macOS Big Sur: Manuelle Druckerintegration

herberthuber

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.11.2018
Beiträge
877
Meintest Du diesen Teil des Macwelt Artikels?

Bildschirmfoto 2021-02-27 um 10.01.24.png

Das werde ich auf jeden Fall auch ausprobieren.

Trotzdem wundert mich, warum der prima bei Catalina (64 Bit !) funktionierende Samsung SCX-4500W Treiber (bei der Druckerinstallation automatisch von Apple geladen) nicht mehr bei Big Sur dabei ist.

Das wäre ja noch OK, wenn man die nötigen Dateien (Treiber, Icons, PPD's etc.) manuell von Catalina nach Big Sur kopieren könnte (automatisch klappt das ja beim Upgrade von Catalina -> Big Sur)
Aber irgendwie ist hier ein Trick dabei, bzw. es werden noch zusätzliche Dateien benötigt, von denen ich nichts weiß.... :unsure:
 

herberthuber

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.11.2018
Beiträge
877
So, es hat nun funktioniert.

Es handelte sich um ein "Layer 8 Problem" - sprich das Problem saß vor dem Bildschirm....
Ich habe die Treiber immer im Pfad /~Library/Printers kopiert anstatt /Library/Printers.... :hamma:

Jetzt konnte ich den Samsung SCX-4500W Treiber von Catalina erfolgreich installieren und der Drucker druckt problemlos.
Auch die Scanfunction des SCX-4500W funktioniert - nur in Farbe gescanntes ist nicht abspeicherbar - es erscheint der Hinweis "Der Scanner hat ein Problem gemeldet"
Im SW-Modus oder Graumodus funktioniert es aber.
 
Zuletzt bearbeitet:

furby0815

Neues Mitglied
Registriert
01.08.2012
Beiträge
14
so wie der support reagiert :rolleyes: ,keine Antwort ist auch eine Antwort, auch wenn nicht wollen ;)
 

StephG

Registriert
Registriert
29.10.2012
Beiträge
1
Ich habe diesen Thread aufmerksam verfolgt, da ich mit einer ähnlichen Herausforderung kämpfe. Meine Eltern haben ein neues MacBook Air mit Betriebssystem Big Sur von mir bekommen und wie ich es auch versuche, schaffe ich es nicht ihren alten Samsung SCX 3405 Drucker anzuschließen. Es geht mir nur darum, dass sie drucken können - Scanner etc. nutzen sie nicht. Der Drucker ist super und meine Eltern kommen damit gut klar, so bin ich noch nicht gewillt, ihn wegzuwerfen... So hoffe ich sehr, dass ich, wie auch mein Vorredner hier eine Lösung finde.

Der Drucker wird bei der Einrichtung vom Mac angezeigt also erkannt. Ich habe den Drucker mit dem angegebenen HP LaserJet Series PCL 4/5 installiert. Doch wenn ich einen Druckauftrag starte klickt es ein Mal markant beim Drucker, das grüne Licht blinkt und nach wenigen Sekunden war's das dann auch. Es scheint, als sei der Druckauftrag für den Mac erledigt, doch leider startet der Drucken den Auftrag nicht.

Der Drucker ist mit dem Normalen USB Druckerkabel und einem USB auf USB C Adapter angeschlossen.
Sollte meine Frage einen neuen Thread benötigen, dann bitte um kurze Info.

Lieben Dank euch für Support und beste Grüße
 
Oben