Der iPhone und spontane Fragen Thread

hErr.cHilloR

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
168
Servus mal ein Problem zur Multisim Nutzung von iMessage
und zwar möchte ich eine Nachricht senden und dann auswählen von welcher Nummer dies passieren soll.
Jetzt müsste ich ja auch Nachrichten -> neue Nachrichten -> Namen /Nummer eingeben -> und nun sollte laut Internet hier die Möglichkeit bestehen die primär oder sekundäre Nummer auszuzählen.
Leider geht das aber nicht.

Kann jemand helfen?
 

MacKaz

Mitglied
Mitglied seit
12.01.2020
Beiträge
674
Was heisst „geht das aber nicht“? Fehlt etwas, gibt es eine Fehlermeldung?
Geht es um Kontakte, oder neu eingegebene Nummern? Beide?

Was die Suche im Netz vielleicht vereinfacht: Du meinst nicht „Multisim“, sondern „Dual-Sim“.
Die Seite hast Du sicher schon gefunden? https://support.apple.com/de-de/HT209086
 

hErr.cHilloR

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
168
Was heisst „geht das aber nicht“? Fehlt etwas, gibt es eine Fehlermeldung?
Geht es um Kontakte, oder neu eingegebene Nummern? Beide?

Was die Suche im Netz vielleicht vereinfacht: Du meinst nicht „Multisim“, sondern „Dual-Sim“.
Die Seite hast Du sicher schon gefunden? https://support.apple.com/de-de/HT209086
Danke für die schnelle Rückmeldung.
Unter Nachrichten mit iMessage und SMS/MMS senden
Hier sieht man die Auswahl "Primär" wo man wählen kann, diese Auswahl erscheint gar nicht auf dem Display.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.455
Diese Option habe ich noch nie gesehen.
Die iMessage geht mit dem in den Nachrichten Einstellungen gewählten Absender raus.
 

orcymmot

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.10.2013
Beiträge
5.024
Jetzt müsste ich ja auch Nachrichten -> neue Nachrichten -> Namen /Nummer eingeben -> und nun sollte laut Internet hier die Möglichkeit bestehen die primär oder sekundäre Nummer auszuzählen.
Also bei mir sieht das so aus (zumindest an eine Rufnummer die „nur“ SMS keine iMessage empfangen kann)

258738E2-A5A8-440A-928B-E57F8D90305A.jpeg
 

MacKaz

Mitglied
Mitglied seit
12.01.2020
Beiträge
674
Der Doku nach weist Du dem Kontakt die gewünschte Nummer zu, mit der er angeschrieben wird, ansonsten wird die Standardnummer verwendet. Ich kann es leider nicht nachstellen, weil dann wieder das Gezicke mit der Multisim und zwei iPhones losgeht, aber ich meine, das konnte ich tatsächlich auswählen, als ich Dual-Sim genutzt habe.

Edit: Wenn die Auswahl nicht kommt, liegt das vermutlich daran, dass ja bei bestehenden Kontakten die zuletzt verwendete Nummer genutzt wird (außer Du passt es in den Kontakten an).
 

hErr.cHilloR

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
168
Im Kontakt.
So hatte ich mir das auch gedacht, aber leider ändere ich dort von Nummer 1 auf Nummer 2, es kommt die Nachricht aber trotzdem von Nummer 1 :rolleyes:

In iMessage führt er mir auch die Konversation zusammen von Nummer 1 & 2 und ändert dann selbst einfach auf Nummer 1 oder 2 - also als Hinweis kommt
Nummer geändert auf "_____"

mysteriös
 

MacKaz

Mitglied
Mitglied seit
12.01.2020
Beiträge
674
So hatte ich mir das auch gedacht, aber leider ändere ich dort von Nummer 1 auf Nummer 2, es kommt die Nachricht aber trotzdem von Nummer 1 :rolleyes:

In iMessage führt er mir auch die Konversation zusammen von Nummer 1 & 2 und ändert dann selbst einfach auf Nummer 1 oder 2 - also als Hinweis kommt
Nummer geändert auf "_____"

mysteriös
Ist das eine neue Unterhaltung/SMS-Strang?
Bei bestehenden Konversationen wird meines Wissens immer unter der bisherigen Kennung fortgesetzt (wenn grundsätzlich verfügbar).
 

dabegi

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
703
Kann mir jemand sagen wie der iCloud Foto Speicher funktioniert? Auf meinem iPhone 11 128 GB wird der Speicherplatz knapp und ich hätte gerne zumindest das letzte Jahr an Fotos offline am iPhone. Gibt es da eine Möglichkeit? Sonst muss ein neues her :unsure:
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
30.691
Kann mir jemand sagen wie der iCloud Foto Speicher funktioniert? Auf meinem iPhone 11 128 GB wird der Speicherplatz knapp und ich hätte gerne zumindest das letzte Jahr an Fotos offline am iPhone. Gibt es da eine Möglichkeit? Sonst muss ein neues her :unsure:
Einfach den Speicher optimieren lassen:

IMG_CB990E3C6FAC-1.jpeg
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
13.139
Kann mir jemand sagen wie der iCloud Foto Speicher funktioniert? Auf meinem iPhone 11 128 GB wird der Speicherplatz knapp und ich hätte gerne zumindest das letzte Jahr an Fotos offline am iPhone.
Das geht so nicht. Man kann nicht einstellen, welche Fotos offline verfügbar sind und welche nicht und auch nicht auf einen Zeitraum bezogen. iCloud-Fotos sind entweder alle auch offline verfügbar ("Laden und Originale behalten") oder potenziell nur online ("iPhone-Speicher optimieren").
 

dabegi

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
703
Danke euch, schade. Speicher optimieren ist auch eine eigenartige Bezeichnung für "alles löschen und aus der cloud laden"

Muss wohl wirklich ein neues her...
 

dabegi

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
703
Jo aber wenn ich irgendwo sitze und wenig Empfang habe kann ich keine Fotos ansehen oder muss ewig warten bis diese herunter geladen werden. Und beim schnell durch wischen wirds auch nicht flüssig laufen oder?
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
13.139
Jo aber wenn ich irgendwo sitze und wenig Empfang habe kann ich keine Fotos ansehen oder muss ewig warten bis diese herunter geladen werden. Und beim schnell durch wischen wirds auch nicht flüssig laufen oder?
Wenn Du komplett offline bist, kannst Du bei der optimierten Einstellung nicht an alle Fotos des letzten Jahres ran. Dann sind nur noch einige Fotos im lokalen Zwischenspeicher verfügbar, in der Regel die, die Du Dir zuletzt angesehen hast. Sobald Du aber online bist und eine einigermaßen gute Internetverbindung hast, werden die Fotos beim Anschauen recht flüssig nachgeladen.
 
Zuletzt bearbeitet:

maccoX

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
12.703
Ich synce generell das letzte Jahr automatisch per iTunes drauf.
Den Rest hab ich per VPN Zugriff jederzeit greifbar wenn benötigt.

Da weis ich dann was ich hab und brauch keine iCloud.
 
Oben