Für die Zukunft breiter aufstellen...

Diskutiere das Thema Für die Zukunft breiter aufstellen... im Forum MacUser TechBar.

  1. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    11.201
    Zustimmungen:
    2.721
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Da stehet ich ganz dicht hinter dir.
     
  2. bowman

    bowman Mitglied

    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    1.074
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    ...iCloud nicht. Dafür aber die Geräte, die sinnvoll damit zusammenarbeiten...
     
  3. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.349
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    2.911
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Ich selbst benutze zum Datenaustausch an verschiedenen Standorten die Dropbox. Da liegen aber nur aktuelle Dokumente drin. Mein gesamtes Datensammelsurium liegt daheim auf einem 8 TB NAS (nein, das ist nicht komplett befüllt ;)), welches alle zwei Wochen ein Backup macht.
     
  4. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    13.389
    Zustimmungen:
    5.616
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    mein NAS hat auch nutzbare 8 TB (4x3TB im SHR).
    Dazu kommen noch 10 externe Platten zwischen 1-3 TB. Und 1 TB OneDrive Storage, der mir zu wenig ist.

    Speicher Platz ist wie Hubraum, mehr ist besser. Deshalb finde ich die Apple Aufpreise für interne Speicher auch so pervers.
    Ein Rechner müsste für mich mindestens 1 TB haben, das kann man aber bei Apple in keinem Rechner guten Gewissens zahlen.
     
  5. bowman

    bowman Mitglied

    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    1.074
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    ...so unterschiedlich sind die Ansprüche: Ich achte seit Jahren auf eine strikte Trennung von Endgeräten und Datenhaltung. Die wichtigen Daten liegen alle auf Clouddiensten oder Fileservern und sind sehr sorgsam 'gebackuppt'. Auf den Endgeräten liegt praktisch nichts (und wenn, dann nur temporär oder synchronisiert). Bei mir kann sich im Prinzip jedes Endgerät in Luft auflösen, ohne daß Daten verloren gehen...
     
  6. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    13.389
    Zustimmungen:
    5.616
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    bei mir auch ;)
     
  7. bowman

    bowman Mitglied

    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    1.074
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    ...nur daß ich keinen nennenswerten Speicherplatz auf Endgeräten benötige und im Falle eines Defektes oder Verlustes keine riesigen Backups zurück spielen muß... ;)

    Edit sagt: Das war wohl ein Mißverständnis. Bei mir kam das so an, als ob du gerneTerabyteweise Speicher in Endgeräten hättest und deshalb aufgrund der Speicherpreise Apple aussen vor lässt...
     
  8. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    21.975
    Zustimmungen:
    5.209
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Wie toll ihr alle seid … :augen:
     
  9. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    13.389
    Zustimmungen:
    5.616
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    war die Tage in einem privaten Projekt und habe da 3000 RAW Bilder und Videos gemacht.
    Im Hotel will ich an einem Gerät arbeiten, ohne ständig externe Platten dranhängen zu haben.
    Klar, externe Platten hatte ich dabei, aber nur zur Datensicherung. Die lagen dann im Safe.
     
  10. chris25

    chris25 Mitglied

    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    1.297
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    Weniger darf meiner auch nicht haben. Apple letzte Preissenkung für Speicherupgrades hat es immerhin wieder bezahlbarer gemacht Ich habe gerne alles wichtige dabei, ohne aufs Netz angewiesen zu sein.
     
  11. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.349
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    2.911
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Bei mir gilt das nur mit der Einschränkung, dass ich erstmal ein Backup meiner Daten haben muss, entweder müssen sie auf mein NAS transferiert sein oder in der Dropbox liegen. Wie @maba_de schon schrieb: auch ich will nicht immer eine externe Festplatte mit mir rumschleppen. OK, bei mir Werdens idR auch keine 3000 RAW-Bilder, eher nur so 300 ;)
     
  12. frimp

    frimp Mitglied

    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    299
    Mitglied seit:
    04.10.2012
    Wie toll Deine Bemerkung ist! :augen:
     
  13. Ezekeel

    Ezekeel Super Moderator

    Beiträge:
    6.057
    Zustimmungen:
    3.978
    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Ich kann ja nur für mich sprechen, aber ja, Du hast vollkommen recht!
     
  14. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.110
    Zustimmungen:
    4.196
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Ja, ich hatte nach der Hochzeit auch über 100GB Daten, das erste was ich gemacht habe... 2-3x durchgehen und löschen, löschen, löschen. Ich habe mir zur Komprimierung der JPEGs noch JPEGmini geholt und damit spare ich auch enorm viel Platz. Wenn ich mal dazu komme, sortiere ich meine HDD aus, aktuell sind noch 310GB frei (von 3.000GB). Aber ich denke, danach habe ich wieder 1TB zur Verfügung.
    Aber so eine Samsung T5 ist zwar extern, aber dafür top.
     
  15. dtp

    dtp Mitglied

    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    1.831
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    NAS: Synology DiskStation 718+ für sämtliche Daten, Bilder und Videos.
    PC: Microsoft Surface Book 2 samt zugehöriger Surface-Peripherie.
    Tablet bzw. Zweit-PC: Microsoft Surface Pro 6.
    Smartphone: Apple iPhone X.
    Smartwatch: Apple Watch Series 4.
    Clouds: iCloud für Kalender- und Kontaktdaten sowie Erinnerungen und das iPhone-Backup, OneDrive für einige andere Dateien.
    TV: Samsung G65Q9FN.
    Konsole: Nintendo Switch.
    Smarthome: HomeMatic plus diverse Raspberries, Homebridge, ioBroker, Amazon Alexa.
    Wandtablets: 2 * Medion Lifetab P9701.
    IOT: Siemens HomeConnect, BMW Connected, Samsung SmartThings, Garmin Connect, Shimano E-Tube, Oral-B, Canon CameraConnect, Withings bzw. Nokia Health.

    In der Familie gibt's noch ein iPhone Xs, ein iPhone 6s, ein iPad 2, ein iPad Air, ein Surface Laptop und diverse Kleingeräte.

    Harmoniert soweit ganz gut. Kommt immer mal wieder was neues hinzu. ;)

    Und ja, ich bin toll. Darum muss ich auch keine AfD wählen. :cool:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...