Neue MBAs -MacBook Air (Mid 2011)

Diskutiere das Thema Neue MBAs -MacBook Air (Mid 2011) im Forum MacBook.

  1. der Mark

    der Mark Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    14.11.2006
    ich hatte bis letzte Woche beide als 4gb hier....
    ;-)
     
  2. Heckisack

    Heckisack Mitglied

    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    11.10.2005
    War dann ein Fehler meinerseits. Normale Konfiguration mit i5.

    Hab gerade von Schwierigkeiten bei Display und SSD gelesen. SSD Problem ist klar (auch wenn mir nicht klar ist wie "brisant" das ist), was das Problem bei den LG Displays ist hab ich bisher nicht per Suche gefunden. Pixelfehler?
     
  3. plantagoo

    plantagoo Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    25.03.2003
    Hi!

    Sorry, stimmt - die i5er sind ja gar kein BTO/CTO. Die 256GB aber doch schon, oder?

    Es gibt KEIN Problem mit LG Panels. Das ist einfach ein Gerücht. Fakt ist, das LG Panel ist sogar einen Tick besser (siehe den sehr guten Vergleichsbericht von Anandtech dazu -> http://www.anandtech.com/show/4554/apples-11inch-macbook-air-core-i7-18ghz-review-update). Kurz bei Schwarz, "Farbechtheit" und Kontrast ist das LG Panel besser. Bei Weiss, im Farbbereich und im Blickwinkel ist das Samsung Panel besser. Das sind aber "nur" Messwerte. Ich persönlich kann die beiden Displays nicht auseinanderhalten - und ja, ich habe beide hier (das LG im i5 und das Samsung im i7).

    Es gibt auch kein Problem mit SSDs von Toshiba.

    Just my €0,02

    Gruß
    plant
     
  4. dominik86

    dominik86 Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    14.01.2008
    Ich hatte nun auch beide Displays im Vergleich, nachdem ich das erste MBA wieder zurückschicken musste. Das Austauschgerät hat jetzt ein Samsung Panel und ich merke absolut keinen Unterschied. Das sind, wie bei den SSDs, nur messbare Unterschiede, die man bei der Arbeit mit dem MBA wohl niemals merken wird.
     
  5. dolly

    dolly Mitglied

    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    08.02.2005
  6. nicx

    nicx Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.09.2008
    Hi,

    kann es sein dass Audio über den Displayport nicht mit ausgegeben wird, wenn man keinen HDMI Adapter nutzt? Ich habe ein neues MBA und 2 Kabel getestetet, eines Mini-Displaport -> Displayport und eines Mini-Displayport -> HDMI, nur bei letzterem hab ich auch Ton und ein HDMI-AudioDevice wird in den Audio-Einstellungen angezeigt.

    Ich möchte aber Mini-DP zu DP nutzen und nicht Mini DP zu HDMI, gibt's hier eine Lösung oder habe ich Pech gehabt?

    Gruss
    nicx...
     
  7. plantagoo

    plantagoo Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    25.03.2003
    Hi!

    Das könnte auch am Adapter liegen. Ich habe einen HDMI-Adapter, der den Ton nicht überträgt und einen der das macht.

    Liegt IMHO daran, dass Apple am Anfang den Ton gar nicht über den Mini DP ausgegeben hat - sprich, entsprechende Leitungen am Anschluss gar nicht verfügbar waren. Daher hatten die Adapterhersteller zu Beginn auch keinen Grund die entsprechenden Kontakte zu schalten.

    Könnte evtl. ein Grund sein - muss aber nicht... :)

    Gruß
    plant
     
  8. nicx

    nicx Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.09.2008
    hm die verwendeten kabel sind laut Hersteller audio-fähig, ein Adapter nutze ich überhaupt nicht. daher liegt es meiner Meinung nach nicht daran.

    ich vermute viel eher dass der apple-treiber die audio-übertragung nur per hdmi unterstützt und nicht per dp. oder hat hier jemand eine mini-dp zu dp Verbindung inkl. audio am laufen?
     
  9. Stahlgewitter

    Stahlgewitter Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    28.07.2011
    Funktioniert beim Air eigentlich Fan Control?
    https://www.macuser.de/forum/f10/fan-control-angepasste-250122/

    Ich frage, weil ich bisher mit Fan Control gute Erfahrungen gemacht habe, wenn mal was über längere Zeit intensiv gerechnet werden sollte und man entsprechend vorzeitig für Kühlung sorgen wollte.

    Frage zurückgezogen!
    Ich habe die Antwort selber im Netz gefunden. Fan Control funktioniert. Sowohl mit Lion wie mit dem Air.
     
  10. Crisu4

    Crisu4 Mitglied

    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    02.12.2007
    Ich überlege mir derzeit das 13"-Modell in der 128GB oder 256GB-Variante zu holen.

    Ist der Aufpreis von 250€ (128GB versus 256GB) in Ordnung?

    Oder ist der Aufpreis völlig überzogen und man sollte besser später selbst aufrüsten?
     
  11. mac*berlin

    mac*berlin Mitglied

    Beiträge:
    6.421
    Zustimmungen:
    199
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    ich finde den preis vollkommen überzogen.
     
  12. Bruno S

    Bruno S Mitglied

    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    07.04.2006
    ich dagegen find ihn akzeptabel
     
  13. x34

    x34 Mitglied

    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    160
    Mitglied seit:
    17.01.2005
    dann finde mal eine gleichwertige 256 GB SSD, die billiger ist!
     
  14. mac*berlin

    mac*berlin Mitglied

    Beiträge:
    6.421
    Zustimmungen:
    199
    Mitglied seit:
    29.12.2006
    das mag sein, was jedoch nicht heisst, dass der preis für so wenig Speicher dennoch akzeptabel sein muss. ich find die ssd preise noch sehr böse
     
  15. eishai

    eishai Mitglied

    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    16.11.2009
    Ich hatte vorher im MBP 60 GB SSD und komme mit den 128 GB im MBA super zurecht. habe aber auch alle größeren Sachen aufm iMac.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...