Der Anfänger und spontane Fragen Thread - Teil 5

Diskutiere das Thema Der Anfänger und spontane Fragen Thread - Teil 5 im Forum Umsteiger und Einsteiger.

  1. Tommy66

    Tommy66 Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    20.03.2015
    Supi, danke Euch !
    So langsam macht der Imac Spaß :-D
     
  2. WollMac

    WollMac Mitglied

    Beiträge:
    5.515
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    8.862
    Mitglied seit:
    18.06.2012
    Doch, Du kannst mehrere auswählen, wenn Du den Zeiger nicht auf das Icon oder die Schrift setzt, sondern knapp links daneben. Braucht ein wenig Feingefühl, aber es geht, haben es selber extra noch einmal ausprobiert.
     
  3. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.667
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.164
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Das hab ich vorhin auch mal probiert aber den Punkt nicht gefunden. Habs aber nur unter 10.9 probiert.
     
  4. WollMac

    WollMac Mitglied

    Beiträge:
    5.515
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    8.862
    Mitglied seit:
    18.06.2012
    Über 10.9 kann ich nichts sagen, bei mir hat es von 8.6 bis 10.8.5 funktioniert.
     
  5. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.667
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.164
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Ich habs nun noch mal versucht. Der "Trick" dabei ist auch, dass die angeklickte Datei(en) nicht mit inbegriffen sein dürfen bzw. man nicht mit diesen starten darf. Das funktioniert sogar mit Tiger (10.4.), habs grade auf dem retroFit überprüft und ich vermute mal, dass es auch mit noch früheren Versionen von Mac OS X funktioniert.
     
  6. MrBrush

    MrBrush Mitglied

    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    29.06.2005
    Liebe Leute, ich hab da ein Problem ... !

    Nach gut einer Woche generve mit Yosemite (InDesign hat Abstürze, Externer Monitor macht Probleme, etc. ...) möchte ich wieder zurück zu Mavericks.
    Sollte ja einfach gehen, hab ja noch ein Timemachine-BU davon.

    Da will ich mich der Existenz davon nochmals überzeugen und bemerke: Aus den eigentlich zwei Ordner im Timemachine Ordner (Mac-Name1, Mac-Name2) wurde automatisch einer gemacht. Vermutlich weil bei beiden Installationen die Partition gleich heisst.

    Kann ich nun wenn ich eine Clean-Install mache, ein TM-Backup wählen das noch von einem Zeitpunkt stamm als noch Mavericks lief? Oder muss ich einfach alle neueren Dateien löschen?
    Oder wäre es sogar möglich die Benutzerdaten und Programme von einem Yosemite-Backup in eine Mavericks-Neuinstallation zu migrieren?

    Vielen Dank für Antworten und Inputs!
     
  7. scharc

    scharc Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    25.11.2008
    gehe ich also eher recht in der Annahme, dass das nicht funktioniert?
     
  8. scharc

    scharc Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    25.11.2008
    Du solltest dein TM Backup frei wählen können. Es wird ja für jedes neue TM Backup ein eigener Ordner im Hauptordner erzeugt. Du solltest auf jeden Fall vorher checken, ob die backup Daten von deinem Mavericks System noch auf der Platte sind und ob du drauf zugreifen kannst. Kann auch sein das TM die einfach überschrieben hat. Eine Migration von Yosemite auf ein Mavericks OS ist meines wissens nicht möglich. Du kannst dann nur die Daten und Programme einzeln aus den Ordnern kopieren, wird aber auch nicht für das ganze OS möglich sein.
     
  9. MrBrush

    MrBrush Mitglied

    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    29.06.2005

    Eben wurden aus dem Timemachine-Backup von Mavericks und Yosemite "eines" gemacht. Also ich hab nur noch ein Ordner mit dem Namen des aktuellen Systems, die zeitlichen Backups reichen aber zurück zu einer Zeit als definitiv noch Mavericks lief.

    Daher die Frage ob ich den Zeitpunkt des BU noch bei der Datenmigration noch auswählen kann?
     
  10. scharc

    scharc Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    25.11.2008
    funktioniert
     
  11. Tommy66

    Tommy66 Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    20.03.2015
    Kann beim Imac man per Tastenkombination oder ein/zwei Klicks Airplay abschalten? Der Imac schaltet immer meinen AV-Receiver ein und wenn ich am Receiver Netzwerk-Standby auf "off" stelle bekomme ich die Musik nicht mehr gestreamt :-(
     
  12. xatirx

    xatirx Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    31.03.2011
    Das Lautstärkesymbol in der Menüleiste mit gedrückter alt-Taste öffnen und dann kannst Du wechseln.
     
  13. Tommy66

    Tommy66 Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    20.03.2015
    Hallo applefreak1607, den Tipp hatte ich im Netz auch gefunden nur funktioniert das bei mir leider nicht :-(
    Das Menü öffnet sich zwar bei gedrückter Alt-Taste aber das Häkchen bei Airplay bekomme ich nicht weg
     
  14. xatirx

    xatirx Mitglied

    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    31.03.2011
    Ich dachte, Du suchst nach einem schnellen Wechsel des Ausgabegerätes - AirPlay abschalten wüsste ich nicht, dass es geht...
     
  15. scharc

    scharc Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    25.11.2008
    kannst du in itunes an und abstellen... kannst in itunes auch auswählen ob du gerne interne zum airplay laufen lassen möchtest. Das Symbol wird aber nur angezeigt, wenn Airplay und der Rechner auch im Netzwerk sind.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...