Coronavirus/COVID-19 - Wie geht ihr damit um?

fa66

fa66

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
17.966
Punkte Reaktionen
8.109
Ein Wort mit „-us“ muss auch im Lateinischen kein Neutrum sein.
Es gibt auch Feminina mit -us: domus, das Haus (Wort der u- oder o-Deklination)

Der Nom. Sg. ist aber eh nicht der richtige Kasus, um im Lateinischen die Wortklasse ablesen zu können; da nimmt man besser eine Form aus den obliquen Kasus, etwa den Gen. oder Abl. Sg. oder den Nom. Pl.
Nebenbei: casus, casūs, wie status, statūs übrigens auch u-Deklination, also bitte keine Kasi oder Stati im Plural.

Wenn wir schon bei Genauigkeiten sind, die streng genommen nur Latein betreffen und nicht andere Sprachen, die lateinische Wörter als Fremd- oder Lehnwörter in ihre Nominalkategorien einbauen müssen (FR, IT und ES haben bspw. gar kein Neutrum mehr – oder nur noch in verkrusteten Spuren) dann bitte richtig klugscheißend:
Nicht: die Venus ['veːnus], fem., sondern mit kurzem [ɛ] die ['vɛnus] oder klassisch ['wɛnus] wenn Göttin oder Planet gemeint sind.
Aber auch: Vēnus ['veːnus] oder klassisch ['we:nus], mask., nur im Dativ und Akkusativ gebräuchlich; der Verkauf;
Ebenso aufpassen bei populus: als ['poːpulus] ist’s die Pappel, erst als ['pɔpulus] wird’s zum Volk.
 
MacEnroe

MacEnroe

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.02.2004
Beiträge
22.781
Punkte Reaktionen
7.030
Es gibt auch Feminina mit -us: domus, das Haus (Wort der u- oder o-Deklination)

Der Nom. Sg. ist aber eh nicht der richtige Kasus, um im Lateinischen die Wortklasse ablesen zu können; da nimmt man besser eine Form aus den obliquen Kasus, etwa den Gen. oder Abl. Sg. oder den Nom. Pl.

Noch einfacher: Im Wörterbuch ist das Geschlecht eh verzeichnet. Oder man schaut
sich ein Adjektiv an und liest das Geschlecht dort ab. ;)
 
erikvomland

erikvomland

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.06.2006
Beiträge
6.251
Punkte Reaktionen
5.246
manchmal komm ich mir hier schon ein bisschen vor, wie in "Das Leben des Brian"...

- romanes eunt domus - Heil cäsar und alles andere...

 
Nishio

Nishio

Mitglied
Dabei seit
24.11.2022
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
88
ps.. ich könnt mich ja jetzt noch fragen, weil ich bei keiner der 4 Impfungen inzwischen nur die geringste Neben- oder Nachwirkung hatte, ob mir vielleicht 4 mal nur Salzlösung in einem bislang unerkannten Fall von Betrug und Vertuschung gespritzt wurde.. :hehehe:
Nach der ersten Impfung hatte ich zeitgleich eine schwere Zahnentzündung. Danach 6 Wochen krank mit leichter Herzmuskelentzündung. Nach der zweiten war nix, dann Grippeimpfung mit einer Woche Ausfall. Dritte Impfung nix, 4. Impfung dicke Schwellung am Arm und zwei Tage hundemüde, letzte Woche Grippeimpfung und danach zwei Tage Ausfall. Also Salzlösungen waren das nicht und ich hatte bis dato auch kein Covid.
Die einzigen Impfungen die ich spurlos vertragen habe waren diese Keuchhusten-Dingens-Impfungen und Tetanusauffrischung.
 
frankpaush

frankpaush

Aktives Mitglied
Dabei seit
30.11.2005
Beiträge
1.056
Punkte Reaktionen
262
..wenn ich hier so eure analen Ausbrüche lese : es gibt wohl nichts wirklich Neues zum topic ...
 
Difool

Difool

Frontend Admin
Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
17.126
Punkte Reaktionen
12.604
..wenn ich hier so eure analen Ausbrüche lese : es gibt wohl nichts wirklich Neues zum topic ...
Doch.
Mein 4-fach-geimpfter Onkel ist im Thailand-Urlaub mit dem dortigen Corona-Virus beglückt worden.
4 Tage "Komplett-Entleerung oben wie unten" mit massiv Fieber dazu und dehydriert, Krankenhaus – nach einer Woche wieder auf den Beinen.
Ohne Krankenhaus und externer Hilfe wäre das schlimm ausgegangen – zumal die Klima noch ausfiel.
 
Mahonra

Mahonra

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.04.2020
Beiträge
5.068
Punkte Reaktionen
4.700
Oder so
1674799579398.jpeg
🙂🙋🏻‍♀️
 
RammerJammer

RammerJammer

Mitglied
Dabei seit
15.10.2021
Beiträge
223
Punkte Reaktionen
200
Der Firmenname "Hin und Weg Bestattungen" hat allerdings Beifall verdient.
 
Nishio

Nishio

Mitglied
Dabei seit
24.11.2022
Beiträge
94
Punkte Reaktionen
88
Naja, seit der Coronakrise bin ich fast nur noch erkältet, schlapp, müde, unmotiviert. Ich frage schon nicht mal mehr, woran es liegen könnte. Corona habe ich jedenfalls angeblich nie gehabt, bin aber vierfach geimpft und trage bis heute immer noch Maske. Honi soit qui mal y pense.
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
604
Aufrufe
14.062
Mister79
M
Bubo bubo
Antworten
10
Aufrufe
831
mcmrks
mcmrks
Margaret Thatcher
Antworten
83
Aufrufe
4.188
lulesi
lulesi
OFJ
Antworten
13
Aufrufe
1.036
k-mac
K
Oben