AppleWatch: Erfahrungen / Fragen von und an Besitzer

Dieses Thema im Forum "Apple Watch" wurde erstellt von Mad Sven, 28.04.2015.

  1. gstrauch

    gstrauch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    20
    Deswegen kann ich meine AW im Auto nicht nutzen, da sich das SE mit dem Auto verbunden hat und nicht mit der AW.
     
  2. ulibea

    ulibea MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    69
    Hallo,
    ich verstehe das so, die Watch 3 ohne LTE (genannt GPS) funktioniert offenbar mit dem 5s und neuer. Bei der Watch 3 mit LTE steht, dass ein iPhone 6 oder neuer benötigt wird. Mit anderen Worten, die LTE Funktion steht erst mit dem 6 zur Verfügung, die Uhr ohne LTE funktioniert ab 5S. So sehe ich das.
     
  3. picknicker1971

    picknicker1971 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    17
    Ist die Frage wie/wo man reist...

    [​IMG]
     
  4. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    39.023
    Zustimmungen:
    4.502
    Negativ. Das hat damit nichts zu tun. Die Verbundung zur Watch ist eine andere Verbindung als die Audioverbindung welche in dem oberen Fall gekappt wird.

    Das iPhone und auch die Watch kann gleichzeitig mehrere Verbindungen haben.

    Dein Problem liegt irgendwo anders begraben. Du hast ja noch mehr mysteriöse Probleme.
     
  5. mero

    mero MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    264
    Ich spreche ja auch nur für mich und meine Erfahrung.
    Ich gehe grundsätzlich nicht ohne Uhr aus dem Haus, deswegen war es auch irgendwo naheliegend die AW zu kaufen.

    Dieses Szenario "ich muss mein Handy nicht mitschleppen, bin aber trotzdem erreichbar" macht für mich Sinn, wenn man kleine Kinder hat.

    Ich muss nach der Arbeit in der Theorie auch erreichbar sein, bin aber für mich nicht so wichtig als das ich mich von solch einem Gadget abhängig machen müsste. Wenn ich nicht da bin, bin ich halt nicht da, beziehungsweise nicht erreichbar. Und im Meeting konzentriere ich mich auf die Themen und nicht, ob mein Partner oder Arbeitskollege ein mittelschweres anliegen hat, was ich just unbedingt in dem Moment erledigt oder gelesen werden müsste.
    Wenn dem so wäre, kann ich auch mein Handy in die Hand nehmen, das würde niemanden scheren, weil jeder weiss das es in dem Fall wichtig wäre. Ich finde das eher befremdlich auf der Watch rumzufuchteln während meine Kollegen neben mir sitzen und mich verdattert anschauen wie ich da auf dem kleinen Display rumwische.

    Wenns ohne mich nicht läuft, habe ich schlecht delegiert oder organisiert.

    Was ich schreibe soll auch in erster Linie Leute zu nachdenken anregen, die noch nie eine Uhr getragen haben und mit dem Gedanken spielen sich eine AW zu kaufen.
     
  6. Ilane

    Ilane MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    45
    Hätt ich einen zuverlässigen Fitnesstracker (genaue Ruhepulsmessung), stabile Ausführung ohne dass alle 2-3 Monate das Armband oder der Akku defekt ist, dann würd ich auf die AW verzichten. Aber bevor ich mir nochmal 2 oder 3 dieser Dinger hol, die übrigens auch nicht billig sind kann ich auch die AW nehmen.
     
  7. gstrauch

    gstrauch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    20
    Ja, mein Macbook hat mir schon 3 Festplatten zerstört und mein MBA wurde mir damals mit 400 Ladezyklen ausgeliefert ... habe mit den Appleprodukten offensichtlich kein gutes Händchen, obwohl ich das Zeug mag
     
  8. gstrauch

    gstrauch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    20
    heute wieder ... ich steige in das Auto, SE verbindet sich mit Auto und wirft AW wieder raus. Ich steige aus dem Auto aus, muss erst auf beiden Geräten Bluetooth deaktivieren und dann wieder aktivieren und dann erst verbindet sich die AW wieder mit dem SE.

    Das mache ich 20x am Tag ... :-(

    LTE? habe ich aktiviert, aber die meisten Apps unterstützen LTE nicht
     
  9. rz70

    rz70 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    117
    Also irgendetwas machst du grundlegend falsch. Ich steige ins Auto und dieses verbindet sich automatisch mit meinem Handy. Die Apple Watch bleibt natürlich die gesamte Zeit am iPhone angemeldet. Bluetooth habe ich noch nie an und ausgeschaltet. Das ist im BMW und im Ford so. Auch im Urlaub in einem Seat war das so.
    Ich würde mal das Telefon in deinem Auto abmelden und es noch mal neu pairen.
     
  10. gstrauch

    gstrauch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    20
    irgendwie lässt mein SE nur eine Verbindung zu. Ich kann auch nicht Bluetooth-Headset und AW gleichzeitig am Handy betreiben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen