwort: Nein.

Lange Antwort: RAM kannst du nicht tauschen, SsD schon. Allerdings ist das ganze nicht daruf ausgelegt es selber zu machen.
Das ist etwas fummliger als man es normal gewöhnt ist.

Atti
 
R

Raven2012

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2012
Beiträge
8
@NeoAtti vielen dank für die schnelle Antwort, bestelle mir dann also die Version mit 4Gb und 128gb ;)
 
le_petz

le_petz

Mitglied
Mitglied seit
05.04.2007
Beiträge
3.285
naja, ist ja auch wesentlich teurer! hauptsache 4gb ram!
 
I

ivesdesign

MacUser Mitglied
Mitglied seit
09.10.2011
Beiträge
127
4GB Ran sind für normale dinge wie Oben beschrieben garnicht wichtig. Mit meinem MBA 2GB Ram kann ich auch parallele und photoshop machen. (Ohne Lahmheit).
 
N

NeoAtti

Mitglied
Mitglied seit
06.04.2011
Beiträge
2.040
Hiho,

Also mit 2 GB Parallels und Photoshop ist kein vergnügen. Also wer am RAM spart, spart am falschen Ende.

Atti
 
TrapperTomBox

TrapperTomBox

Mitglied
Mitglied seit
10.10.2006
Beiträge
88
An alle MBA-Besitzer mit i7:
Wie ist bei Euch die CPU-Temperatur beim Arbeiten (Office, iCal, Vorschau, Mail, Safari).
Hatte jetzt ein paar Mal einen hochdrehenden Lüfter ohne wirklich rechenintensive Aufgaben,
eigentlich war der Rechner völlig im Leerlauf.
Temperatur stieg dabei bis 70-80 Grad an, bevor der Lüfter hochdreht. Gemessen habe ich
mit iStat Pro.

Hatte mit Apple telefoniert, die alles Mögliche resettet haben, allerdings steigt die Temperatur weiter
bis 70 Grad, ohne dass ich die Maschine wirklich fordere. Wie ist das bei Euch?

Gruß

Tom
 
enemykillerz

enemykillerz

Mitglied
Mitglied seit
24.10.2009
Beiträge
1.797
Hintergrundprozesse?
 
TrapperTomBox

TrapperTomBox

Mitglied
Mitglied seit
10.10.2006
Beiträge
88
Was meinst Du genau damit?
Hier laufen nur die genannten Programme,
was könnte noch ein Hintergrundprozess sein?
 
J

jenzy

Mitglied
Mitglied seit
17.01.2010
Beiträge
98
Flash Videos ( youtube ) oder die Spotlight Suche verursachen meist diese Temperaturen. Deswegen Flash vermeiden und HTML5 verwenden, siehe google ! Bist nicht der einzige mit diesen Problemen.
 
D

digitalnative

unregistriert
Mitglied seit
12.02.2012
Beiträge
378
Ich habe auch ein Air und das ist definitiv nicht normal. Du hast also schon einen SMC und PRAM/NVRAM Reset probiert? Dann würde ich noch vorschlagen, die Festplatte zu formatieren und Lion neu aufzusetzen. Schau dazu mal ins Handbuch unter "den Computer auf die Werkseinstellungen zurücksetzen".
 
TrapperTomBox

TrapperTomBox

Mitglied
Mitglied seit
10.10.2006
Beiträge
88
Inzwischen habe ich das Problem eine Weile beobachtet und bin zu dem Eindruck gekommen,
dass es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um ein Softwareproblem handelt, insbesondere wenn
man das MBA aus dem Standby benutzt geht die Temperatur nach oben, sobald man es neu startet,
legt sich das Temperaturproblem...

Ansonsten bin ich mit dem Rechner sehr zufrieden, er hat doch deutlich an Flüssigkeit der Anwendungen
gewonnen, auch ist es sehr angenehm, wieder eine Tastaturbeleuchtung zu haben, allerdings liegt die
Akkulaufzeit mit 3 Stunden deutlich unter meinem MBA von 2010, das auf 4 Stunden kommt (in beiden
Fällen mit maximaler Bildschirmhelligkeit gemessen).

Gruß

Tom
 
Encounter

Encounter

Mitglied
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
517
Hallo,
auch wenn es hier nicht so recht passt aber das Thema kam hier auch mal auf. Ich habe das aktuelle MBA 13" und hätte die Möglichkeit es gegen ein MBP 15" mit einer GT9600 512MB VRAM 1zu1 zu tauschen. Im speziellen geht es um die Grafikkartenleistung für aktuelle Strategiespiele wie Anno oder bald Simcity 5. Mit was bin ich besser bedient und lohnt sich ein Tausch? Ein aktuelles grosses mit MBP ist mir zu teuer? Ich danke Euch.
Grüsse.
Markus
 
Encounter

Encounter

Mitglied
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
517
Danke! Eine 120GB Intel SSD habe ich noch. Die neuen Books wären auch erst ab 15" relevant und sind dann wieder so teuer. Ich brauche nicht das Nonplusultra sondern einfach mehr GPU-Power, insbesondere auch weil der i5 so schnell für Lüftergeräusche sorgt. Ausserdem muss ich weiterhin mein ACD 24" ansteuern können. Ich glaube der dedizierte Grafikspeicher tut den Spielen schon ganz gut oder liege ich mit dieser Annahme daneben?
 
M

Mucke

Mitglied
Mitglied seit
23.06.2008
Beiträge
1.802
Also laut Benchmarks etc ist die HD3000 der 9600er ein kleines bisschen überlegen.
 
Encounter

Encounter

Mitglied
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
517
Hi,
ich habe nun vom Tausch abgesehen und werde versuchen das Book gegen ein Aktuelleres zu tauschen. Vielen Dank.
Grüsse.
Markus
 
S

Sparbuechse

Mitglied
Mitglied seit
21.03.2012
Beiträge
152
Kann der Kartenleser des MBA13" Mitte 2011 SDXC 64GB lesen? Wenn ja, wie weit schaut die Karte aus dem Macbook raus? Ich würde sie gern 24/7 drin lassen...Passt sie überhaupt ohne Adapter?
 

Ähnliche Themen

Oben