iPad Das neue iPad Pro

Diskutiere das Thema Das neue iPad Pro im Forum iPad.

  1. astrophys

    astrophys Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    334
    Mitglied seit:
    06.03.2008
    Glaube momentan noch nicht...

    Aber mit dem Stift hat's ja auch gedauert :D
     
  2. dtp

    dtp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    1.931
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Nun ja, irgendwann sind aber auch die zwei Jahre für AC+ rum. ;) Ich hatte bei Apple noch nie einen Garantieschaden. Ein einziges Mal ist mir meine Watch Series 2 wegen Eigenverschulden kaputt gegangen. Gut, da waren dann 300,- € fällig. Pech gehabt. Kam aber auch nur dieses eine einzige Mal vor. Ansonsten verkaufe ich meine Apple-Geräte in der Regel nach spätetens zwei Jahren wieder.

    Ich hatte dabei übrigens noch nie Probleme, ein iPad ohne Cellular oder ein iPhone mit kleinstem Speicher (16 GB) zu verkaufen. Da haben sich immer Interessenten für gefunden. Und selbst die professionellen Aufkäufer zahlen dafür noch ganz gut.

    Letztlich muss jeder selbst wissen, was ihm lieb und teuer ist. ;)

    Und da mein iPad Pro 12.9 so gut wie nie das Haus verlassen wird, brauche ich auch kein AC+. Passieren kann natürlich immer mal was. Aber dann ist es halt so.
     
  3. Nordisc

    Nordisc Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.07.2013
    Ich werde beim neuen Pro wohl auch schwach - leider finanziell gesehen. Hatte zuletzt das Air, das Air 2, jetzt das 2018er, aber das war von der Haptik schon wieder ein Schritt zurück - Pencil hin oder her. Außerdem merke ich, dass mir das Display zu klein geworden ist. Da kommt das neue Pro wie gerufen. Ich schwanke nur noch wegen der Größe. Für welche Größe habt ihr euch entscheiden? Macht der Unterschied zwischen 9,7 vorher auf das Kleine schon den Kohl fett oder wenn, dann doch das Große? Ich hab etwas Bedenken wegen der Handlichkeit, aber am Ende des Tages gewöhnt man sich an alles.
     
  4. pmau

    pmau Mitglied

    Beiträge:
    5.872
    Zustimmungen:
    1.965
    Mitglied seit:
    13.02.2008
    Ich habe das ältere 12,9" Pro und ich muss sagen, dass man da besser gleich einen 13" MacBook Pro nehmen kann.
    Meistens nehme ich mein altes iPad Air 2 mit SIM Karte mit und mache mir keine Gedanken.
    Der Pencil ist meiner Meinung nach ein Gimmick. Das Schreibgefühl ist einfach zu schlecht.
    Allerdings gehöre ich zu den Leuten die Füllfederhalter sammeln ...
    Ich denke ein bisschen Bewahrung der Kultur muss sein.
     
  5. JeZe

    JeZe Mitglied

    Beiträge:
    3.208
    Zustimmungen:
    1.620
    Mitglied seit:
    07.05.2009
    Die Frage ist, was Du unter “Handlichkeit” verstehst. Wenn es dabei um den Transport geht, dann wäre zu übrprüfen, wie Du das kleine transportierst und ob das mit dem großen nicht ginge. Wie ein Handy lässt sich ja auch die kleine Version nicht transportieren, so dass man eigentlich nur das „Delta“ bewerten kann.

    Wenn es aber um die Handhabung geht, so ist das große meines Erachtens eine Offenbarung. Das Verhältnis Fläche zu Gewicht ist hier meines Erachtens zum ersten mal so, dass man das iPad nicht mehr als technisches Gerät wahr nimmt, sondern einfach als das Dokument, welches gerade auf ihm angezeigt wird. Dementsprechend ist dann auch die Handlichkeit. Es ist wie wenn Du ein dünnes Schulbuch in der Hand hältst. Es ist wirklich schwer zu beschrieben, aber als jemand, der auch das alte 12,9“ Pro besitzt empfinde ich den Unterschied bzgl. der Handlichkeit als enorm und kann es nur empfehlen.
     
  6. Nordisc

    Nordisc Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.07.2013
    Danke für die Erfahrungen. Ich nutze mein Ipad überwiegend zu Hause, weil ich abends keine Lust mehr habe mein Macbook zu starten. Je nachdem, was ich gemacht habe, habe ich aber dann doch wieder den Mac angeworfen, weil mir das normale Ipad zu klein war. Daher geht meine Tendenz auch zum großen gerade.
     
  7. dtp

    dtp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    1.931
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Da stimme ich @JeZe zu. Kürzlich hatte ein Bekannter von mir sein altes iPad Pro 12.9 auf den Tisch gelegt. Ich kannte ja nur das neue 12.9er und war überrascht, was für ein Brocken das alte iPad Pro doch ist. Also der Unterschied in Größe und Gewicht ist schon enorm. Gleichzeitig finde ich den Informationsgehalt des 12.9er im Vergleich zum 11er deutlich größer. Daher sehe ich mich in meiner Wahl auch bestätigt.

    Der Akku des 2018er 12.9 soll aber laut Computer Bild gegenüber dem 11er um bis zu 1 1/2 Stunden kürzer halten. Seltsam ist nur, dass z.B. das Technikfaultier behauptet, es gäbe keinen Unterschied bei der Akkustandzeit beider Geräte. Keine Ahnung, was nun stimmt. Irgendwie glaube ich da aber mehr dem Technikfaultier.
     
  8. dtp

    dtp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    1.931
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Ist nur irgendwie immer ziemlich dämlich, die Tinte wieder von der Glasscheibe runter zu wischen. Außerdem muss man dann ja immer ein Foto vom iPad machen, wenn man den Inhalt speichern will. Näh, da nehme ich doch lieber den Pencil. ;)
     
  9. Teasy750

    Teasy750 Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    09.11.2015
    Ich wäre fast schwach geworden und hätte mein iPad Pro 10.5 fast verkauft um mir das 11er zu holen , hab es mir aber dann doch anders überlegt . Es ist zwar toll , aber für mich nicht wirklich besser als das 10.5 nachdem ich es testen konnte .
     
  10. pmau

    pmau Mitglied

    Beiträge:
    5.872
    Zustimmungen:
    1.965
    Mitglied seit:
    13.02.2008
    Ich lege einfach ein Blatt Papier auf den Tisch und lege das iPad verkehrt herum drauf ,)
    Aber das mit der Spiegelschrift nervt natürlich. Da hast Du Recht.
     
  11. dtp

    dtp Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    1.931
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Ist natürlich deine Entscheidung. Für mich kam das alte iPad Pro schon allein wegen Touch ID nicht in Frage. Ich wollte unbedingt ein iPad mit Face ID haben.
     
  12. geWAPpnet

    geWAPpnet Mitglied

    Beiträge:
    11.395
    Zustimmungen:
    2.799
    Mitglied seit:
    16.12.2007
    Wobei dafür auch relevant ist, ob man plant, dass iPad Pro mit Folio oder gar Keyboard Folio einzusetzen oder komplett nackt. Ich hatte vom ersten Tag an immer das Keyboard Folio drum und das iPad Pro zwar merklich kleiner als der Vorgänger, aber jetzt nicht wesentlich weniger "einen Brocken". Inzwischen habe ich tatsächlich mal das Folio abgenommen und dann ist der Unterschied schon gewaltig. Das Gewicht und die Dicke werden damit halbiert. Trotzdem werde ich das nur in Ausnahmesituationen tun, weil ich den Schutz (AC+ hatte ich noch nie für irgendeines meiner zahlreichen Apple-Produkte) und die Tastaturoption gerne habe und mich an "den Brocken" schon beim Vorgänger gewöhnt habe.
     
  13. Ralle2007

    Ralle2007 Mitglied

    Beiträge:
    11.625
    Medien:
    63
    Zustimmungen:
    12.970
    Mitglied seit:
    01.01.2007
  14. Teasy750

    Teasy750 Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    09.11.2015
    Hab ja noch das 8er mit Touch ID, deshalb macht es mir nichts das es noch Touch ID hat . Wenn man natürlich ein iPhone mit Face ID hat dann hätte wahrscheinlich auch gewechselt . Aber da ich mindestens noch 2 Jahre beide benutze ist es für mich nicht zu wichtig .
     
  15. 4Lix

    4Lix Mitglied

    Beiträge:
    3.637
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    475
    Mitglied seit:
    16.03.2005
    Ich hatte letztes Jahr auch kurzzeitig das 10,5“ Pro neben dem iPhone X und habe es dann wegen dem Homebutton wieder verkauft.
    ist jetzt durch die quasi identische Bedinung doch deutlich angenehmer geworden.(Zumal ich eh ein Riesen Fan von FaceID bin)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...