macOS Big Sur: Manuelle Druckerintegration

furby0815

Neues Mitglied
Mitglied seit
01.08.2012
Beiträge
11
Frage:
Was hast Du gemacht damit Du die Samsung CLX-3170 Series.gz Datei auswählen konntest?
Ganz am Anfang im Terminal eingegeben

defaults write com.apple.Finder AppleShowAllFiles true
[Enter]
killall Finder
 

Anhänge

herberthuber

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
844
Danke @furby0815 (y)

Der Weg oben (Screenshots) ist soweit klar und nachvollziehbar.

Das Problem ist halt, dass Apple beim Auswählend des Druckertreibers die Datei SCX-4500W Series.gz nicht akzeptiert.
Die Datei wird grau angezeigt - ein Hinweis, dass sie zwar vorhanden ist, aber keine gültige Treiberdatei zu sein scheint...:(
 

herberthuber

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
844
Bin einen kleinen Schritt weitergekommen.

Da ich Big Sur von einer externen SSD boote, kann ich unter Big Sur auch noch auf die iMac interne Festplatte mit Mojave zugreifen.

Wenn ich dann beim Hinzufügen des Druckers den Library Printer Pfad von Mojave angebe, dann akzeptiert macOS die SCX-4500W Series.gz Datei :unsure:
(Eine Erklärung für dieses Verhalten wäre schon mal für mein Grundverständnis nicht schlecht. Was ist denn anders, wenn ich diese Datei auf einen USB-Stick kopiere und dann unter Big Sur darauf verweise? - Da akzeptiert macOS die Datei dann nicht...)

Nach erfolgreicher Auswahl der SCX-4500W Series.gz Datei kommt leider anschließend folgende Fehlermeldung:

Bildschirmfoto 2021-02-22 um 16.55.58.png

Hier geht es dann nicht weiter.... :(
 

furby0815

Neues Mitglied
Mitglied seit
01.08.2012
Beiträge
11
Ok kannst du schon noch drücken?
und der Ordner von Library/Printers/Samsung hat einen roten punkt oder minus?
 

herberthuber

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
844
Ok kannst du schon noch drücken?
und der Ordner von Library/Printers/Samsung hat einen roten punkt oder minus?
Nein, ich kann leider nicht drucken, da es ab dieser Meldung nicht weitergeht. Wenn ich mit "OK" bestätige ist der Druckertreiber nicht installiert.
 

MiketheBird

Mitglied
Mitglied seit
07.02.2021
Beiträge
141
Ist das der Druckertreiber für einen Samsung M2020? - Der wird doch vermutlich nicht mit meinem SCX-4500W funktionieren, oder?
Seitdem die Samsung Druckersparte (immerhin schon 2017) von HP übernommen wurde, sind die Druckertreiber inzwischen in die HP Treiber aufgegangen = die Standard macOS hplib sollte damit nativ eigentlich alle Samsung Drucker unterstützen und separate Samsung Druckertreiber damit überflüssig sein.
 

herberthuber

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
844
Danke @MiketheBird
Welchen Treiber sollte ich dann bei der Frage nach dem Druckertreiber im Druckermenu auswählen?
Der Drucker wird per Bonjour gefunden, jedoch kein "passender Treiber"....
 

MiketheBird

Mitglied
Mitglied seit
07.02.2021
Beiträge
141
Danke @MiketheBird
Welchen Treiber sollte ich dann bei der Frage nach dem Druckertreiber im Druckermenu auswählen?
Der Drucker wird per Bonjour gefunden, jedoch kein "passender Treiber"....
Was wird denn beim Hinzufügen als Verwenden Optionen unter "Software auswählen ..." angeboten? Bei mir dauert das einen Moment bis die Liste gezogen ist, aber dann tauchen auch die alten Samsung auf.
 

herberthuber

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
844
Bei Big Sur werden nur eine Handvoll Hersteller angezeigt (darunter auch Modelle von HP). Samsung taucht aber leider gar nicht auf.
Bei Catalina war das noch anders - da kam nach kurzer Zeit eine lange Liste mit Herstellern - darunter auch mein Multifunktionsgerät Samsung SCX-4500W.
 

MiketheBird

Mitglied
Mitglied seit
07.02.2021
Beiträge
141
Bei Big Sur werden nur eine Handvoll Hersteller angezeigt (darunter auch Modelle von HP). Samsung taucht aber leider gar nicht auf.
Bei Catalina war das noch anders - da kam nach kurzer Zeit eine lange Liste mit Herstellern - darunter auch mein Multifunktionsgerät Samsung SCX-4500W.
Samsung Drucker = HP Drucker (seit 2017)
 

herberthuber

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
844
Ja, das schon - aber welchen "Treiber" soll man da auswählen, damit dieser auch den SCX-4500W unterstützt?

Oder gibt es hier einen "Universal"-Treiber von HP der alle Samsung Drucker / Multifunktionsgeräte unterstützt?
Das wäre mir neu aber gut...
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
26.054
Nach dem zurücketzen des Drucksystems sinnvollerweise auch noch den Inhalt von /Library/Printers löschen.
Oder besser: Sichern und dann Löschen.

Dann neu beginnen.
 

furby0815

Neues Mitglied
Mitglied seit
01.08.2012
Beiträge
11
da ich nicht weiß, ob bei dir funzt sichern ;) immer gut.-

bei mir habe ich nur den Samsung Ordner gelöscht und die InstalledPrinters.plist
 

herberthuber

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
844
Anweisungen aus #36 und #37 durchgeführt und versucht den Drucker neu einzurichten

Ergebnis:
Kein Erfolg - exakt wie unter #25
 
Oben