Der iPhone und spontane Fragen Thread

GhostbusterEco1

Mitglied
Mitglied seit
07.11.2020
Beiträge
204
iCloud nutze ich für Fotos gar nicht, dafür habe ich Amazon Prime, da ist der unbegrenzte Fotospeicher mit dabei. Und ich bestimme, welche Fotos wo gespeichert werden.
 

GhostbusterEco1

Mitglied
Mitglied seit
07.11.2020
Beiträge
204
Du meinst Prime allgemein, oder die Fotos?
Falls du die Fotos meinst, lädst du dir die Prime-Photo-App, und dort kannst du dann auswählen, was in die Cloud geladen werden soll. Entweder Manuell, oder Automatisch (da werden aber wie bei iCloud alle Fotos hochgeladen), also immer wenn ein neues in deine Mediathek wandert, wird das hochgeladen. Die kannst du aber von da aus auch jeder Zeit wieder Offline auf dem iPhone speichern.
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
13.139
Du meinst Prime allgemein, oder die Fotos?
Falls du die Fotos meinst, lädst du dir die Prime-Photo-App, und dort kannst du dann auswählen, was in die Cloud geladen werden soll. Entweder Manuell, oder Automatisch (da werden aber wie bei iCloud alle Fotos hochgeladen), also immer wenn ein neues in deine Mediathek wandert, wird das hochgeladen. Die kannst du aber von da aus auch jeder Zeit wieder Offline auf dem iPhone speichern.
Also nach dem gleichen Prinzip, wie alle anderen Cloud-Apps auch mit Fotos unter iOS umgehen (OneDrive, Dropbox, Box, pCloud, etc.).
 

Pammi1

Neues Mitglied
Mitglied seit
27.04.2020
Beiträge
10
Danke für den Tip mit Amazone Photo. Habe es mir schon installiert.
Frage: Werden die Fotos dann automatisch vom Phone gelöscht oder gibt es da irgendwo eine Einstellmöglichkeit?
Und kann man die Bilder von Google Fotos nach Amazon Photo irgendwie "übersiedeln"?
 

GhostbusterEco1

Mitglied
Mitglied seit
07.11.2020
Beiträge
204
Also nach dem gleichen Prinzip, wie alle anderen Cloud-Apps auch mit Fotos unter iOS umgehen (OneDrive, Dropbox, Box, pCloud, etc.).
Könnte man so sagen, bloß mit dem Unterschied, wenn du Prime hast, kannst du Fotos ohne Ende hochladen.
 

pete1962

Registriert
Mitglied seit
26.02.2021
Beiträge
4
Mahlzeit.
„Siri, schreibe eine WhatsApp Nachricht an...
Antwort: Tut mir leid, es ist ein Problem mit der App aufgetreten.“

So mein Dialog mit der Apple-Trulla. Habt ihr eine Idee, wie ich Siri dazu bringe, diese blöde WhatsApp-Nachricht zu schreiben? Danke. 😃
 

orcymmot

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2013
Beiträge
5.024
Ich meine mich erinnern zu können, dass man WhatsApp Nachrichten nicht per Siri schreiben kann.
 

ekki161

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
22.172
Ich meine mich erinnern zu können, dass man WhatsApp Nachrichten nicht per Siri schreiben kann.
Doch, geht seit einiger Zeit.

Und Siri sollte dann beim ersten Versuch auch fragen, ob sie auf die WA-Daten zugreifen kann. ;)
 

TurboX

Mitglied
Mitglied seit
23.09.2013
Beiträge
100
Eine hoffentlich kurze Frage, habe es bei meinem iPhone XR in letzter Zeit häufiger, dass ich zwar LTE und Empfang angezeigt bekomme, aber keinen Internetzugriff habe, Apps und Browser verbinden nicht. Nach dem Neustart ist das Problem sofort behoben. Im WLan habe ich das Problem nie, liegt das am Phone oder dann doch am Netz?

Netzwerkeinstellungen habe ich bereits zurückgesetzt.
 

Pammi1

Neues Mitglied
Mitglied seit
27.04.2020
Beiträge
10
Habe ich beim SE 2020 auch hin und wieder seit 14.4
Kurz den Flugmodus einschalten behebt das Problem, Neustart muss ich keinen machen.
 

TurboX

Mitglied
Mitglied seit
23.09.2013
Beiträge
100
Habe ich beim SE 2020 auch hin und wieder seit 14.4
Kurz den Flugmodus einschalten behebt das Problem, Neustart muss ich keinen machen.
Okay, danke. Muss ich mal probieren. Also führst du es eher auf ein Softwarefehler und nicht das Smartphone zurück?
 
Oben