GoT

was haltet ihr von dem Game of Thrones hype ?


  • Umfrageteilnehmer
    47

schatzfinder

Aktives Mitglied
Registriert
09.12.2006
Beiträge
6.097
8x5... bin unzufrieden! aber die erwartungen der zuschauer NICHT zu erfüllen, das konnten sie schon immer :hehehe:
 

Granny Schmitz

unregistriert
Registriert
28.03.2009
Beiträge
4.945
Die Folge gestern war auch wieder für die Tonne. Wie man das Ende so verhunzen kann...vielleicht sitzt am Ende ja ein Schattenwolf auf dem Thron.
 

Dextera

Aktives Mitglied
Registriert
13.09.2008
Beiträge
16.102
Das große Mimimi über Staffel 8 scheint echt grad en vogue zu sein :D
 

pmau

Aktives Mitglied
Registriert
13.02.2008
Beiträge
6.077
Es ist aber schon eine Enttäuschung. Am Geld soll es ja auch nicht gelegen haben, hört man munkeln.
Im Prinzip ist die Problematik aber, dass sie halt ein Ende finden mussten.
Die Auswahl der "Gegner" der Figuren ist aber höchst fragwürdig.
 

MacQandalf

Aktives Mitglied
Registriert
16.10.2007
Beiträge
1.507
Das große Mimimi über Staffel 8 scheint echt grad en vogue zu sein :D

Ja, das mag zum Teil aber auch an den überöhten Erwartungen liegen.

Was meine Meinung betrifft: Ich finde man hätte den Staffeln 7 und 8 vielleicht doch ein paar Episoden mehr gönnen sollen damit es nicht zu gehetzt wirkt. Perfekt ist die Story nicht, ich sag nur
Aryas Lovestory und Jamie der einfach so eine 180° Kehre macht und die Charackterentwicklung aus 7 Jahren komplett negiert. Aber insgesamt nicht so schlecht wie das laute Mimimi glauben lässt.

Das unschöne Ende der 5. Episode ist vielleicht nicht nach Jedermanns Geschmack, aber eine Serie wie GoT kann unmöglich mit einem Happyend ausgehen, das wäre dann wirklich ein Griff uns Klo.
 

Dextera

Aktives Mitglied
Registriert
13.09.2008
Beiträge
16.102
Tja, diese „Erwartungen“ scheinen vielen echt ne Serie kaputt zu machen :D
 

Granny Schmitz

unregistriert
Registriert
28.03.2009
Beiträge
4.945
Es geht um die fehlende Liebe zum Detail, welche 7 Staffeln lang gelebt wurde. Das ist ein Rennen der Ereignisse.
Wer die Serie nicht kennt sollte nicht von Mimimi schreiben, das ist eine der größte Serien aller Zeiten und am Ende kommt die Usain Bolt Staffel, das wird den Jahren davor nicht gerecht.
 

Schick1983

Mitglied
Registriert
10.08.2006
Beiträge
696
Ich finde die Staffel nicht so schlecht wie sie gemacht wird. Gehetzt ist richtig, man hätte locker zwei Staffeln draus machen können, aber sonst ist das nicht übel. Und das Erwartungen enttäuscht werden ist bei der Serie echt nichts neues, nur das "Wie" ist in der letzten Staffel etwas anders.
 

Ezekeel

Aktives Mitglied
Registriert
29.03.2004
Beiträge
7.567
Ich finde es jetzt auch nicht so schlimm. Ist immer noch gute Unterhaltung.

Und gerade Daenerys' Wandunlung finde ich völlig in Ordnung. Wirkt zwar etwas arg gestrafft, hätte man vielleicht noch etwas ausführlicher behandeln können, aber hey: Es passt schon. Zumal Emilia Clarke diese Gefühlswallungen gut rübergebracht hat. Und da merkt man dann eben doch, dass die Serie einen noch am Haken hat, wenn man vorm Fernseher sitzt und brüllt: "Ey, was soll das, Doris! Lass den Scheiss sein..." :hehehe:

Einzig stört mich, dass Jaime so verschenkt wurde. Das war mir dann doch etwas zu billg. Und vielleicht das Ende von Qyburn. Schubs -> Tod. Nunja. Gehetzt eben.

Bin nun wirklich auf Montag gespannt: Wird Arya Daenerys abmurksen? Was ist mit Sansa?
 

Granny Schmitz

unregistriert
Registriert
28.03.2009
Beiträge
4.945
Ich finde es jetzt auch nicht so schlimm. Ist immer noch gute Unterhaltung.

Und gerade Daenerys' Wandunlung finde ich völlig in Ordnung. Wirkt zwar etwas arg gestrafft, hätte man vielleicht noch etwas ausführlicher behandeln können, aber hey: Es passt schon. Zumal Emilia Clarke diese Gefühlswallungen gut rübergebracht hat. Und da merkt man dann eben doch, dass die Serie einen noch am Haken hat, wenn man vorm Fernseher sitzt und brüllt: "Ey, was soll das, Doris! Lass den Scheiss sein..." :hehehe:

Einzig stört mich, dass Jaime so verschenkt wurde. Das war mir dann doch etwas zu billg. Und vielleicht das Ende von Qyburn. Schubs -> Tod. Nunja. Gehetzt eben.

Bin nun wirklich auf Montag gespannt: Wird Arya Daenerys abmurksen? Was ist mit Sansa?

Auf jeden Fall wird es Montag Stark :hehehe:
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Registriert
10.02.2004
Beiträge
20.988
Warum „Spoiler“? Wer hier mitliest, wird die letzte Folge ja gesehen haben.

Ansonsten: Für die letzte Folge ist ja noch alles offen, oder?
 

Granny Schmitz

unregistriert
Registriert
28.03.2009
Beiträge
4.945
Und der Schweinsgalopp ging weiter. Wir werden die Serie nochmal von Beginn an schauen, einfach so. Wegen der guten alten Zeit.
 

Ezekeel

Aktives Mitglied
Registriert
29.03.2004
Beiträge
7.567
Ich hätte soooo Bock auf ein Arya and the Faceless Men-Spinoff... :jaja:
 

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
6.897
Warum „Spoiler“? Wer hier mitliest, wird die letzte Folge ja gesehen haben.

Ansonsten: Für die letzte Folge ist ja noch alles offen, oder?

Ich war letzte Woche geschäftlich komplett unterwegs und bin 3 Abende hintereinander beim GOT schauen auf dem Ipad
eingeschlafen. Da habe ich diesen Thread gemieden, wie der Teufel das Weihwasser.

P.S. Ich habe gerade auf IMDB geschaut, die Serie hat die Durchschnittsnote von 9,5 über alle 8 Staffeln, und ist damit die am besten bewertete Serie.
Die Noten von der 8. Staffel liegen aktuell bei
8.1-8,0
8.2-8,3
8.3-7,9
8.4-5,9
8.5-6,6
8.6-4,9

und fallen damit nicht nur massiv ab, sondern liegen inzwischen auf Trash Niveau.
Mir graut es vor heute Abend und der letzten Episode.

7 Jahre tolle Unterhaltung, trotz eines unfassbare hohen Budgets, lieblos im Schweinegalopp vor die Wand gefahren.
 

MacQandalf

Aktives Mitglied
Registriert
16.10.2007
Beiträge
1.507
Und der Schweinsgalopp ging weiter. Wir werden die Serie nochmal von Beginn an schauen, einfach so. Wegen der guten alten Zeit.

Ja, das war heute wirklich ein Schnelldurchlauf, fast so als hätten die Showrunner am Ende kein Bock mehr gehabt und die Serie einfach nur schnell beenden wollen Man hätte aus den 2 Handungssträngen Iceking und Kings Landing besser 2 Staffel zu je 6 Episoden gemacht, dann hätte es auch keine 2 Jahre zwischen S7 und S8 gebraucht.
 

Schick1983

Mitglied
Registriert
10.08.2006
Beiträge
696
Also die letzte Folge fand nun selbst ich, der die Staffel eigentlich mag, schlecht. Sehr unbefriedigender Abschluss
 

akumetsu

Aktives Mitglied
Registriert
19.08.2011
Beiträge
2.262
Das war ja ein Reinfall... :D

Aber leider war das nach den letzten Staffeln absehbar. Benihoff und Weiss waren einfach viel zu schlecht um die Story ohne Buchvorlage zu Ende zu bringen. Staffel 6 und 7 waren ja schon recht schlimm aber die 8te war einfach nur mehr unsinnig!

Meine Hoffnung ist ja, dass wir hier ein völlig alternatives Ende zu den Büchern gesehen haben. Der GRRMartin kann den beiden Komikern doch nicht die Story seiner Bücher, an denen er schon seit mehr als 20 Jahren schreibt und vermutlich noch mal 10 Jahre brauchen wird, überlassen haben. Selbst die Eckpunkte wären zuviel!
 

MacEnroe

Aktives Mitglied
Registriert
10.02.2004
Beiträge
20.988
Wenn man es etwas romantisch und kitschig mag, war der Ausgang doch ganz ok. Der Vogel verbrennt den
bösen Thron, der ihm sein Frauchen gekostet hat, der Prinz darf wieder in seine geliebte kalte Natur wandern,
die Geschwister gehen gemeinsam in den Tod und das Prinzesschen zieht hinaus in die Welt.
Und es bleibt auch noch genug Personal für eine Fortsetzung.
 
Zuletzt bearbeitet:

akumetsu

Aktives Mitglied
Registriert
19.08.2011
Beiträge
2.262
Die Schnellzusammenfassung könnte man aber schon in Spoiler-Tags verstecken...
 
Oben