Eingefleischter Apple-Nutzer schielt neidvoll auf Galaxy Hardware-Leistungen...

mero

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2008
Beiträge
2.451
Hachja jemand der die ersten Benchmark Ergebnisse gelesen hat...

...ich machs mir mal gemütlich 🍿
 

vonLeitn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
1.589
Ich wechsle seit Jahren öfter und ich bin auch immer wieder Happy wenn ich was neues habe, egal was.
Größenordung ist immer gleich zuletzt XS und Air 2018. Seit kurzem Dell XPS 9300 und S20.

Alles hat Vor- und Nachteile. Am "schwierigsten" ist aber eigentlich der Mischbetrieb.
Ich bin dazu übergegangen Telefonbuch, Mails, Kalender und andere Dinge nicht bei Google oder Apple sonder selbst zu hosten, damit fällt das Wechseln wesentlich leichter.

Im XPS mit Windows 10 kommt für mich eher das Feeling auf das ich damals mit SnowLeo hatte, als heute mit Catalina und dem Air.
Der Vorteil von Android liegt für mich beim einfacheren entfliehen aus der Abo-Seuche.

Die Vorteile von Apples Geräten muss man nicht extra erwähnen, die sollte in diesem Forum ja doch der ein oder andere haben, der Vorteil schrumpft für mich persönlich mit jeder neuen Version seit Lion.

Bei Benchmarks und Werbezahlen da bin ich eh raus. Ich test das was ich brauche selbst.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
5.475
Irgendwie habe ich hier wohl in eine Apple-Fanboys-Blase reingepiekst... Mea culpa, mea maxima culpa... :hamma:
Hast du schon mal ein Samsung S20 getestet?
Wahrscheinlich nicht, sonst wüsstest Du dass die Akkulaufzeit mit dem Exinos Prozessor unterirdisch ist.

Das einzige Gerät welches man überhaupt empfehlen kann ist das S20FE 5G, da dies einen Snapdragon Prozessor hat.
Der Hauptvorteil dieses Gerätes gegenüber dem iPhone 12 ist aber lediglich dass es billiger ist, aber wenn man auf Plastikgehäuse
steht, ist es keine schlechte Wahl.
 

thogra

Mitglied
Mitglied seit
06.12.2007
Beiträge
542
Ich gehe aus meinem eigenen Thread lieber mal wieder raus. Sorry für die Belästigung allerseits...
Erst Birnen mit Äpfeln vergleichen, dann abwerten und beleidigen und schließlich mit narzisstischer Kränkung reagieren. Ich wundere mich nicht, dass du so oft über Probleme stolperst, die kaum ein anderer hat. Und zudem ist auffällig, dass du auf Versuche dir behilflich zu sein selten konstruktiv antwortest. Das ist schade um die vertane Zeit.
 

hilikus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
3.784
Ich halte die Hardware Differenzen für marginal und deswegen belanglos. Ob die Kamera oder Display jetzt super gut oder super super gut ist....

Software entscheidet, zumindest für mich.
 

Sorrow

Mitglied
Mitglied seit
21.09.2014
Beiträge
545
Irgendwie habe ich hier wohl in eine Apple-Fanboys-Blase reingepiekst... Mea culpa, mea maxima culpa... :hamma:
Das wusstest du doch vor dem posten, denn das hier ist macuser.de, also ein Apple-Forum ;).

Ich gehe aus meinem eigenen Thread lieber mal wieder raus. Sorry für die Belästigung allerseits...
Nee nee nee, denn wer zündelt, sollte auch beim löschen helfen.

Und noch eins: bei der versuchten gemeinsamen Nutzung von Android und Hörgeräten wirst du beide, nein alle drei, zum Teufel wünschen.

Und zuletzt: du solltest nicht Apple mit anderem Gedöns vergleichen, denn der Vergleich ist der Beginn der Unzufriedenheit.

Gruß
 

vonLeitn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21.11.2004
Beiträge
1.589
Hast du schon mal ein Samsung S20 getestet?
Wahrscheinlich nicht, sonst wüsstest Du dass die Akkulaufzeit mit dem Exinos Prozessor unterirdisch ist.
...
Das ist jetzt aber auch Käse. Das Ding hält locker einen Tag und fertig.
Ob ich am Ende vom Tag 55% oder 30% Akku überhabe ist mir egal. Ich kenne hier keinen bei uns in der Arbeit der ein "ordinäres" S20 bekommen hat und nicht über den Tag kommt. Das ist doch alles Müll aus dem Internet und hat nichts mit dem echten Leben zu tun. Wenns übrigens nicht reicht lädt es in der 30 Min doppelt soviel wie das XS mit dem mitgelieferten Netzteil... ;)

Abgesehen davon ist der Ton hier völlig daneben, ich habe es hier 2007 schon mal geschrieben, als Apple das Spielzeug rausbrachte was man iPhone nennt, das sich macuser verändern wird. Aber dass es so wird dass sich im Forum fast jeder Thread liest wie wenn Kids andere Kids belehren wollen, hätte ich mir auch nicht geträumt.

Macuser wie es um 2005 gewesen ist, das würde ich mir wieder wünschen. Wo man Technik verglich, Vorteile erörtert und Nachteile aufgezeigt hat und anschließend Lösungen miteinander gesucht hat, aber gut ist halt jetzt so.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
5.475
Abgesehen davon ist der Ton hier völlig daneben
Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus.
Es ist z.B. nicht hilfreich die Meinung anderer als Käse zu bezeichnen und dann etwas von "Lösungen suchen" zu erzählen.

Und der Kollege, der die zustimmt, hat hier gezündelt und andere Meinungen so kommentiert.
Wenn Du das für die Geräte (ohne Softwareberücksichtigung) tatsächlich so siehst, dann empfehle ich eine Brille. Wird übrigens voll von der Krankenkasse übernommen... :cake:
Das fällt bei mir auch nicht in die Rubrik "Vorteile erörtern und Nachteile aufzeigen".
 

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
17.428
Macuser wie es um 2005 gewesen ist...
2005 gabs auch schon Android, IOS, Smart Watches, usw.? Damals gabs die Vergleichsmöglichkeiten gar nicht, also auch keine "Angriffsflächen" der unterschiedlichen Fangruppen. Willkommen in 2020. :sneaky:

Was @MacNormalo aka Beta-Kübeler angeht... wer sich als Profi darstellen will, aber eigentlich keine Ahnung hat und dann noch in fast jedem Thread provoziert, mal mit verzerrten Aussagen, mal mit purer Blödheit... der muss sich nicht wundern, wenn man Gegenwind bekommt. ;)

Edit: Wer Behauptungen aufstellt, sollte auch die Fakten, bzw. Quellen liefern... wenn danach gefragt wird.
Wenn ich allerdings auf die neuesten und besten Galaxies gucke, dann wäre da schon einiges, was mich grundsätzlich zu einem hohen Austausch-Preis motivieren könnte:
a) z.B. bei den Galaxy S20 FE oder Note 20 eine sehr überlegene Kamera und deutlich grösseres Display bei sogar etwas kleinerer Grösse und Gewicht.
... du kennst also schon die Kameratests vom iPhone 12 Pro max, wo es gnadenlos gegen die Samsung Galaxy Geräte verloren hat. Hast du auch ne Quelle dazu? :unsure:
 

bernie313

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.914
Damals gabs die Vergleichsmöglichkeiten gar nicht, also auch keine "Angriffsflächen" der unterschiedlichen Fangruppen.
Doch, die gab es auch damals, PPC vs. Intel oder OS X/macOS gegen Windows oder PPC Hardware vs. Intelswitch und für ganz nostalgische OS 9 vs Mac OS X. Gab es alles, nur die Vergangenheit verklärt und früher war es ja in den Augen einiger eh immer besser.
 

SwissBigTwin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
17.428
Doch, die gab es auch damals, PPC vs. Intel oder OS X/macOS gegen Windows oder PPC Hardware vs. Intelswitch und für ganz nostalgische OS 9 vs Mac OS X. Gab es alles, nur die Vergangenheit verklärt und früher war es ja in den Augen einiger eh immer besser.
Ja, schon... aber nicht in diesem Umfang wie die letzten Jahre. Ausserdem hat sich die "Kundschaft" aller Lager sehr verändert, früher waren es Computer Cracks, heute sind es Kinder, Jugendliche, Instagram Influencer, Laptop-DJ's, Möchtegern-Profifotografen und ganz viele Vollpfosten. ;)