iPad Das neue iPad Pro

Diskutiere das Thema Das neue iPad Pro im Forum iPad.

  1. bowman

    bowman Mitglied

    Beiträge:
    2.046
    Zustimmungen:
    804
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    ...sieht auch gut aus, muss ich mal testen. Weisst du zufällig, ob FE auch SMB1-Shares mounten kann? FB kanns, Documents nicht. Leider brauche ich diesen veralteten Standard, da mein FileHub (im Prinzip eine WLAN-Festplatte) nur darüber praktikabel zugreifbar ist...

    EDIT: Gerade getestet - es sind auch Samba-Zugriffe mit dem SMB1-Protokoll möglich.

    Den FileBrowser habe ich gerade gelöscht - der FileExplorer übernimmt jetzt die gleichen Funktionen, integriert sich aber besser.
     
  2. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.798
    Zustimmungen:
    2.360
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Für Deinen Wunsch für Fotos und Videos ändert sich damit auch nichts. Dann sind die Dateien auf dem externen Speicher zwar ohne weitere App in der Dateien-App sichtbar, aber sie werden trotzdem in die jeweilige App kopiert. Anders geht es nur, wenn die Bild- und Videobearbeitungsprogramme „In ... öffnen“ unterstützen, was sie meines Erachtens bisher nicht tun, weil in iOS alles auf den zentralen Fotospeicher (lokal oder in iCloud) ausgelegt ist.
     
  3. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.798
    Zustimmungen:
    2.360
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Kein Ahnung. Probier doch einfach die kostenlose Version aus und schau mal auf der Webseite nach. Wenn das nichts bringt, müsstest Du den Anbieter anfragen.
     
  4. JeZe

    JeZe Mitglied

    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    831
    Mitglied seit:
    07.05.2009
    Wir sprechen von zwei verschiedenen Problemen. Für den Videoschnitt sollen die Dateien ja durchaus in die App, momentan müssen sie aber durch die Fotos App. Der Schritt ist überflüssig und auch nicht notwendig, sobald ich Videodateien auf dem Cloud- oder Netzwerkspeicher habe.
     
  5. bowman

    bowman Mitglied

    Beiträge:
    2.046
    Zustimmungen:
    804
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Ich sehe gerade, daß es sich *nicht* in die Dateien-App integriert (zumindest nicht die eben getestete kostenlose Version). Das ist leider für mich ein Showstopper...

    EDIT: In der kostenpflichtigen Version geht es.
     
  6. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    10.798
    Zustimmungen:
    2.360
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Ach so, hatte ich vergessen, nur die Pro-Version integriert sich in Dateien. Aber bei der klappt es dann mit der Integration OHNE, dass man ständig die App durch Aufruf „authorisieren“ muss, wie bei FileBrowser - was für mich der Showstopper ist.

    Übrigens auf FileExplorer Pro als einzige solche App, die sich „richtig“ in die Dateien-App integriert, kam ich durch diesen auch sonst sehr lesenswerten Artikel:
    https://www.macstories.net/ipad-dia...rtcuts-and-app-windows-with-keyboard-maestro/
     
  7. JeZe

    JeZe Mitglied

    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    831
    Mitglied seit:
    07.05.2009
    **doppelpost**
     
  8. bowman

    bowman Mitglied

    Beiträge:
    2.046
    Zustimmungen:
    804
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    ...danke nochmal für den Hinweis auf den FileExplorer - die SMB1-Zugriffe kann er und er integriert sich besser als der FB, somit habe ich letzteren jetzt erstmal entfernt...
     
  9. Maringouin

    Maringouin Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    20.11.2016
    Das Ipad Pro ist schon ein endgeiles Teil, aber es wird definitiv das letzte Apple-Gerät, was ich mir gekauft habe.

    Das Dateimanagement ist mir zu umständlich.
     
  10. dtp

    dtp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.089
    Zustimmungen:
    1.556
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Das ist auch nicht die „Kernkompetenz“. :cool: Würde ich den Schwerpunkt darauf legen, hätte ich mir ganz klar ein Microsoft Surface Pro 6 geholt. Aber Windows 10 ist nun mal kein echtes Tablet-OS.
     
  11. Maringouin

    Maringouin Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    20.11.2016
    Ich brauche halt 4:3 und eine hohe Auflösung bei einem vom Hersteller aus farbgetreuem Display.

    Gäbs das bei Android... so bleibt mir nur das Ipad Pro 12.9 für die Bildbearbeitung.

    Auch der Pencil ist genial, absolut.
     
  12. astrophys

    astrophys Mitglied

    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    330
    Mitglied seit:
    06.03.2008
    Gibt es doch bei Android. Nur nicht in 12,9 Zoll.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - neue iPad Pro
  1. hifimirko
    Antworten:
    201
    Aufrufe:
    24.886
  2. iPhill
    Antworten:
    328
    Aufrufe:
    36.769
  3. spacenut
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.120
  4. xpress300
    Antworten:
    355
    Aufrufe:
    70.669
  5. TheManHimself
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.307

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...