Kurzbefehle

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
Ich habe ja nur eine einzige Automation erstellt, die mir per Homebridge die Haustür öffnen soll, wenn ich mein Lauftraining mit der Watch in meinem Postleitzahlengebiet beendet habe. Wenn ich diese Automation manuell auslöse, funktioniert sie auch. Aber wenn ich das Lauftraining mit der Watch beende, passiert nix.

Gibt es eigentlich irgendwo ein Logging der Kurzbefehle bzw. Automationen?
 

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
Sagt mal, gibt es eine Möglichkeit, eine Automation auf dem iPad bzw. dem iPhone per Watch zu starten? Ich denke da z.B. an einen virtuellen Schalter in der Home App, den ich als Favorit ablege und der dann über die Watch aufgerufen werden kann, oder so etwas ähnliches.
 

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
12.083
Nur von dem iPhone per Siri an der Watch soweit mir bekannt.

Wenn du allerdings nur die Home App meinst - nicht die Kurzbefehle, dann müsste es doch da einige Apps für die Watch geben. (wie z.B. Homerun)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dtp

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
Hi,

ich habe mir da ja eine Automation eingerichtet, mit der ich mir nach einem beendeten Lauftraining per Watch automatisch die Haustür entriegeln möchte. Nur irgendwie funktioniert das immer noch nicht. Wenn ich die Automation manuell triggere, läuft sie durch und der Summer der Haustür wird aktiviert. Wenn ich aber mit meiner Watch nach hause komme, passiert nichts nach dem Beenden des Lauftrainings. Könnte es daran liegen, dass das grundsätzlich nicht funktioniert, wenn die Watch noch über LTE sendet? Muss sie dazu evtl. per WLAN oder BT mit dem iPhone verbunden sein?
 

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
12.083
Würd ich meinen, ja. Apple lässt es sicher nicht zu einen Kurzbefehl von der Ferne über LTE zu starten. Bzw. diese enge Kommunikation (Training beendet) wird sicherlich nicht extra für Automationen per LTE versendet.

An den Kurzbefehlen tut sich übrigens eh nichts mehr. Timer gestartete Automationen laufen nicht wenn man das iPhone x Stunden nicht benutzt hat (also morgends) und die bescheuerten Benachrichtigungen lassen sich noch immer nicht deaktivieren - weder die bei z.B. NFC noch die bei Automatisierungen wo man immer ausführen drücken muss.
 

tocotronaut

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
23.861
Die frage ist, wann die watch "ich bin zuhause" erkennt. 200 meter vor dem Haus?
Dann würdest du es vermutlich nicht mibekommen, wenn der summer kurz angeht.

Ich würde mich bei solch "sicherheitskritischen" Anwendungen nicht auf das GPS Signal stützen. Manchmal fahre ich los und das signal sagt ich bin zwei Straßen weiter links...
Das Navi ist dann komplett durcheinander...

hmm, als workaround könntest du einen nfc tag unauffällig z.b. ans gartentor kleben.
dann kannst du den Türsummer sozusagen halbautomatisch im vorbeilaufen auslösen...
 
Zuletzt bearbeitet:

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
Die frage ist, wann die watch "ich bin zuhause" erkennt. 200 meter vor dem Haus?
Nee, nee, ich muss das Lauftraining schon explizit mit dem Betätigen des "Beenden"-Buttons auf der Watch beendet haben. Aber das mache ich ja eh immer. Ansonsten wäre es auch keine wirkliche Automation für mich. ;) Zusätzlich wird dann geprüft, ob ich mich im Postleitzahlenbereich befinde.

Ich wollte es eigentlich mit der Straße machen, aber das geht nur zusammen mit der Hausnummer, und da ist GPS dann wirklich zu ungenau, weil oftmals nicht die richtige Hausnummer erkannt wird. Keine Ahnung, warum Apple da unbedingt die Hausnummer braucht und es nicht optional bei der Straße belassen hat.

hmm, als workaround könntest du einen nfc tag unauffällig z.b. ans gartentor kleben.
dann kannst du den Türsummer sozusagen halbautomatisch im vorbeilaufen auslösen...
Nun ja, mein Workaround ist, dass ich den Türsummer per Siri betätige. Das klappt über das Apple TV und Homekit bzw. die Homebrigde dann auch per LTE. Muss dann halt in die Watch sagen: "Hey Siri, schalte die Haustür".
 

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
12.083
Verdammt Apple was ist da los? :koch:

Immer wieder passiert es mal, das die Siri Kurzbefehle (dann gleich alle) nicht erkannt werden und er dann irgendwas macht, nur nicht den Kurzbefehl ausführen - wie wenn er nicht existiert!

Heute auch wieder, vor einer Stunde ging alles noch, jetzt erkennt er wieder keinen mehr! Ich könnt so ..... Aaaargh!!! :koch: :koch: :koch:

Ausserdem sagt mir die AW4 auch verdammt oft das Siri gerade nicht will und ich es später noch mal probieren soll.

Verdammt Apple, bekommt euren Scheiß endlich mal gebacken! Ich will das nicht immer und immer wieder haben nur weil ihr zu blöd für euren Job seid!!! Boah bin ich grad wieder genervt... immer die gleiche Scheisse, immer und immer wieder ....
 

purzele

Mitglied
Mitglied seit
07.02.2013
Beiträge
930
der Thread hier scheint für mich als Sammelthread für Kurzbefehle gut zu passen. Ich habe mir kürzlich auch so NFC Sticker gekauft von Amazon. Dabei mir ein Kurzbefehl erstellt, der soll mir mein Radiosender auf den HomePods (Stereo-Modus) abspielen. Irgendwie komme ich da aber nicht ganz klar, oder Apple hat es nicht richtig umgesetzt? Sprich spiele X (Musik oder Radio) auf Gerät Y ab. Vorher habe ich immer gesagt: "Hey Siri spiele Radio X ab". Stattdessen möchte ich solche Dinge mal etwas automatisieren.

Folgender Kurzbefehl:
IMG_1519.jpeg

Ist es nicht möglich direkt auf dem HomePods den Befehl auszuführen ohne erst Radio X auf dem iPhone zu starten und dann das an Gerät Y zu übergeben? Je nach dem wo ich mich befinde, hatte ich gestern einmal für 1 Sekunde kurz das Radio auf dem iPhone und dann wurde es an die HomePods übergeben
 

marcel90

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2016
Beiträge
326
Du kannst doch den/die HomePods direkt anwählen. Also ich habe jetzt keine NFC Sticker, sondern ich habe einfach mal mein Fenstersensor zum Test verwendet. Dort habe ich den in der Automation ausgewählt beim schließen. Dann kann ich direkt die HomePods anwählen und sagen was passieren soll. Das sollte doch dann mit den Stickern auch gehen?
 

Anhänge

marcel90

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2016
Beiträge
326
Ist ja interessant. Ich war selbst schon mal kurz davor mir welche zu kaufen. In diese Fall gut, es doch nicht gemacht zu haben.