Apple TV 4K

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von djofly, 14.09.2017.

  1. pmau

    pmau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    5.134
    Vielleicht ruckeln die Filme wegen des Pulldown und sie nehmen es wieder aus der Firmware.
    Das der Chip das Signal ausgeben könnte bezweifle ich gar nicht.
    Aber nichts in iTunes ist 24p. Also warum?
     
  2. Lautkabel

    Lautkabel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    28
    Ich meinte eher allgemeiner 24p support, z.b für selbst gerippten Filmen

    Viele mac news seiten glauben wirklich von diesen angeblichen quellen, es soll nicht so sein.
    https://www.mactechnews.de/news/art...ssige-NTSC-Wiedergabe-beherrschen-167886.html

    Werden wir ja bald sehen, ob 24hz wirklich gibt, weil die Infuse Entwickler bekommen bald ihre Apple TV 4K.
     
  3. pmau

    pmau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    5.134
    Meins kommt auch bald, ganz normal bestellt. Aber erst übernächste Woche.
    Lohnt sich mMn mehr als ein teures iPhone.
     
  4. steve it

    steve it MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    597
    Nicht richtig, z.B. https://www.imgtec.com/news/press-r...ilable-for-imaginations-powervr-series6-gpus/
     
  5. steve it

    steve it MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    597
    Weil der iTunes Store bis zum Rand voll mit Filmen mit 24p ist?

    Offenbar nur bei 4K Content derzeit (*). Zudem muss wohl von Hand umgestellt werden.

    (*) bei Non-4K erfolgt ein Zwangsupscaling, das suboptimal ist.
    Hier sollte Apple die Option anbieten, das zu deaktivieren (und gleichzeitig das Upscaling verbessern) + 24p bzw. automatische Erkennung der Framerate (zumindest als Option).


    https://twitter.com/reckless/status/910847305816973312
     
  6. pmau

    pmau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    5.134
    Zeig mir mal einen....
     
  7. Lautkabel

    Lautkabel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    28
    Na hoffentlich wird es toll sein, weil seit der Vorstellung gab noch viele Unstimmigkeiten um 24p und dolby atmos.

    Aber laut den letzten 3 Seiten hier, soll doch funktionieren. Meine Fresse Apple, die hätten es doch einfacher machen können, jedesmal sollen die User es herausfinden :)
     
  8. steve it

    steve it MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    597
    Vermultich (fast) jeder Film? => 1080p/24
    Wieso sollte es anders sein?
    Ich kaufe allerdings keine Filme bei iTunes.

    Edit:
    Kannst mal testen, ob es hiermit angezeigt wird: https://mediaarea.net/en/MediaInfo/Download/Mac_OS

    Btw. geht es auch um 23,976 fps
     
  9. sculptor

    sculptor MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2016
    Beiträge:
    338
    Ist aber wohl trotzdem nicht für Macs gedacht. Wenn du einen der Filme öffnest steht dort nur HD.
     
  10. spatiumhominem

    spatiumhominem MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2017
    Beiträge:
    187
    Was meint ihr, weshalb es ein kostenloses Upgrade auf 4K-Content gibt? Das sind die Rechtenazis gewesen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen