1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

EyeTV3 RecordingDone Script zum ausschalten

Diskutiere das Thema EyeTV3 RecordingDone Script zum ausschalten im Forum Sonstige Multimedia Hard- und Software.

  1. ric.

    ric. Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    27
    Mitglied seit:
    08.11.2007
    na, ich hab auch gerade das Update installiert - und direkt wieder runtergeschmissen :-(
    bei mir lief nämlich nichts mehr (kein Signal - Kabel analog).
    Jetzt mit der "alten" Version 3.0.1 gehts wieder - und diesmal hab ich als Admin installiert, mal schauen, ob mein Problem mit dem eingeschränkten Konto jetzt gelöst ist...
     
  2. terylon

    terylon Mitglied

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Bei mir missglückte auch die nächste programmierte Aufnahme, nach dem Update. Ärgerlich. Dann habe ich den Stick abgezogen und später wieder angestöpselt. Er wird wieder erkannt. Das ganze ist etwas empfindlich, wie ich finde.
     
  3. C0nker

    C0nker Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    15.11.2006
    kann man mit dem Script statt ausschalten oder standby auch den deepsleep aktivieren?
     
  4. oneOeight

    oneOeight Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    53.645
    Zustimmungen:
    6.608
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    den deepsleep setzt man über das power management, aber man braucht dafür eigentlich das admin passwort.
    dann reicht den finder schlafen zu schicken...
     
  5. C0nker

    C0nker Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    15.11.2006
    beim iMac geht das aber nicht, oder? Habe dafür ein Widget installieren müssen...
     
  6. oneOeight

    oneOeight Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    53.645
    Zustimmungen:
    6.608
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    doch, im terminal kannst du sehr einfach ändern:
    sudo pmset -a hibernatemode 3

    aber ansonsten kannst du halt, wenn du das deep sleep widget eh installiert hast einfach statt dem "tell finder to shutdown/sleep" ein
    do shell script "~/Library/Widgets/Deep\ Sleep.wdgt/deepsleep dump"
    oder statt dump hard machen, je nach wunsch....
     
  7. C0nker

    C0nker Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    15.11.2006
    Danke. Wäre klasse, wenn du für einen Apple Script Volllaien kurz genau den Wortlaut schreiben kannst, mit dem man "tell application "Finder"
    shut down
    end tell" ersetzen muss.
     
  8. oneOeight

    oneOeight Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    53.645
    Zustimmungen:
    6.608
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    hab ich doch schon geschrieben.
    einfach diesen teil
    Code:
    				tell application "Finder"
    					shut down
    				end tell
    
    durch

    Code:
    do shell script "~/Library/Widgets/Deep\ Sleep.wdgt/deepsleep dump"
    ich habe es allerdings nicht getestet, k.a. ob das widget den mode nur umstellt oder auch direkt schlafen schickt.
    die änderung ist in der annahme, dass es direkt schlafen schickt...
     
  9. C0nker

    C0nker Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    15.11.2006
    klappt so leider nicht:

    Es wurde „„"““ erwartet, aber ein „Unbekanntes Token“ wurde gefunden.
     
  10. oneOeight

    oneOeight Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    53.645
    Zustimmungen:
    6.608
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    beim direkten kopieren aus dem browser schleichen sich komische zeichen ein, kopier es vorher mal reinen text in textedit...
     
  11. ruben ruben

    ruben ruben Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.05.2008
    Hallo,

    ich hätte gern die Möglichkeit die automatische Anmeldung auszuschalten, dem Programm eyetv helper aber die erforderlichen Anmeldedaten zur Verfügung zu stellen, so dass eyetv den Rechner hochfahren kann. Gäbe es dafür auch ein script ?
     
  12. oneOeight

    oneOeight Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    53.645
    Zustimmungen:
    6.608
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    so, mit 3.0.3 kann man es nun.
    einfach folgende zeile nach dem "on RecordingDone" einfügen:
    Code:
    do shell script "/Library/Application\\ Support/ETVComskip/MarkCommercials.app/Contents/MacOS/MarkCommercials " & recordingID
    den pfad zu MarkCommercials muss man ggf. anpassen...

    es gibt aber auch einen neuen trigger in eyetv auf nachfrage des etv-comskip autors.
    damit ist es dann möglich, schon während der aufnahme nach werbung zu suchen, wenn der etv-comskip mal entsprechende updatet...
     
  13. xtian

    xtian Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.04.2004
    Hmmm, ich habe das gleich gleich mal ausprobiert und bekam leider nur folgende Fehlermeldung (aus der Konsole):
    Code:
    04.08.08 21:18:57 MarkCommercials[3204] MarkCommercials Error
    An unexpected error has occurred during execution of the main script
    
    CommandError: CommandError -1708: Application could not handle this command.
     Failed command: app(u'/Applications/EyeTV.app').recordings.ID(238615800).unique_ID.get()
     
    Beim zweiten Versuch kam die gleiche Meldung (mit anderer recordings.ID).
     
  14. oneOeight

    oneOeight Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    53.645
    Zustimmungen:
    6.608
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    dann findet eyetv die recordingid nicht, die müsste aber stimmen...
    hast du die aufnahme direkt gelöscht?
     
  15. xtian

    xtian Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.04.2004
    Nach der Fehlermeldung.
    Ich habe jetzt auch mal deine Version ausprobiert. Allerdings fehlt dort ja "--log" und ich habe keine Fehlermeldung zum Auswerten. Markiert wird nichts und der Rest des Scriptes wird auch nicht abgearbeitet. :confused:
    Mein RecordingDone Script:
    Code:
    on RecordingDone(recordingID)
    	do shell script "/Library/Application Support/ETVComskip/MarkCommercials.app/Contents/MacOS/MarkCommercials " & recordingID
    	tell application "EyeTV"
    		set limit to 30 * minutes
    		set ausmachen to true
    		set vorlauf to (prepad time + 2) * minutes
    		set jetzt to current date
    		repeat with aufnahme in start time of programs
    			set diff to aufnahme - jetzt
    			if diff ≥ vorlauf then set diff to diff - vorlauf
    			if diff ≥ 0 and diff ≤ limit then set ausmachen to false
    		end repeat
    		if is_recording = false and ausmachen = true then
    			activate
    			set antwort to display dialog "Soll der Rechner in den Ruhezustand gehen?" buttons {"Nein", "Ja"} default button "ja" giving up after 60
    			if button returned of antwort = "Ja" or button returned of antwort = "" then
    				tell application "Finder"
    					sleep
    				end tell
    			end if
    		end if
    	end tell
    end RecordingDone
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...