Installationen vom Mac entfernen

Diskutiere das Thema Installationen vom Mac entfernen im Forum MacBook.

  1. rechnerteam

    rechnerteam MU Scout

    Beiträge:
    8.938
    Medien:
    36
    Zustimmungen:
    2.862
    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Was genau ist daran jetzt fehlerhaft?

    Geh mal auf speichern und speichere das Dokument neu ab. Danach versuche, das neu abgespeicherte Dokument zu drucken.
     
  2. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.218
    Zustimmungen:
    5.454
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Ich wuerde es ja vor allem versuchen mit Numbers zu oeffnen und dann im Numbers-Format abzuspeichern.

    PS: Ich muss da jetzt mal nachhaken. Bekommst Du das Dokument so? Oder warum oeffnest Du ein Excel-Dokument in Vorschau?
     
  3. rechnerteam

    rechnerteam MU Scout

    Beiträge:
    8.938
    Medien:
    36
    Zustimmungen:
    2.862
    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Warum? Wenn Vorschau es öffnet, ist die Suffix wohl Teil des Namens (geworden?). Jedenfalls kann es als PDF abgespeichert werden und das ist auch gewollt. Warum dann Numbers?
     
  4. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.218
    Zustimmungen:
    5.454
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Kann sein, kann aber auch nicht sein. Wenn es ein Excel-Dokument ist, sollte es IMHO erst mal mit Numbers geoeffnet werden (Numbers ist halt eine Tabellenkalkulation wie Excel, und nicht einfach nur ein Dokumentensichter wie Vorschau), um dann im Numbers-Format wieder gespeichert zu werden, zwecks Editierbarkeit. Danach kann man dann immer noch eine PDF-Kopie(!) speichern, warum man das auch immer will.
     
  5. rechnerteam

    rechnerteam MU Scout

    Beiträge:
    8.938
    Medien:
    36
    Zustimmungen:
    2.862
    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Die TE will aber doch, dass das Dokument nicht editierbar ist. (Das ist ein Stundenzettel, der von Hand ausgefüllt wird.) Sie ist von einem PDF ausgegangen. Wenn, dann sollte sie vorher mit Vorschau eine Kopie speichern, oder zwei. Es ist völlig unklar, ob das Dokument beim Konvertieren endgültig zerschossen wird.
     
  6. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.218
    Zustimmungen:
    5.454
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Da steht aber nichts davon. Und richtig, sie ist von einem PDF ausgegangen(!). PDFs sind sehr wohl editierbar, gerade in macOS. Mittlerweile wissen wir nicht mehr genau, was es eigentlich ist. Und klar, natuerlich sollte man immer an einer Kopie des Dokumentes so etwas versuchen (ich gehe natuerlich auch von einem bestehenden Backup aus).
     
  7. Systemschreck

    Systemschreck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    120
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    15.10.2016
    Ich bekam es so als Email-Anhang, und wie soll ich es denn sonst öffnen ?

    ...und letztes Jahr konnte ich die Dinger noch Ausdrucken, aber mit meinem alten Sony.

    Ich versuch das jetzt mal mit dem Alten. :)
     
  8. rechnerteam

    rechnerteam MU Scout

    Beiträge:
    8.938
    Medien:
    36
    Zustimmungen:
    2.862
    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Bei solchen Problemen ist bequemer, erst eine Kopie anzulegen und mit der arbeiten, als aus dem Backup wiederherzustellen. Meine persönliche Meinung.
     
  9. rechnerteam

    rechnerteam MU Scout

    Beiträge:
    8.938
    Medien:
    36
    Zustimmungen:
    2.862
    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Als erstes: Bitte eine Kopie erstellen. Im Finder mit Rechtsklick, dann Kopie und einfügen. Oder mit der Vorschau.
    Dann im Finder das Info-Fenster aufrufen. Es wird angezeigt, womit das Dokument erstellt wurde. Dann kann man auch sicher(er) sagen, womit es geöffnet werden sollte.
     
  10. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.218
    Zustimmungen:
    5.454
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    @rechnerteam: Dann sind wir ja einer Meinung. :)
    @Systemschreck: Ok, jetzt mal GANZ von vorne:
    1. Aenderst Du das Dokument, oder willst Du es einfach so, wie es ist, drucken?
    2. Klicke mal rechts auf das Dokument, gehe auf "Information..." und schau mal auf die "echte" Dateiendung. Da muesste irgendwo der volle Name des Dokumentes inklusive der Dateiendung stehen.
     
  11. Systemschreck

    Systemschreck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    120
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    15.10.2016
    Ich versuchs, danke.

    Nö, geht auch nicht.
    Der Stundenzettel hat einen Reiter wo ich zwischen meinem und den meiner
    Kollegin wechseln kann.
    Geh ich auf Drucken, wird nur der Reiter gedruckt.
    Ich gebs auf.... :(

    Mein AG soll mir Zettel per Post schicken, hab ne Mail rausgeschickt. :cool:

    Danke nochmal.
    LG
    Systemschreck
     
  12. rechnerteam

    rechnerteam MU Scout

    Beiträge:
    8.938
    Medien:
    36
    Zustimmungen:
    2.862
    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Dass nur ein Reiter gedruckt wird, ist normal. Dann drucke hinterher den anderen aus und Du hast beide.

    Okay, wenn Du neue per Post bekommen kannst, ist ja auch gut.

    Möchtest Du wissen, was Du noch hättest machen können?
     
  13. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.218
    Zustimmungen:
    5.454
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Ich bin mir ja ziemlich sicher, dass wir es hier mit einer Tabellenkalkulationsdatei zu tun haben.

    Eh... wird nur der TITEL des Reiters gedruckt, oder doch das ganze Blatt? Das letztere ist - wie von RT schon geschrieben - auch so gedacht.
     
  14. Systemschreck

    Systemschreck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    120
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    15.10.2016
    Es wird nur der Titel der beiden Reiter gedruckt, das sieht so aus dass auf einem A4 Blatt in der Mitte nur unsere beiden
    Namen stehen.

    @rechnerteam
    Was hätte ich noch machen können ? Aber wenns zu kompliziert ist, lass ich es lieber sein. :hamma:

    LG
     
  15. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.218
    Zustimmungen:
    5.454
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Klick auf die Datei, damit sie selektiert ist, und druecke CMD-I fuer das Infofenster. Mache einen Screenshot davon und stelle ihn hier ein, ok? :)
     
  16. rechnerteam

    rechnerteam MU Scout

    Beiträge:
    8.938
    Medien:
    36
    Zustimmungen:
    2.862
    Mitglied seit:
    11.12.2006
    *am Ablageort auf die geschlossene Datei…
     
  17. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.689
    Zustimmungen:
    2.094
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Aha ? :kopfkratz:
     
  18. Systemschreck

    Systemschreck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    120
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    15.10.2016
    Sorry, wir hatten ein böses Unwetter und ich hab den Router vom Netz genommen, zur Vorsicht.

    Hier ist der Screenshot, ich hoffe man erkennt was drauf, sonst muß ich ihn größer machen.
     

    Anhänge:

  19. Systemschreck

    Systemschreck Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    120
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    15.10.2016
    Noch mal größer:
     

    Anhänge:

  20. rechnerteam

    rechnerteam MU Scout

    Beiträge:
    8.938
    Medien:
    36
    Zustimmungen:
    2.862
    Mitglied seit:
    11.12.2006
    @electricdawn hat 100 Punkte.

    Das ist ein Excel-Dokument. Wenn Du das Fenster betrachtest, steht es ganz oben unter Art. Im Info-Fenster kann man auch das Programm zum Öffnen eintragen oder ändern, unter »Öffnen mit«

    Das kannst Du natürlich mit Excel, aber auch mit Numbers, LibreOffice, OpenOffice öffnen. Es gibt sicher noch mehr Programme, die das können. Vorschau kann es nicht.

    Jetzt ist hier Unwetter, aber nur leicht. Ungewöhnlich dunkel ist es.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...