1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

AppleWatch: Erfahrungen / Fragen von und an Besitzer

Diskutiere das Thema AppleWatch: Erfahrungen / Fragen von und an Besitzer im Forum Apple Watch.

  1. dtp

    dtp Mitglied

    Beiträge:
    5.124
    Zustimmungen:
    2.126
    Mitglied seit:
    04.02.2011
    Passt schon. War auch eher die Gefahr einer Muskelzerrung. Aber mit der Zeit habe ich den kleinen Finger trainiert. ;)
     
  2. GoetzPhil

    GoetzPhil Mitglied

    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    107
    Mitglied seit:
    25.01.2019
    Stahl wiegt 7,85g/cm3

    Gold wiegt 19,3g/cm3
    Platin wiegt 21,45g/cm3

    Ob sich Käufer von Luxusarmbändern auch über das mehr an Gewicht beschweren? Oder sind die alle sowieso Bodybuilder?
     
  3. orcymmot

    orcymmot Mitglied

    Beiträge:
    4.227
    Zustimmungen:
    1.373
    Mitglied seit:
    25.10.2013
    Und diese Übersicht hat nun genau welchen Bezug und Aussagekraft auf die Apple Watch und ihre verschiedenen Ausführungen?
     
  4. BB8900

    BB8900 Mitglied

    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    03.06.2011
    Moin!

    Leider funktioniert das Update auf watchOS 6.1.1 nicht (iPhone 7 mit aktuellen iOS und Apple Watch 5 LTE). Weder auf der Watch direkt, noch per iPhone. Entkoppeln der Watch hatte leider auch keinen Erfolg.

    Erst funktionierte das herunterladen nicht, nun scheitert es leider an der Überprüfung.

    Hat jemand vielleicht eine Idee?
     
  5. x34

    x34 Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    169
    Mitglied seit:
    17.01.2005
    uhr zurücksetzen.
     
  6. BB8900

    BB8900 Mitglied

    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    03.06.2011
    Entkoppelt habe ich. Oder ist zurücksetzen was anderes?

    Kann ich nach zurücksetzen aus dem Backup einspielen oder muss ich alle Einstellungen neu treffen?
     
  7. Pinky69

    Pinky69 Mitglied

    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    368
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Ja ist was anderes. Gehe bei gekoppelter Watch auf deinem iPhone auf Watch-App>Allgemein dort ganz nach unten scrollen und Zurücksetzen.
    Dann neu koppeln und los gehts. :)
     
  8. BB8900

    BB8900 Mitglied

    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    03.06.2011
    Backup einspielen geht aber, oder?
     
  9. Pinky69

    Pinky69 Mitglied

    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    368
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Habe ich noch nie gemacht, aber denke schon. Vielleicht kann sich dazu noch ein User melden der es schon getestet hat.
     
  10. ulibea

    ulibea Mitglied

    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    258
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Bei allen Uhren, die ich gekoppelt habe, wurde ich gefragt, ob ich die Watch als neue Uhr einrichten möchte oder ob ich das Backup zurückspielen möchte.
     
  11. BB8900

    BB8900 Mitglied

    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    03.06.2011
    Dann setze ich nachher mal zurück und hoffe, dass das Update dann funktioniert.
     
  12. vidman2019

    vidman2019 Mitglied

    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    839
    Mitglied seit:
    10.01.2019
    War da nicht mal was dass es nach dem Abschalten von BT oft schneller geht oder überhaupt geht?
     
  13. monstropolis

    monstropolis Mitglied

    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    707
    Mitglied seit:
    25.01.2009
    IPhone und AW 5 im gleichen WLAN - alles gut.
     
  14. Samson76

    Samson76 Mitglied

    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    292
    Mitglied seit:
    25.10.2012
    https://www.businessinsider.com/app...-will-run-on-the-newest-software-from-apple-6

    Macht denn ein Sleep-Tracking Feature überhaupt noch Sinn?
    Mit Autosleep wird dies ja bereits bestens umgesetzt...

    Ob dies alleine als "the new great feature" ausreicht?
     
  15. Kaito

    Kaito Mitglied

    Beiträge:
    6.703
    Zustimmungen:
    1.546
    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Diese ganze Schlaftracking-Geschichte ist wissenschaftlich mehr als nur umstritten. Nicht nur bei der Korrektheit der Aufzeichnung, sondern auch bei der Auswertung. In keinem Bereich gibt es eindeutige Fakten. Für jede Studie, die zeigt X sei gut, gibt es eine die das widerlegt oder erfolgreich anders interpretiert. Da gibt es ein paar interessante Papers zu lesen (entweder via einem Uni Zugang oder halt sci hub). Was da aktuell existiert ist eigentlich ziemlicher quatsch und mehr in der "feel good" Sphäre zu verorten.
    Die Sachen die Apple bisher angefasst hat waren da simpler hinsichtlich ihrer Bewertung. Bei der Aufzeichnung von EKGs gibt es keinen wissenschaftlichen Disput. D

    Vor allem halt etwas das andere bereits umgesetzt haben, was die Technik betrifft. Lediglich an der Integration könnte man da groß was von seiten Apples ändern. Das bedürfe aber einer Partnerschaft mit entsprechender Firma, endloser Zulassungsverfahren und der Kampf gegen eine ganze Branche, die kontinuierlich Geld verdienen will/muss und das dann nicht mehr könnte, bei zeitgleich enormer Investitionen seitens Apple.
    Wird nicht passieren.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...