iPad Das neue iPad Pro

Diskutiere das Thema Das neue iPad Pro im Forum iPad.

  1. dtp

    dtp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.537
    Zustimmungen:
    1.838
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Kurze Frage. Mir ist auf meinem iPad Pro nun schon ein paar Mal etwas aufgefallen, was ich in dieser Form auf dem iPhone X noch nicht feststellen konnte. Beide Geräte haben das aktuelle iOS installiert.

    Folgendes: Ich füge gerne diverse Apps zu Gruppen zusammen, da ich ungerne mit mehreren Home-Views arbeite (finde es effektiver, eine Gruppe zu öffnen, als zum entsprechenden View zu wischen). Wenn ich nun eine App in eine bereits bestehende Gruppe einfügen will (App-Icon über die Gruppe ziehen und so lange halten, bis sich die Gruppe öffnet), dann kommt es gelegentlich vor, dass das App-Icon sich zu einem Punkt zusammenzieht, verschwindet und nicht in der Gruppe erscheint. Erst, wenn ich die Gruppe schließe, sieht man es plötzlich. Beim nächsten Öffnen der Gruppe ist die App dann ganz normal bedienbar. Ist also nichts Dramatisches, aber trotzdem irgendwie ein Bug. Wie gesagt, auf dem iPhone hatte ich das so noch nie.

    Bis dann,

    Thorsten
     
  2. uelef

    uelef Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    58
    Mitglied seit:
    08.12.2006
    Ist mir bisher noch nie so aufgefallen, Thorsten, wobei ich das nicht täglich mache. Wird irgendein kleiner Bug sein, der hoffentlich behoben wird. Hab es gerade mal auf meinem iPad Pro probiert, da ist alles ganz normal gewesen …
     
  3. dtp

    dtp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.537
    Zustimmungen:
    1.838
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Vielleicht kann ich mal ein kleines Video davon erstellen. Ist aber leider nicht immer reproduzierbar. Und wie gesagt, es ist nicht wirklich schlimm.
     
  4. scarymaster

    scarymaster Mitglied

    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    189
    Mitglied seit:
    28.11.2008
    Nachdem es bis jetzt wohl wenige Erfahrungen mit Schutzfolien gibt teile ich mal meine mit euch.
    Ich habe gerade meine Schutzfolie von JETech bekommen und angebracht. Funktioniert ohne Probleme, ich tippe mal bei den Bewertungen wo Probleme mit dem Touch aufgetreten sind wurde das Display nicht richtig gereinigt. Ich Leuchte immer mit einer Stirnlampe auf das Display und dann sieht man immer erstmal wieviele feine fett schlieren doch noch vorhanden sind, könnte mir vorstellen das die zu Problemen führen können.
    Ich finde das Display so fast noch einen Ticken besser als ohne, mir gefällt allerdings dieser extreme Glossy Effekt den man durch die Schutzgläser hat auch einfach gut. Und ich würde sagen das es sich leichter mit dem Finger über das Display wischen lässt.
     
  5. dtp

    dtp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.537
    Zustimmungen:
    1.838
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Wie bekommt ihr denn solch große Folien absolut staubfrei auf eure Screens? Ich persönlich habe noch nie auf einem Tablet- oder Notebook-Display eine Schutzfolie genutzt. Da verwende ich beim iPad Pro doch lieber das Smart Folio zum Schutz von Front- und Rückseite.

    Schutzfolien nutze ich eigentlich nur noch auf Geräten, deren Displays recht offen liegen, also z.B. Fahrradcomputer, Digitalkameras oder Fernbedienungen. Glücklicherweise hat meine Watch ein sehr hartes Displayglas, so dass ich da keine Folie brauche. Und beim iPhone nehme ich einfach leichte Oberflächenkratzer in Kauf. Da genügt mir das Leder Case vollkommen als Schutz.

    Bei einer Folie stellt sich immer die Frage, wann man sie denn nun erstetzt. Sofort nach dem ersten Kratzer oder erst, wenn man kaum noch was erkennen kann? Die Dinger sind ja meistens auch nicht gerade billig, wenn sie halbwegs was taugen sollen.
     
  6. scarymaster

    scarymaster Mitglied

    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    189
    Mitglied seit:
    28.11.2008
    Genauso wie auf dem iPhone :D
    Mache das immer am Schreibtisch und richte die Schreibtischleuchte genau über das Display
    1. Mit Glas Reiniger und einem zewa den gröbsten dreck abwischen
    2. Mit den beigelegtem Alkohol Tuch das Displayabwischen
    3. Mit einem neuem Mikrofaser Tuch sauber Polieren
    4. Stirnlampe auf und genau das Display anschauen, auch mal schräg drauf leuchten und die fett schlieren weg putzen wenn’s nicht besser wird nochmal ein neues Microfaser Tuch verwenden
    5. Mit den Staub Stickern das ganze Display abtupfen solange bis sich nirgendwo mehr was sehen lässt (auch wieder mit Stirnlampe)
    6. Die vorbereitet Folie nehmen (entweder sind so laschen dabei oder ich mache mir welche mit Tesa drauf um sie ordentlich anfassen zu können) und genau positionieren und drauf drücken und fest reiben.

    Dauert halt bei so nem großem Display länger bis das absolut sauber ist und alles passt, habe glaublich so 30 Minuten gebraucht bis sie drauf war. Von Vorteil ist wenn die Chefin dabei nicht anwesend ist und man seine Ruhe hat.

    Ich tausche die Folien dann wenn’s mich beim benutzen Stört, bzw. das Bild so Stumpf aussieht das es keinen Spaß mehr macht. Beim iPhone war das seit ich Glas Folien nehme eigentlich nur nach stürzen der Fall wenn sie gesprungen ist. Das mal eine so sehr zerkratzt war das ich sie deshalb getäuscht habe war bei mir noch nie der Fall. Wobei die Dinger ja auch nichts kosten, die für das iPad hat jetzt 9,99 gekostet für 2 stück
     
  7. MacApple

    MacApple Mitglied

    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    506
    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Bin auch kein Freund von Folien denn ich finde es verändert das Gefühl bei der Bedienung unangenehm. Hängt wahrscheinlich sehr von der Qualität der Folien ab, aber mir reicht das Smart Folio als Schutz vollkommen aus. Finde das Smart Folio zum Transport in der Tasche und als Ständer genial und zuhause passe ich eben sehr auf wenn ich es „nackt“ verwende.
     
  8. Krabbler

    Krabbler Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    58
    Mitglied seit:
    23.10.2018
    Wo ist das Problem mit der Folie?

    Macht´s wie scarymaster und alles wird gut. Ich sorge noch zusätzlich für eine Staubreduzierte Umgebung.
    Bei den Folien für das iPad hatte ich bisher immer Glück, daß diese relativ lange drauf bleiben können, da ich
    hier etwas mehr aufpasse. Beim iPhone X hab ich einen Schnitt von 4-5 Monaten. Das steck ich schon mal in
    die Arbeitsjacke voller Schrauben.
    Prinzipiell macht es auch einen großen Unterschied, ob ich die Geräte zuhause, im Büro/ Schule oder auf einer
    Baustelle nutze.
    Ich nutze alles auf dem Bau und da gehört für mich ne Folie und ein transparentes Silikon Case drauf und drum.
    Ist es mal staubig , einfach mit Glasrein drüber und alles ist wieder wie neu!

    Das iPad pro 10.5 hatte ich zwei Jahre draussen im Dauereinsatz und als ich letztens die Folie runterzog...sieht aus
    wie neu.

    Ich benutze diese Folie:
    https://www.amazon.de/gp/product/B07K43V7H9/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF8&psc=1
     
  9. MacApple

    MacApple Mitglied

    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    506
    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Wenn du mich meinst, hast du meinen Beitrag nicht aufmerksam gelesen. Ich habe ein haptisches Problem mit Folien auf Touch-Screens. Geht nicht um das aufbringen der Folien, das kann man bestimmt wie beschrieben meistern.
     
  10. scarymaster

    scarymaster Mitglied

    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    189
    Mitglied seit:
    28.11.2008
    Mir kommt gerade noch eine Frage, wenn ich auf einen zb Amazon link in Safari klicke dann öffnet sich direkt die Amazon App. Wo finde ich nochmal die Option das die Seite einfach in Safari geöffnet wird ? Auf dem iPhone öffnet sich nämlich einfach die Amazon Website. Habe schon alles durch geschaut aber finde es einfach nicht.

    Bin auch mal gespannt wann die Apps endlich angepasst werden. Amazon, eBay, Facebook, Ebay Kleinanzeigen stören mich da schon etwas.
     
  11. Krabbler

    Krabbler Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    58
    Mitglied seit:
    23.10.2018
    Nein, meinte Dich nicht!
     
  12. Jabroni

    Jabroni Mitglied

    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    22.01.2011
    Eine Frage:
    Wie war das bei Euch?

    Ich erwarte heute per DHL Express mein iPad Pro, Smartkeyboard und Pencil. Die Reise ging los in Prag (2 Pieces) nach Leipzig (2 Pieces) und nach Hamburg (1 Pieces) und befindet sich jetzt in Zustellung?
    Wieso plötzlich nur 1 Pieces? Ich habe schon bei DHL angerufen... Kann sein, dass ich heute nur eine Lieferung erhalte meinen die... Ich frage, ob es auch sein kann, dass nur 1 Paket gescannt wurde? Kann auch alles sein meint er? Wie war das bei Euch? Ich verstehe einfach nicht, warum in Hamburg 2 Pieces angekommen sein müssen und nur 1 Pieces raus geht? Oder scannen die wirklich nur 1 Paket?
     
  13. DoroS

    DoroS Mitglied

    Beiträge:
    3.735
    Zustimmungen:
    733
    Mitglied seit:
    24.11.2008
    Bei mir wurden zwei Pieces gescannt und auch zwei Pakete geliefert.
     
  14. trophy

    trophy Mitglied

    Beiträge:
    875
    Zustimmungen:
    70
    Mitglied seit:
    29.06.2007
    Habe das neue 12.9 iPad Pro und möchte einen Film der darauf gespeichert ist an einen 4K-Beamer per HDMI ausgeben. Reicht ein USB-C auf HDMI Kabel aus oder wird das nichts? Hätte alternativ noch einen ATV 4K aber am Ort des Beamers gibt es kein WLAN Netzwerk... Kann ich trotzdem direkt vom iPad Pro auf den ATV streamen?
     
  15. WeDoTheRest

    WeDoTheRest Mitglied

    Beiträge:
    5.014
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.257
    Mitglied seit:
    19.10.2012
    Ja. Dafür gibt es den Konferenzzimmer-Modus bei der ATV.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...