Der Anfänger und spontane Fragen Thread - Teil 5

Diskutiere das Thema Der Anfänger und spontane Fragen Thread - Teil 5 im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    929
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Ist ja mal ein schmaler Taler, wenn man bedenkt, dass dieses OS kostenfrei durch Apple angeboten wurde.
     
  2. Malice 313

    Malice 313 Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    319
    Mitglied seit:
    16.02.2018
    Absolut.

    Das ist die Risikogebühr, weil die gar nicht die Rechte daran haben diese Software an Dritte weiterzugeben. Da muss man ja ein bisschen was zurücklegen für den Fall, dass man mal dafür zur Rechenschaft gezogen wird (auch wenn das unwahrscheinlich sein mag).
     
  3. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    929
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Das würde ich vielleicht gar nicht mal ausschließen. Wenn es eine Art Apple Partner ist, könnte das u. U. schon lizenzrechtlich geklärt sein, dass die das dürfen.

    Ansonsten wahrlich höchst riskant und übertrieben im Preis für einen potenziellen 8GB BootStick der per Terminalbefehl auch nicht gerade einen großen Arbeitsaufwand mit sich bringt.
     
  4. Malice 313

    Malice 313 Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    319
    Mitglied seit:
    16.02.2018
    Denkbar sicherlich, aber mich würde das stark wundern, wenn Apple irgendwelchen externen Parteien dazu eine Lizenz erteilt, seitdem der Software-Vertrieb ausschließlich über die App Stores läuft.
     
  5. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    929
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Gebe ich dir Recht, bei der Betrachtungsweise.
    Möglich wäre aber auch, dass zwischen den Lizenz-Parteien nicht über die Preise gesprochen/verhandelt wurde, sondern vielmehr nur über die Dienstleistung

    Werden wir wohl kaum in Erfahrung bringen.
     
  6. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    9.109
    Zustimmungen:
    2.529
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Eine Dienstleistung, die möglicherweise darin besteht, daß sie feststellen, daß sie das alte System gar nicht installieren können. Dann hat der Kunde vielleicht einen Installationsstick, aber kann ihn nicht benutzen.
    Ich würde mich nicht wundern, wenn der Kunde einfach gefragt hat: ich habe hier einen Mac mit dem und dem System, könnt ihr da Yosemite drauf installieren? Ohne weitere Details.
     
  7. ice b

    ice b Mitglied

    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    19.07.2005
    Moin,

    ich musste nur kurz warten und habe Yosemite direkt aufgespielt bekommen. Es läuft auch prima. Die 67 Euro sind für die Dienstleistung und ob eine Lizenz vorliegt oder nicht ist mir relativ egal. Und bei einem Rechner, der 1.600 Euro gekostet hat, fallen die 67 auch nicht mehr groß ins Gewicht. Ich will das Gerät ja noch ein paar Jahre nutzen. Ich bin jedenfalls rundum zufrieden. :)
     
  8. chill24

    chill24 Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.03.2012
    Ich hätte da eine Frage bzgl. der Darstellung von Dateien in der Listenansicht. Ich bin vor kurzem von Windows umgestiegen und finde die Ansicht etwas unübersichtlich. Bei Windows hatte ich alle Dateien schön Farblich abgehoben, bei pdf war es ein rotes Adobe Symbol, bei docx war es ein Word Symbol bei Excell war es das grüne Excell Symbol.
    Hier beim Mac ist alles weiß. Ich kann damit nichts anfangen und bin vor lauter Symbole überschlagen und wenn ich bsp. ein PDF suche ist es sehr schwierig.

    Kann man das Ändern? Dass ich die Symbole Farblich wie bei Windows bekomme?


    Bildschirmfoto 2019-05-11 um 22.35.08.png


    Hier auf der Rechten Seite, deutlich angenehmere Sichtweise, Ordner oben, dann die Farblich abgesetzten Symbole.
    Links alles durcheinander und kaum abgesetzte Symbole
     
  9. karloh

    karloh Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    24.01.2010
    Meinst Du sowas? Ansicht im Finder
     

    Anhänge:

  10. chill24

    chill24 Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.03.2012
    Genau, habe oben auch ein Bild angehangen
     
  11. karloh

    karloh Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    24.01.2010
    Bild ist keins da
     
  12. karloh

    karloh Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    24.01.2010
    Ist bei Dir in der Information zur Datei eine Anwendung hinterlegt, mit der sie geöffnet wird?
    Bildschirmfoto 2019-05-11 um 22.57.48.png
     
  13. chill24

    chill24 Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.03.2012
    Hier das Foto
    Bildschirmfoto 2019-05-11 um 22.35.08.png
     
  14. SwissBigTwin

    SwissBigTwin Mitglied

    Beiträge:
    15.303
    Zustimmungen:
    5.801
    Mitglied seit:
    07.01.2013
    Einfach das Bild direkt hier hochladen, nicht über irgendwelche komischen Links.
     
  15. Blaubeere2

    Blaubeere2 Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    210
    Mitglied seit:
    06.01.2015
    Soweit ich das auf deinem Bild erkennen kann, hast du auf deinem Mac doch auch farblich hervorgehobene Symbole. Etwas anders als bei Windows, aber ebenfalls in Farbe. Die PDF‘s sind deshalb nicht rot, weil sie standardmäßig mit dem Mac-Programm „Vorschau“ geöffnet werden und deshalb dessen Symbol aufweisen. Wenn du Adobe Reader installiert hast und über den Finder einstellst, dass PDF‘s immer mit dem Adobe Reader geöffnet werden sollen, erhalten die PDF‘s auch das rote Adobe-Symbol.

    Die Sortierung der Dateien kannst du über die Darstellungsoptionen des Finders ändern. Einfach mit cmd-j aufrufen.
     
  16. fa66

    fa66 Mitglied

    Beiträge:
    12.067
    Zustimmungen:
    3.454
    Mitglied seit:
    16.04.2009
    Wenn ich nicht ganz falsch liege, gilt das aber auch nicht immer. Solange nämlich macOS bzw. der Finder ein Symbol (für die Symbolansicht oder die große Listenansicht) aus einer Vorschau des Inhalts herstellt, würde das auch das generische Adobe-Symbol überlagern. Dieserart macOS-Symbolerzeugung müsste dann also ebenfalls ausgeschaltet werden.
     
  17. Blaubeere2

    Blaubeere2 Mitglied

    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    210
    Mitglied seit:
    06.01.2015
    Da könntest du Recht haben, fa66. Daran habe ich nicht gedacht. Aber ich meine, im Bild von chill24 auch die generischen Symbole der Vorschau.app zu erkennen.
     
  18. chill24

    chill24 Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.03.2012
    Nein, ich nutze die Standard Vorschau, hat denn Adobe PDF irgendwelche Vorteile außer dass Das Symbol sich ändert?

    Kann man denn grundsätzlich die Standard Icons ändern? Meine jetzt nicht einzelne für jeden Ordner sondern komplett z.b. für alle Blauen Ordner oder für alle Excel oder jpg. Dateien?
     
  19. karloh

    karloh Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    24.01.2010
    ...

    Für mich ist für ein PDF Akrobat Reader die richtige Anwendung, die mir dann auch angezeigt, daß z.B. die Formatierung stimmt.
    Ich habe keinen Drucker und wenn ich etwas gedrucktes brauche, speichere ich mir die Datei auf einen Stick und geh zum Copyshop,
    da muß sie dann als PDF vorliegen, und so weiß ich auch, der Druck stimmt.


    Keine Ahnung, ob das geht. Für mich würde es jedoch keinen Sinn machen, wär ja fast wie ne eigene Geheimsprache, die sonst keiner versteht.
    Aneinander vorbei reden wär vorprogrammiert.
     
  20. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    9.109
    Zustimmungen:
    2.529
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Seit wann ist das Icon in irgendeiner Form entscheidend, wenn man über etwas redet? Vielleicht im Kindergarten, aber Erwachsene benutzen Dateinamen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kaufberatung Mac und MacOS für Apple Anfänger; Ü50 ;-) Umsteiger und Einsteiger 02.11.2018
Alles so neu hier! Umsteiger und Einsteiger 21.11.2017
Anfänger MacBook nur welches??? Umsteiger und Einsteiger 06.03.2016
Kaufberatung iMac Hardware Umsteiger und Einsteiger 07.12.2015
Viele Anfänger Fragen (Umsteiger) Umsteiger und Einsteiger 11.12.2012
Anfänger Software Fragen Umsteiger und Einsteiger 12.10.2012
Kaufberatung Laptop für Anfänger Umsteiger und Einsteiger 08.09.2012
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...