iPad Das neue iPad Pro

Diskutiere das Thema Das neue iPad Pro im Forum iPad.

  1. dtp

    dtp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    2.033
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Hi,

    ich hab's gerade bestellt.

    In 12.9 Zoll und Space Grey mit 256 GB aber ohne Cellular. Cellular brauche ich nicht, da ich ja unterwegs problemlos über den Hotspot meines iPhones online gehen kann.

    Ob ich das Keyboard und den Pencil bestelle, entscheide ich dann später.

    Am nächsten Mittwoch, den 7.11. ist vorgezogene Bescherung. Passt ganz gut, da ich am 8.11. Geburtstag habe. ;)

    Ich werde hier berichten, wenn es da ist.
     
  2. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.611
    Zustimmungen:
    8.684
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Ergänz doch im Titel Gen3 ;) Jeweils beim kleinen und großen ist es die dritte Iteration ...
     
  3. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    11.533
    Zustimmungen:
    2.942
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Ich habe es auch bestellt - 12,9 Zoll, 512 GB, Cellular mit neuem Stift und Keyboard Folio. Ziemlich teuer, aber das ist ja auch mein Hauptcomputer. Hat eigentlich alles, was ich mir erhofft hatte. Deutlich handlicher bei gleicher Bildschirmgröße, noch leistungsfähiger, Face-ID, neueste Komponenten. Dass man den Stift jetzt nicht nur magnetisch fest am Rahmen halten kann, sondern dass dieser dabei auch noch aufgeladen wird, ist wirklich ein großer Vorteil.
     
  4. OzBert

    OzBert Mitglied

    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    23.03.2005
    Ob wohl mehrere verschiedene Personen ihr Antlitz zum Face-ID-unlock nutzen können? - würde bei einem von tendenziell mehreren Anwendern (Haushalt) genutzten Gerät Sinn machen ...
     
  5. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    11.533
    Zustimmungen:
    2.942
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Es wird genauso wie beim iPhone sein, man kann ein zweites, „alternatives“ Gesicht registrieren. Ansonsten konnte man doch bei Touch-ID auf dem iPad auch nicht mehr Finger registrieren als beim iPhone. Also warum sollte das nun bei Face-ID anders gehandhabt werden?
     
  6. Bremer28259

    Bremer28259 Mitglied

    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    3.925
    Mitglied seit:
    23.08.2013
    Ich habe das 11" Modell mit 512 GB, Apple care+ und das Smart Keyboard bestellt. Soll alles am 07.11. geliefert werden. Ich binn gespannt. Das neue wird mein iPad Air2 ersetzen.
     
  7. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.611
    Zustimmungen:
    8.684
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Man konnte 5 Finger registrieren - und ein iPad ist nunmal KEIN iPhone. iPads werden SEHR häufig von mehreren Personen bspw. einer Familie verwendet. Und es kostet ja nichts außer Speicherplatz im Gerät. Also ...
     
  8. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    11.533
    Zustimmungen:
    2.942
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Ich habe ja nur darauf hingewiesen, wie es bisher ist. Apple hat das Registrieren von 5 Fingern ja nicht für Familien eingeführt und außerdem ist das bei iPhone und iPad identisch. Es wäre sehr seltsam, wenn Apple plötzlich - nach acht Jahren - seine Sicht von iPads ändern würde und eine Familiennutzung als Use Case berücksichtigen.
     
  9. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.611
    Zustimmungen:
    8.684
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Natürlich wärs seltsam - aber es wär mal dringend nötig. Und sie haben ja durchaus schon nen Schritt in die Richtung gemacht mit iOS dass sie das iPad anders behandeln als ein übergroßes iPhone. Und ich kann jetzt - am iPad Pro Gen2 - 5 Finger registrieren.
     
  10. vidman

    vidman unregistriert

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    249
    Mitglied seit:
    24.07.2018
    Finde das iPad Pro entwickelt sich gut weiter.

    Da wir schon Gen1 und Gen2 des 12.9er in der Familie haben, lohnt es sich für uns nicht. Mich würde interessieren ob beim großen 12.9er das geringere Gewicht verbunden mit den geringeren Maßen sich bemerkbar macht. Der Stift wird auch besser, aber auch deutlich teurer.
     
  11. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    11.533
    Zustimmungen:
    2.942
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Das wurde aber nicht spezifisch für das iPad eingeführt.
     
  12. Samson76

    Samson76 Mitglied

    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    256
    Mitglied seit:
    25.10.2012
    Ersteindruck:
    - schönes Design à la iPhone 4/5 mit den Kanten
    - Bildschirmränder zu dick
    - Pencil braucht kein Mensch, passt irgendwie nicht zu Apple
    - USB-C finde ich besser als Lightning
    - Möglichkeit einer eSim wäre toll gewesenen
     
  13. Dextera

    Dextera Mitglied

    Beiträge:
    13.611
    Zustimmungen:
    8.684
    Mitglied seit:
    13.09.2008
    Hab ich das irgendwo behauptet? Es gibt ja auch - wenn auch für Schulen - durchaus MultiUser Konzepte für das iPad. Man könnte also durchaus - ganz easy - per Software auch einfach mehr Gesichter als die 2 vom iPhone freischalten.
     
  14. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    11.533
    Zustimmungen:
    2.942
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Pencil braucht kein Mensch? Das halte ich für das Erfolgsmodell schlechthin. Ich mache nun schon seit Jahren alle handschriftlichen Notizen ausschließlich damit. Was die Bildschirmränder angeht, wäre es meines Erachtens mit noch schmaleren unbenutzbar. Wie sollten man das denn halten?
     
  15. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.236
    Zustimmungen:
    4.670
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Schön wenn man alle kennt und weiß was die alle möchten oder nicht...:confused:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...