Der Macuser-Bar Politik Thread ...

Diskutiere das Thema Der Macuser-Bar Politik Thread ... im Forum MacUser Bar.

Braucht die Macuser-Bar einen Politik Thread?

  1. Ja!

    136 Stimme(n)
    45,5%
  2. Nein!

    135 Stimme(n)
    45,2%
  3. Vielleicht ...

    28 Stimme(n)
    9,4%
  1. Cosmic7110

    Cosmic7110 Mitglied

    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    2.060
    Mitglied seit:
    20.04.2007
    Das triggert mich deutlich weniger als du dir vorstellen kannst :)

    Ganz nebenbei könnten ja mal ideen zur Verhaltensänderung kommen, bestenfalls sogar vertretbare die nicht nur in der eigenen Nussschale funktionieren.

    Aber dafür müsste man ja den Horizont erweitern, ideologien ablegen, andere Sichtweisen akzeptioeren und schlussendlich noch etwas erreichen wollen :D

    Diffamieren, fordern und rumbrüllen ist da deutlich einfacher ;)
     
  2. lars_munich

    lars_munich Mitglied

    Beiträge:
    5.055
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.103
    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Vor allem habe ich keine Ahnung, warum sie solch eine mediale Aufmerksamkeit bekommt?
    Ist es, weil sie behindert ist bzw. aussieht? Das fände ich ja ziemlich verwerflich, weil ich mich immer für Gleichbehandlung einsetze. Warum also das Theater?

    Ja, sie vertritt in meinen Augen nen paar bekloppte Thesen (z.B. wir dürfen nur vegan leben... wegen Klimaschutz etc...) - aber das ist ihr gutes recht und Durchaus das Recht der Jugend. Aber ich verstehe nicht ganz, warum sie dafür so viel Gehör bekommt....
     
  3. lars_munich

    lars_munich Mitglied

    Beiträge:
    5.055
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.103
    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Ja, hurra, im Namen der guten Sache. ;)
     
  4. palestrina

    palestrina Mitglied

    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    1.321
    Mitglied seit:
    22.02.2007
    Oh Gott, die Greta ist gewalttätig? Das wusste ich nicht.
     
  5. spoege

    spoege Mitglied

    Beiträge:
    2.780
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    6.431
    Mitglied seit:
    16.06.2007
    Nein, das meine ich nicht. Ich wüsste auch nicht, wo du das bei mir herauslesen könntest.

    Grundsätzlich laufen alle politischen Bewegungen Gefahr, von Partikularinteressenten für eigene Zwecke genutzt werden zu können. Letztere kann man anprangern — wobei im Falle der Schülerbewegung für Klimaschutz noch die Frage wäre, wen du eigentlich konkret für was kritisierst. (Über die Integrität von „We Don‘t Have Time“ scheinst du bislang nicht genug Informationen zu verfügen.)

    Insofern steht deine Kritik in meinen Augen inhaltlich erstmal auf einer Ebene mit dem Shitstorm, als Greta Thunberg sich ihren Kaffee mit einem Plastiklöffel umgerührt hat.

    Und wenn sogar der Generalsekretär der CDU versucht, Thunberg zu dissen, zeigt dies schon, was diese Leute motiviert: Diese SchülerInnen haben einfach recht, und sie haben alles Recht dazu, es laut zu sagen. Das macht sie für die Gegenseite gefährlicher als die Umwelthilfe oder Greenpeace.
     
  6. palestrina

    palestrina Mitglied

    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    1.321
    Mitglied seit:
    22.02.2007
    Ja, es gibt Menschen auf dieser Welt, die tun etwas, das du dir selbst nie zutrauen oder erlauben würdest. Wie fühlst du dich jetzt?
     
  7. WollMac

    WollMac Mitglied

    Beiträge:
    3.819
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    7.144
    Mitglied seit:
    18.06.2012
    Tja, es gibt eben Menschen, die etwas weiter denken und z.B. Kant oder Henry David Thoreau verstanden haben.
     
  8. palestrina

    palestrina Mitglied

    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    1.321
    Mitglied seit:
    22.02.2007
    Na also, geht doch.

    Mein Tipp: Tacker dir diesen (deinen) Spruch über's Bett und lies ihn jeden Morgen. Ist besser als rumheulen.
     
  9. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    4.063
    Medien:
    38
    Zustimmungen:
    9.595
    Mitglied seit:
    01.01.2007
    ....nein das geht, da geht soviel Partyzeit drauf.;)
     
  10. palestrina

    palestrina Mitglied

    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    1.321
    Mitglied seit:
    22.02.2007
    Was halt sehr verdächtig ist: Es ist eine junge Frau.
     
  11. spoege

    spoege Mitglied

    Beiträge:
    2.780
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    6.431
    Mitglied seit:
    16.06.2007
    Wie oft hast du dies schon geschrieben – 3000mal? Nein, das war übertrieben – dein Verweis auf den beschränkten Horizont derjenigen, die eine andere Meinung haben als du, kam erst 11mal. :)

    Das gilt vor allem für Ideologen wie dich, denen noch nicht einmal selbst klar ist, dass sie selbst eine Ideologie vertreten. Geschweige denn können sie die als Werte- und Normengebäude identifizieren.

    Die linken Ideologen bestreiten wenigstens nicht, dass sie eine Ideologie vertreten, sondern stellen sie permanent zur Diskussion. Das ist eine deutlich intelligentere Haltung.
     
  12. Cosmic7110

    Cosmic7110 Mitglied

    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    2.060
    Mitglied seit:
    20.04.2007
    Können sie ja, wenn sie dabei nicht selber für probleme sorgen würden (eigene Bildung) und dann noch von anderen Dinge fordern würden.

    Brauch ich nicht, denn ich forder nicht von anderen sondern pack lieber an wenn mir Missstände nicht gefallen, das macht den Unterschied. Guck dich dochmal um wer hier die Zeit verballert für zwecklose Diskussionen, diese ganze Energie wäre deutlich sinnvoller aufgehoben.

    Aber was erzähl ich das jemandem der Demonstrieren für eine Lösung hält...
     
  13. Cosmic7110

    Cosmic7110 Mitglied

    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    2.060
    Mitglied seit:
    20.04.2007
    Tja, und es gibt menschen die haben andere DInge verstanden :rolleyes:
     
  14. nonpareille8

    nonpareille8 Mitglied

    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    5.284
    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Es wurden Extremforderungen formuliert, ja, es ist das Recht der Jugend !
    Hätten die Grünen keine Extremforderungen formuliert, wären sie nicht in der Lage gewesen, dringend notwendige Veränderungen in der Gesellschaft loszutreten.
     
  15. Difool

    Difool Super Moderator

    Beiträge:
    9.049
    Medien:
    37
    Zustimmungen:
    3.779
    Mitglied seit:
    18.03.2004
    George Orwell mäßig: Mindestens 52 Tiere wurden in der Nähe der Siedlung Beluschja Guba gesichtet. Bis zu zehn Bären hielten sich dort ständig auf.
    https://www.tagesschau.de/ausland/eisbaeren-nordpolarmeer-101.html

    Und hier haben sie Angst vor ein paar Wölfen, weil sie die Schafe fressen, die die Menschen lieber selber fressen wollen. :crack:
     
  16. MrBaud

    MrBaud Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    09.02.2019
    So sehe ich das auch. Sind wir doch froh das es noch Jugendliche gibt die sich so engagieren....
     
  17. nonpareille8

    nonpareille8 Mitglied

    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    5.284
    Mitglied seit:
    13.05.2005
    ... :unterschreibe:
     
  18. Cosmic7110

    Cosmic7110 Mitglied

    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    2.060
    Mitglied seit:
    20.04.2007
    Welche Veränderungen haben die Grünen denn losgetreten?

    So richtig nun?

    Oder schmückt man sich viel lieber nachher mit Lorbeeren die einem nicht zustehen aber es so schön ins Bild passt? ;)
     
  19. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    9.462
    Zustimmungen:
    2.514
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    ->
    ---
    das ist aus dem anfänglich zitierten rauszulesen.
     
  20. palestrina

    palestrina Mitglied

    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    1.321
    Mitglied seit:
    22.02.2007
    Na ja, jetzt wird's diffus.

    Beklag dich nicht, die nächsten Jahrzehnte werden zig Milliarden aus Steuergeldern über euren kaputten Landstrich ausgeschüttet, damit könnt ihr euch eure Bagger vergolden. Und wenn's dir dort nicht mehr gefällt, dann zieh doch einfach um.

    Fass dir doch mal an die eigene Nase: Immer nur Probleme, und immer haben die anderen Schuld (jetzt ist es eine junge Frau). So eine Lebenssicht hat man normalerweise in der Pubertät. Aber du bist erwachsen, gewöhn dich mal daran.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Macuser Bar Politik
  1. Kujkoooo
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    609
  2. Discovery
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    625
  3. Keek
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.109
  4. erikvomland
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    3.095
  5. martinibook
    Antworten:
    121
    Aufrufe:
    6.864
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...